Edelrid - MegaJul - Sicherungsgerät

Detailansichten
34,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Gerätetyp:
Sicherungsgerät (Autotuber)
Einsatzbereich:
alpines Klettern; Bergsteigen
Geeignete Seile:
7,8 - 10,5 mm
Gewicht:
65 g
Art.Nr.:
318-0102
Produktbeschreibung
Ideal für den Einsatz in den Bergen - das MegaJul von Edelrid. Das Sicherungsgerät gehört zur Autotube-Familie und ist mit vier Löchern ausgestattet. Die beiden zentralen Löcher eignen sich zum Sichern mit Seilen von 7,8 bis 10,5 mm Durchmesser. Die obere Öse dient der Befestigung am Standplatz und erlaubt so die Sicherung von zwei Nachsteigern im Plate-Modus. Das vierte, kleinere Loch unten am MegaJul erlaubt ein einfaches Entriegeln zum Ablassen des Seilzweiten im Nachstieg.
Das MegaJul verfügt über eine Blockierfunktion im Falle eines Sturzes, welche nur dann greift, wenn SICH DIE BREMSHAND IN DER RICHTIGEN POSITION BEFINDET! Durch die Verwendung von Edelstahl ist für eine besonders hohe Abriebfestigkeit im Dauereinsatz gesorgt. Durch die spezielle Formgebung ist das MegaJul dabei trotzdem besonders leicht. Egal ob zum Bergsteigen oder für alpines Sportklettern - das MegaJul bewährt sich an jedem Standplatz.

Hinweis: Laut DAV (Deutscher Alpenverein) ist ein Autotuber ein Halbautomat, dessen Funktion von der Bremshandposition abhängt und dessen Blockierunterstützung durch das Einklemmen des Seils zwischen Karabiner und Gerät erzeugt wird!
Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Marek

Marek | Kamp-Lintfort

05.09.2015

Plus an Sicherheit überwiegt Komforteinbußen

Bin jetzt vom ATC Sport auf den MJul umgestiegen und er funktioniert sehr gut (bis jetzt nur in der Halle). Er blockiert sehr zuverlässig, lässt sich aber dann auch gut lösen. Mit ein wenig Übung funktioniert auch das Ablassen gut (auch Seilabhängig), aber natürlich nicht so flüssig wie mit einem "normalen" Tube. Ich glaube aber, dieses Manko haben alle Halbautomaten. Das Plus an Sicherheit mach das aber, meiner Meinung nach, mehr als wett.

Vorteile
Leicht
Einsatzbereich
Einsteiger
Allround
Indoorklettern
Ultraleicht
VS
Profilbild von Josef

Josef | Graz

22.12.2016

für Vorsteiger wenig geeignet

als Vorsteiger zum Nachsichern - große Reibung, unhandlich

Vorteile
Schnell zu öffnen
Preis/Leistung
Nachteile
komplizierte Bedienung
Einsatzbereich
Alpinklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Lutz
| Quedlinburg

80% finden die Bewertungen
von Lutz hilfreich

Super, Aber gewöhnungsbedürftig

Das Teil funktioniert gut, ist in der Bedingung aber etwas gewöhnungsbedürftig. Es verlangt schön etwas Fingerspitzengefühl, besonders beim Ablassen. Bei dicken Seilen klemmt es leicht.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Verarbeitung
    Vielseitig einsetzbar
  • Nachteile
    komplizierte Bedienung
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Timotheus
| Leoben

Autotuber

Von Bergundsteigen hat das MegaJul eine der besten Bewertungen im Vergleichstest bekommen - zu Recht!
Natürlich ist (wie bei allen Halbautomaten) eine gewisse Einlernzeit nötig, wer jedoch vom Mammut Smart oder einem ähnlichen Gerät kommt braucht diese nicht.
Die Blockierfunktion geht (mit dem richtigen Karabiner!) gut und zuverlässig, allerdings ist zu beachten, dass man diese nur bei guten Sicherungen einsetzen sollte, da auf die Zwischensicherung eine hohe Belastung kommt - beim Alpinklettern sollte man sich die Benutzung des MegaJuls zweimal überlegen, überall sonst ist es aber sehr gut geeignet.

  • Vorteile
    Vielseitig einsetzbar
    Blockierfunktion
  • Nachteile
    Teilweise hoher Fangstoß
    Umlernen notwendig
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Big Wall
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Fluorn-Winzeln

Kann ich empfehlen

Klein und leicht, draußen und drinnen universell einsetzbar. Bei weitem sicherer als sämtliche Tuber.
Das Ablassen des Partners ist anfangs gewöhnungsbedürftig.
Ebenfalls das Seil ausgeben, es läuft teilweise etwas schwer.

Im Vergleich zum Grigri eine gute (Preis-)Alternative mit nur halbem Gewicht.

(In der Halle oder beim Sportklettern würde ich aber den Grigri vorziehen, da deutlich bequemer zu bedienen und meiner Meinung nach noch sicherer ist).

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Leicht
    Vielseitig einsetzbar
  • Nachteile
    Partner ablassen ruckelig
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 38 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.