Tests und Bewertungen

Edelrid - Python 10 mm - Einfachseil im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Ronald | Leoben

28.11.2014

Nicht Schlecht

Bin vollstens zufrieden.

Vorteile
Gute Handhabung
Preis/Leistung
Langlebig
Einsatzbereich
Allround
VS

daniela | burghausen

23.12.2014

schwarze Hände und schwammig nach 5 Monaten

vorweg muss ich sagen ich geh 3 mal wöchentlich klettern und springe mit meiner Partnerin durchscnittlich 20 mal pro klettertag ins Seil.
d.h. ich beanspruche das Seil stark.

allerdings habe ich es erst seit 5 Monaten und seine ursprüngliche Farbe hat sich von weiß blau in dunkelgrau verwandelt. Meine Hände sind nach jedem sicher kohlrabenschwarz, weil das Seil irgendeinen schwarzen Staub aus dem Inneren / Kern nach außen abgibt.

(ich benutze das seil nur in der halle, auf einem seilsack und habe mit meinen sicherungsgeräten auch keinen so starken an anderen seilen bemerkt)

Inzwischen muss ich sagen, dass es in der mitte (höhe der Umlenker) sehr dunkel und sehr schwammig ist - etwas aufgebläht und der kern lässt sich verschieben.

an den Seilenden ist es fest und in Ursprungsfarbe.

Ich habe 2 andere Seile vorher benutzt - mehr als 1 Jahr benutzt und hatte keinerlei spuren dieser Art.

ich würde sagen: billig aber auch zu teuer, dass man 2 davon pro jahr kauft.

Vorteile
Gute Handhabung
Nachteile
Färbt stark
Einsatzbereich
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| München

Preis-Leistung passt!

Für das gleiche Geld hatte ich schon bessere Seile von Edelrid - wobei Edelrid Seile für mich immer noch die Besten sind. Nachteil bei diesem, der Mantel begann nach ca 5 Monaten, sich vom Kern in der Mitte des Seils zu lösen. Habe das Seil nur in der Halle in Gebrauch.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Mantel löst sich mittig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| burghausen

75% finden die Bewertungen
von daniela hilfreich

schwarze Hände und schwammig nach 5 Monaten

vorweg muss ich sagen ich geh 3 mal wöchentlich klettern und springe mit meiner Partnerin durchscnittlich 20 mal pro klettertag ins Seil.
d.h. ich beanspruche das Seil stark.

allerdings habe ich es erst seit 5 Monaten und seine ursprüngliche Farbe hat sich von weiß blau in dunkelgrau verwandelt. Meine Hände sind nach jedem sicher kohlrabenschwarz, weil das Seil irgendeinen schwarzen Staub aus dem Inneren / Kern nach außen abgibt.

(ich benutze das seil nur in der halle, auf einem seilsack und habe mit meinen sicherungsgeräten auch keinen so starken an anderen seilen bemerkt)

Inzwischen muss ich sagen, dass es in der mitte (höhe der Umlenker) sehr dunkel und sehr schwammig ist - etwas aufgebläht und der kern lässt sich verschieben.

an den Seilenden ist es fest und in Ursprungsfarbe.

Ich habe 2 andere Seile vorher benutzt - mehr als 1 Jahr benutzt und hatte keinerlei spuren dieser Art.

ich würde sagen: billig aber auch zu teuer, dass man 2 davon pro jahr kauft.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
  • Nachteile
    Färbt stark
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Leoben

Nicht Schlecht

Bin vollstens zufrieden.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Augsburg

14% finden die Bewertungen
von Patrick hilfreich

Bisher Top

Habe das Seil leider erst einen Tag in Gebrauch gehabt. Daher kann ich über die Langlebigkeit noch nichts sagen - bis jetzt aber sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Gute Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lübeck

45% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Gutes Universelles Seil

Das Seil wird nicht nur für die Halle genutzt auch am Fels kommt es zum Einsatz. Man fühlt sich sicher. Beim Vorsteigen zieht es nicht alzu schwer und lässt sich einfach bedienen. Auch die ein oder andere Kannte wird mal verziehen. Nur manchmal krankgelt es etwas. Nur bei Höhlentouren muss man es manchmal etwas suchen, da die Farbe nicht immer zu sehen ist.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Allround
    Canyoning
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Hochtouren
    Sportklettern
    Speläologie

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach