Bergfreund Max
Bergfreund Max
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

Edelrid - Typhoon - Kletterschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kletterschuh für ambitionierte Kletter- und Boulderfreunde
stark asymmetrische Leisten
starke Vorspannung
Leder
 g
540 g
Klettverschluss
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Bouldern, Sportklettern
Materialtyp:
Leder
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Sonstige Materialinfos:
Lorica
Verschluss:
Klettverschluss
Sohle:
E-Grip
Leisten:
stark asymmetrisch
Vorspannung:
hoch
Gelände:
Vertikale, Überhang
Gewicht:
540 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Sonstige Angaben:
2 Anziehschlaufen
Art.Nr.:
301-0152
Produktbeschreibung

Fühlt sich im steilen Fels wie zuhause: der Typhoon von Edelrid! Der Kletterschuh besitzt einen stark asymmetrischen Leisten mit ausgeprägter Vorspannung. Die High-Tension Ferse erlaubt präzise Hooks, der Edelrid Fersenzug überträgt die Kraft aus dem gesamten Fuß auf den Zehenbereich - damit offenbart sich der Schuh als ideale Lösung für alle Kletterer, die höchste Anforderungen an ihr Material stellen. Die E-Grip Sohle ist erstaunlich sensibel, ohne dabei Abstriche in der Kantenstabilität zu fordern. Der Materialmix aus Leder und Lorica sorgt für hohen Tragekomfort und eine langfristig konstante Paßform. Damit lassen sich die schwierigsten Schlüsselstellen und Boulder knacken!

Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Tavor

Tavor

08.05.2014

Einmal Edelrid, immer Edelrid

Das mit den Schuhen ist ja so ein Thema.
Nicht jeder Hersteller bzw. jedes Model passt auf jeden Fuß.

Nachdem der Tornado (welcher sich an meine Füße wie eine zweite Haut angepasst hat) bei Edelrid aus dem Sortiment geflogen ist, musste ich gezwungener Weise auf den Typhoon umsteigen.

Würde es den Tornado noch in meiner größe geben, würde ich diesen bevorzugen, keine Frage, aber der Typhoon ist für mich durchaus ein würdiger "Nachfolger".
Die Vorspannung eignet sich hervorragend zum Klettern in Überhängen, das Material sowie die Verarbeitung ist sehr gut.
Besondere Erwähnung sollte die Neoprenähnliche "Zunge" finden, die das Anziehen sehr angenehm gestaltet.
Ich empfinde den Typhoon als einen sehr sensiblen Schuh der über eine extreme Kantenstabilität verfügt, aber auch hier ist der subjektive Eindruck nicht zu verachten.

Mein Verschleiß an Kletterschuhen stellt keine wirkliche Relation dar, da ich 5-6 mal pro Woche in der Halle bin und dort mehrere Stunden trainiere.

Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen, da ich nur gute Erfahrungen mit dem Schuh gemacht habe.

Vorteile
Hohe Kantenstabilität
Guter Grip
Gute Passform
Einsatzbereich
Bouldern
Indoorklettern
VS
Profilbild von Tim

Tim

20.04.2012

Mein Sohn hat den Schuh jetzt 3...

Mein Sohn hat den Schuh jetzt 3 Monate, ich selber ca.2 Monate. Bei beiden Modellen ist vorne an der Spitze schon ein Loch. Das ist für den Preis schon sehr Ärgerlich. Auch beim Bouldern selber bin ich nie mit dem Schuh so richtig warm geworden. (Schlecht bei Heel und Toehooks, oft von Tritten abgerutscht) Vorher hatte ich den La Sportiva Solution und der war eine ganz andere Liga. Edelrid sollte das machen was sie wirklich können :(

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Tavor
Tavor
08.05.2014

66% finden die Bewertungen
von Tavor hilfreich

Einmal Edelrid, immer Edelrid

Das mit den Schuhen ist ja so ein Thema.
Nicht jeder Hersteller bzw. jedes Model passt auf jeden Fuß.

Nachdem der Tornado (welcher sich an meine Füße wie eine zweite Haut angepasst hat) bei Edelrid aus dem Sortiment geflogen ist, musste ich gezwungener Weise auf den Typhoon umsteigen.

Würde es den Tornado noch in meiner größe geben, würde ich diesen bevorzugen, keine Frage, aber der Typhoon ist für mich durchaus ein würdiger "Nachfolger".
Die Vorspannung eignet sich hervorragend zum Klettern in Überhängen, das Material sowie die Verarbeitung ist sehr gut.
Besondere Erwähnung sollte die Neoprenähnliche "Zunge" finden, die das Anziehen sehr angenehm gestaltet.
Ich empfinde den Typhoon als einen sehr sensiblen Schuh der über eine extreme Kantenstabilität verfügt, aber auch hier ist der subjektive Eindruck nicht zu verachten.

Mein Verschleiß an Kletterschuhen stellt keine wirkliche Relation dar, da ich 5-6 mal pro Woche in der Halle bin und dort mehrere Stunden trainiere.

Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen, da ich nur gute Erfahrungen mit dem Schuh gemacht habe.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kim
Kim
31.07.2014

66% finden die Bewertungen
von Kim hilfreich

Bequemer Schuh

Leider für mich ein bisschen zu klein.
(Straßenschuhe Gr. 39, Kletterschuhe hätte ich in 40 benötigt, fällt recht klein aus)

Super Schuh für Menschen mit großem dicken Zeh ;)

Allerdings ist er vorne recht breit sodass er da vermutlich schnell weit wird
(ähnlich dem Millet Hybrit)

Also nichts für schmale Füße...

  • Vorteile
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert
Robert
05.01.2014

20% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

Wie erhofft guter Schuh

So mag ich das: schnelle Lieferung, guter Preis, Produkt hält was es verspricht und die Beschreibung stimmt mit den Tatsachen überein.
Ob bouldern innen oder außen, klettern innen oder außen, ich würd den Schuh gleich wieder kaufen.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mättu
Mättu
29.11.2013
Guter Allrounder mit sportlichem Flair

Nach 1,5 Jahren und ca. 2x die Woche Klettern (Halle/Fels) habe ich mein erstes Paar nun zerschlissen und es nochmals nachgekauft.
Treuer Begleiter, den man auch bei der Mehrseillängentour ein paar Stunden anlassen konnte.



Produktbilder von Mättu
  • paralleler Ostgrad am Salbit

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bernhard
Bernhard
05.10.2013

Der Beitrag wurde am 01.12.13 überarbeitet

Sehr guter Schuh für einen angemessenen Preis

Ich benutze den Schuh seit nunmehr 1,5 Jahren, 1-3 Mal pro Woche zum Indoor-Bouldern und ab und zu in den Fels im Harz oder Ith. Nach wie vor hält er großartig und die Form bleibt stabil. Ich trage normalerweise 44 und habe 42,5 gekauft. Damit sitzt er satt. Hey, ein bisschen Schmerz muss sein :-)

Der einzige kleine Nachteil ist hinten bei der Ferse klappt der obere Rand mit ein, wenn ich in den Schuh einsteige. Das lässt sich mit einiger Übung aber handhaben.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Allround
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
Michael
30.01.2018 17, 35

Das kann ich nicht nachvollziehen.
Edelrid Schuhe fallen immer massiv kleiner, als normale Straßenschuhe aus.
Ich habe normal Größe 11 und musste bei meinen Edelrid 13 nehmen. damit wären sie komfortabel ohne Schmerz.
In 12 wird’s schon knapp, in 11 komme ich gar nicht mehr rein.
Wenn ich jetzt statt normal 11 sogar 9 1/2 nehmen soll, geht gar nichts. Da komme ich nicht mal halb in den Schuh.

Profilbild von Christian
Christian
19.08.2013

33% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Guter Schuh

Hab den Schuh im Rausverkauf erworben, für 70 EUR ein guter Preis für einen guten Schuh. Er hat zwar irgendwie den Charme eines Gummistiefels (find ich sehr gewöhnungsbedürftig), aber Vorspannung, Grip, Kantenstabilität sind super. Ein Abrutschen von Tritten kann ich bei mir nicht feststellen, im Gegenteil. Vielleicht kletter ich einfach auch nur zu schlecht... Die Schuhe fallen in der Tat sehr klein aus (bei normal 43 Kletterschuhe in 44,5). Hinsichtlich Langlebigkeit kann ich noch nix sagen, hab sie erst seit einer Woche. Es ist kein Allroundschuh und ich würd ihn nicht in Mehrseillängen mitnehmen, dafür ist er zu unbequem. Aber für die kurzen knackigen Trainingsrouten ist er ideal!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
Thomas
18.01.2012
Ich hab ihn jetzt über ein Jahr,...

Ich hab ihn jetzt über ein Jahr, trotz sehr regelmäßigem Training, verliert er nur wenig von der Besohlung.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julius
Julius
12.12.2011
Allgemein in guter Schuh...

Allgemein in guter Schuh. Gute Haftkraft, sehr gut vorgeformt, ist allerdings nicht "verformungs-resistent", sprich im Gegensatz zudem was andere Modelle von Evolv behaupten, dass der Schuh sich nämlich nicht mehr verformt, ist mein Typhoon nach 3-monatiger Belastung (bei 3-4x die Woche klettern) schon sehr an meinen Fuß angepasst; klar teilweise von Vorteil, teilweise ein bisschen viel an Spannung verloren. Sonst: Man sollte ihn in der Straßenschuhgröße kaufen, auch wenns am Anfang sehr schmerzt, denn siehe oben. Abschließend, vom Preis-Leistungsverhältnis schon ein sehr guter Schuh.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von martin
martin
24.10.2011

45% finden die Bewertungen
von martin hilfreich

Guter Schuh im High-Performance Bereich, der...

Guter Schuh im High-Performance Bereich, der nicht gleich die halbe Welt kostet. Angenehm zu tragen, aber trotzdem gut einsetzbar für harte Boulderprobleme. Ausführlicher Test: http://www.bergschrei.net/2011/10/test-kletterschuh-edelrid-typhoon.html

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wieland
Wieland
23.08.2011

50% finden die Bewertungen
von Wieland hilfreich

Sehr guter Kletterschuh...

Sehr guter Kletterschuh. Die Ferse ist bombenfest und rutscht nicht. Habe mir den in meiner Strassenschuhgröße gekauft.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 22 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.