Bergfreund Kay
Bergfreund Kay
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Exped - Backcountry 65 - Tourenrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Gutes Tragesystem
Gutes Tragesystem
Eispickel-/ Stockhalterung
Eispickel-/ Stockhalterung
Frontzugriff
Frontzugriff
 g
1670 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Trekking, Wandern
Fächer & Halterungen:
Eispickel-/ Stockhalterung, Frontzugriff
Volumen:
65 l
Gewicht:
1.670 g
Konstruktion:
Tourenrucksack
Material:
420 D HD Oxford Nylon (Polyamid) mit PU-Beschichtung (Polyurethan)
Tragesystem:
Tragesystem mit 2 herausnehmbaren Alustäben; Rückenplatte aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) ; ergonomische, gut gepolsterte Schultergurte; raffinierter, gut gepolsterter Hüftgurt mit breiten Flossen
Extras:
3-facher Zugang ins Hauptfach; maximale Last 24 kg; wetterfest, Komfort-Tragesystem; Seitenkompressionsriemen; Rapid Hooks
Art.Nr.:
503-0598
Produktbeschreibung

Der Backcountry 65 von Exped packt ein Volumen von 65 Litern bei einer maximalen Last von 24 kg. Das ist ganz schön viel Gepäck zum Schleppen, aber eine realistische Traglast bei längeren Trekkingtouren, Expeditionen, Durchquerungen und Weitwanderwegen mit Zelt, Schlafsack, Kocher und allem, was man dazu braucht. Umso wichtiger ist bei so einem Lastentransporter das Tragesystem. Beim Backcountry 65 von Exped besteht es aus einer thermogeformten HDPE- Rückenplatte aus hochdichtem Polyethylen, verstärkt durch zwei herausnehmbare Alustäbe. Hinzu kommt die spezielle Gurtband-Aufhängung der Schulterträger im Bodenbereich. Diese hält den Rucksack körpernah, was für eine bessere Rucksackkontrolle sorgt. Die Schultergurte und der breite Hüftgurt sind gut gepolstert, wobei der Hüftgurt einen Schnitt hat, der laut Hersteller perfekt auf alle Hüftkonturen passt. Praktisch an diesem wetterfestenTrekkingrucksack sind die 3 Zugänge ins Hauptfach: von oben nach Öffnen des Deckels, von der Seite und von vorn. So muss man den schweren Brummer bei der Rast nicht herumwuchten. Weitere kleine, feine Details kommen beim Backcountry 65 hinzu. Der Spaß beim Trekken bleibt daher nicht auf der Strecke.

Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Thomas
| Pfaffenhofen

55% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Super Rucksack

Der Rucksack besticht durch gewohnte Exped-Qualität. Man sollte sich nicht von dem spartanischen Rückensystem (vorallem wenn man Deuter-Rucksäcke gewohnt ist) täuschen lassen; für mich ist es einer der angenehst zu tragenden Rucksäcke (hat bereits mehere Trekking-Touren mitgemacht).

Einzig ein paar Details vermisse ich an diesem Rucksack:
-Flaschenhalter außen
-Trinksystemkompatibilität
- Taschen an der Hüftflosse
- abnehmbare Deckeltasche (vorallem wenn er nicht ganz voll ist, schlackert diese ein wenig)

Wer sich von diesen kleinen Mankos nicht abschrecken lässt, findet einen Rucksack der einiges mitmacht!

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Gutes Tragesystem
    Gute Verstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sonja
| Kiel

70% finden die Bewertungen
von Sonja hilfreich

für mich die Nr. 1

unter den Trekkingrucksäcken. Ich laufe mit dem Exped Backcountry 65 durch Skandinavien (und selten auch Alpen), seitdem ich größere Touren mache. Für mich der perfekte Rucksack: wasserabweisend! leicht! bequem zu tragen! guter Sitz am Rücken!
Gerade in Gegenden, in denen Regen nicht ausgeschlossen werden kann, weiß man es sehr zu schätzen, wenn der Rucksack wasserdicht bzw. mit der Zeit eher wasserabweisend ist. Regenhülle nutze ich trotzdem aber ich kann den Rucksack einfach auf nassen Boden stellen, ohne gleich eine Pfütze innen stehen zu haben. Der Rucksack ist leicht! Während das Eigengewicht vieler Trekkingrucksäcke größerer ist als das Gewicht meines Zelts, ist dieser Rucksack recht leicht und trotzdem sehr robust. Durch die Reißverschlüsse vorne einfacher Zugriff aufs Hauptfach. Zudem sitzt der Rucksack perfekt am Körper, auf schmalen Pfaden oder bei Bachdurchquerungen von Vorteil. Das Tragesystem ist bequemer als das zahlreicher deutlich schwererer Rucksäcke - meiner Meinung nach. Für mich kann es nur einen geben - dies ist der perfekte Rucksack für mich.

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Gutes Tragesystem
    Leicht
    Bequem zu tragen
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Wandern
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.