Tests und Bewertungen

Edelrid - Stechkartuschen-Adapter im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Andreas | Stuttgart

16.06.2013

Immer dabei haben!

6 Tage Pyrenäen,
möglicherweise lag es an den Gaskartuschen (schlechtes Gemisch) ,ließ sich etwas fummelig regulieren. Brennerleistung lässt nach. Trotz kleiner Mängel,ohne den Adapter hätten wir 6 tage lang kaltes essen gehabt!

Vorteile
Kompakt
Als Reserve sehr nützlich
Nachteile
Schlecht regulierbar
Einsatzbereich
Trekking
Reisen
Expedition
VS

Raphael | Nürnberg

08.10.2011

Praktisch, aber leider nicht Perfekt...

Praktisch, aber leider nicht Perfekt.
Habe eine Gaskartusche (Firma: Rothenbergerger) aus dem Baumarkt verwendet. Beim einsetzten in den Adapter habe ich erst gar nicht gemerkt wie die Kartusche geöffnet wurde. Beim Aufschrauben an den Hexon Multifuel, allerdings schon! Der Stift, der das Ventil bei aufschrauben öffnet, ist zu lang. Dadurch öffnet sich das Ventil bevor die Dichtung richtig sitzt. Somit verliert man bei jedem an- und abschrauben ein bisschen Gas, und man saut sich damit ein. Das gleiche ist auch bei der Edelrid Gaslaterne (Peak Illuminatior II) der Fall.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Daniel | Kiel
01.06.2016
Primus Lite+ und dieser Stechkartuschen-Adapter

Hallo zusammen,

passt dieser Stechkartuschenadapter auch zu dem Primus Lite+. Der Kocher ist ja für Schraubkartuschen, allerdings von Primus und nicht von Edelrid. Hoffe das macht keinen Unterschied?!

Danke für Feedback!

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Tübingen

Das Adapter ist eine praktische Ergänzung

Das Adapter hat sich beim Camping als sehr praktisch erwiesen, da die herkömmlichen Stechkartuschen überall erhältlich sind.
Die Handhabung ist unkompliziert.
Das Ding ist zwar nicht billig, rentiert langfristig auf jeden Fall

  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dortmund

Gas - aber günstig!

Der Adapter passt einwandfrei auf die handelsüblichen Stechkartuschen. Einmal montiert ist er absolut dicht und hält ohne Probleme das Gas in der Kartusche.

Wichtig bei der Montage ist der Gummiring unten um die Beine - den auf keinen Fall vergessen! Sollte er fehlen, halten zwar die Beine die Kartusche trotzdem fest, aber wenn sich auch nur eins löst kann das Gas sehr schnell ausströmen. Ist er dran, hält alles bombensicher.
Insgesamt absolut empfehlenswert, den Kaufpreis hat man durch die günstigeren Kartuschen sehr schnell wieder drin.

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Kompakt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Camping
    Freizeit
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bonn

Voll (billig) GAS !!

Guter kompakter Kartuschen Halter. Macht was er soll mit allen gängigen typ 200 Dosen. Egal ob vom Fachhändler oder Flohmarkt. Handhabung ist Einfach. Benutze es überwiegend für den Gaskocher, da sonst das Essen mit Markenkartuschen schnell teuer wird. Wer es noch nicht weiß, wenn eine Patrone eingelegt - aktiviert ist, kann diese erst wieder ausbauen wenn sie leer ist!!

  • Vorteile
    Kompakt
    Leicht
    Stabiler Stand
  • Einsatzbereich
    Camping
    Einsteiger
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Augsburg

sehr praktisch!!!

ich habe den Adapter gekauft, weil ich keine Lust mehr auf das richtige Gaskartusche-finden-Spielchen im Ausland hatte. Jetzt funktioniert mein kleiner Mini-Kocheraufsatz mit jeder Kartuschenart. Einziger Nachteil: Wenn man den Aufsatz zu fest reindreht, kommt kein Gas mehr raus. Das merkt man aber sehr schnell, denn der Kocher lässt sich dann nicht mehr anzünden obwohl die Kartusche noch voll ist. Dann einfach etwas rausdrehen (nur ein kleines bisschen) und schon funktioniert alles prima.

  • Vorteile
    Leicht
    Hoher Wirkungsgrad
  • Nachteile
    Schwer anzuzünden
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Camping
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

91% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Immer dabei haben!

6 Tage Pyrenäen,
möglicherweise lag es an den Gaskartuschen (schlechtes Gemisch) ,ließ sich etwas fummelig regulieren. Brennerleistung lässt nach. Trotz kleiner Mängel,ohne den Adapter hätten wir 6 tage lang kaltes essen gehabt!

  • Vorteile
    Kompakt
    Als Reserve sehr nützlich
  • Nachteile
    Schlecht regulierbar
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nürnberg

81% finden die Bewertungen
von Raphael hilfreich

Praktisch, aber leider nicht Perfekt...

Praktisch, aber leider nicht Perfekt.
Habe eine Gaskartusche (Firma: Rothenbergerger) aus dem Baumarkt verwendet. Beim einsetzten in den Adapter habe ich erst gar nicht gemerkt wie die Kartusche geöffnet wurde. Beim Aufschrauben an den Hexon Multifuel, allerdings schon! Der Stift, der das Ventil bei aufschrauben öffnet, ist zu lang. Dadurch öffnet sich das Ventil bevor die Dichtung richtig sitzt. Somit verliert man bei jedem an- und abschrauben ein bisschen Gas, und man saut sich damit ein. Das gleiche ist auch bei der Edelrid Gaslaterne (Peak Illuminatior II) der Fall.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach