Edelrid - MegaJul - Sicherungsgerät

Edelrid - MegaJul - Sicherungsgerät

Detailansichten
10% 39,95 35,96 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
94% Weiterempfehlung
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
 g
65 g
Materialinfos & Features
Konstruktion:
Autotube
Einsatzbereich:
Alpinklettern, Sportklettern
Geeignete Seile:
7,8 mm - 10,5 mm
Gewicht:
65 g
Art.Nr.:
318-0102
Produktbeschreibung

Ideal für den Einsatz in den Bergen - das MegaJul von Edelrid. Das Sicherungsgerät gehört zur Autotube-Familie und ist mit vier Löchern ausgestattet. Die beiden zentralen Löcher eignen sich zum Sichern mit Seilen von 7,8 bis 10,5 mm Durchmesser. Die obere Öse dient der Befestigung am Standplatz und erlaubt so die Sicherung von zwei Nachsteigern im Plate-Modus. Das vierte, kleinere Loch unten am MegaJul erlaubt ein einfaches Entriegeln zum Ablassen des Seilzweiten im Nachstieg.



Das MegaJul verfügt über eine Blockierfunktion im Falle eines Sturzes, welche nur dann greift, wenn sich die Bremshand in der richtigen Position befindet! Durch die Verwendung von Edelstahl ist für eine besonders hohe Abriebfestigkeit im Dauereinsatz gesorgt. Durch die spezielle Formgebung ist das MegaJul dabei trotzdem besonders leicht. Egal ob zum Bergsteigen oder für alpines Sportklettern - das MegaJul bewährt sich an jedem Standplatz.

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Marek

Marek

05.09.2015

Plus an Sicherheit überwiegt Komforteinbußen

Bin jetzt vom ATC Sport auf den MJul umgestiegen und er funktioniert sehr gut (bis jetzt nur in der Halle). Er blockiert sehr zuverlässig, lässt sich aber dann auch gut lösen. Mit ein wenig Übung funktioniert auch das Ablassen gut (auch Seilabhängig), aber natürlich nicht so flüssig wie mit einem "normalen" Tube. Ich glaube aber, dieses Manko haben alle Halbautomaten. Das Plus an Sicherheit mach das aber, meiner Meinung nach, mehr als wett.

Vorteile
Leicht
Einsatzbereich
Einsteiger
Allround
Indoorklettern
Ultraleicht
VS
Profilbild von Oliver

Oliver

05.07.2018

Naja...

Ich habe das Teil schon einige Jahre rum liegen und nur sporadisch benutzt. Das gute alte ATC funktioniert dann doch um einiges besser. Das Megajul ist recht fummlig in der Anwendung. Seil verklemmt leicht. Für Mehrseillängentouren gut geeignet. Nur mit dünnen Seilen zu gebrauchen. Die Blockierfunktion beim sichern ist allerdings ein großer Vorteil.

Vorteile
Leicht
Verarbeitung
Vielseitig einsetzbar
Nachteile
komplizierte Bedienung
Einsatzbereich
Allround
Alpinklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Manuel
Super klein und leicht

Das MegaJul überzeugt weil es so klein ist und vielseitig einsetzbar. Ich habe es mir als Zusatz zu einem Smart gekauft, damit ich mich auch mal abseilen kann, wenn ich draußen an einer Route bin, an der man sich nicht so gut ablassen kann. Dafür ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis völlig ok.

  • Vorteile
    Vielseitig einsetzbar
    Leicht
    Preis / Leistung
    Einfache Bedienung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Ultraleicht
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
Ein Gerät für alles

In meinen Augen und für meinen Anwendungsbereich das beste Sicherungsgerät. Man kann es für alles verwenden und dabei ist es noch sehr leicht und verschleißfest.
Der, durch das Material bedingte, eine Nachteile der zwei Versionen wegen der begrenzten Möglichkeit verwendbarer Seildurchmesser (siehe MicroJul) ist für mich nicht relevant. Im Zweifel hab ich dann aber lieber zwei Geräte und nehme das für das Seil passende auch das passende Gerät mit.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Schnell zu öffnen
    Preis / Leistung
    Leicht
    Vielseitig einsetzbar
  • Einsatzbereich
    Eisklettern
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mario
Würd ich wieder kaufen

Leicht am Gurt, sichere und einfache Handhabung (trotzdem sollte man sich vorher eingehend vertraut machen)

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Vielseitig einsetzbar
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefanie
Funnktioniert, aber....

erfordert etwas Uebung fuers Vorstiegsichern, da es sehr schnell blockiert wenn man schnell Seil ausgeben will! Vor allem bei hoher Luftfeuchtigkeit, wenn das Seill etwas 'klebrig' ist.

Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass duenne Seile (zwei Halbseile) schneller blockieren als dicke (11 mm) und man den Daumen ununterbrochen in dem gruenen loop haben muss, um Seil auszugeben.

Also, I would be VERY cautious using it to belay a second in alpine mode.
It is near impossible to release it when needing to lower a second - I wish they had made the little hole for the carabiner you meant to stick in there for release a bit bigger so a cord could be threaded and attached to one's harness for better leverage (as can be done with BD Guide, for example).
I'd recommend trying it before belaying a second, especially on a climb where they may not make it up! (Not to mention practising setting up the back up prussik system in case the device fails while lowering.)

ABER: zum Hallenklettern und single pitch sportklettern bequem und recht einfach zu benutzen und vielseitiger (abseilen im Doppelstrang!), leichter und guenstiger als ein Grigri.

  • Vorteile
    Vielseitig einsetzbar
    Leicht
  • Nachteile
    komplizierte Bedienung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ralf-Michael

85% finden die Bewertungen
von Ralf-Michael hilfreich

Ist genau so, wie erwartet und gewünscht.

Entspricht genau unseren Vorstellungen.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Vielseitig einsetzbar
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sanny-Mike
Absolute Kauf Empfehlung

Leicht und gut verstaubar!

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Preis / Leistung
    Leicht
    Vielseitig einsetzbar
    Verarbeitung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Rolf
Klein und trotzdem stabil.

Ein Tube in Stahl. Stabil und leicht. Nur an den Berührungspunkten von Stahl-Tube und Alu-Karabiner entstehen Grate, die keinesfalls ans Seil kommen sollten.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Vielseitig einsetzbar
  • Nachteile
    Scharfkantig
  • Einsatzbereich
    Felsklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Matthias
Würde ich wieder kaufen :)

Bin begeistert

  • Vorteile
    Leicht
    Einfache Bedienung
    Verarbeitung
    Preis / Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jonathan

100% finden die Bewertungen
von Jonathan hilfreich

Besser als der Reverso von Petzl

Gute Qualität, leichte Bedingung, vielseitig einsetzbar und auch für Anfänger geeignet.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Sicher
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von J
gute Tube-Alternative

bin normalerweise die letzten 7 Jahre nur mit Tube unterwegs gewesen. hab dan das MegaJul bei ner Freundin ausprobiert und empfand die Bedienung erstmal als sehr ähnlich und somit einfach.
Probleme hab ich bisher nur beim Abseilen. da ruckelts doch noch gewaltig. vielleicht hab ichs aber auch nur noch nicht gecheckt...
also bisher ein geniales Sicherungsgerät mit höherer Sicherheit durch eigenständiges Blockieren. und selbst falls ich nie herausfinden werde, wie ich schnell und flüssig damit abseilen kann, wird es mich fix in den Bergen begleiten, weil ich dadurch den Achter als Notfallabseiler durch das leichtere Tube ersetzen kann...

  • Vorteile
    Vielseitig einsetzbar
    Schnell zu öffnen
    Preis / Leistung
    Leicht
    Einfache Bedienung
  • Nachteile
    komplizierte Bedienung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
Johannes
24.04.2022 08:07

Hallo,
Der „Trick“ beim abseilen ist: einfach das Mega Jul umdrehen, also das gelbe Griffstück zum Körper gerichtet. Dann läuft das Seil so leicht wie bei einem normalen Tuber, das steht so auch in der Bedienungsanleitung :-)
Für mich bei dünnen Seilen und kurzem Abseilstrecken manchmal zu leicht, deswegen verwende ich dann die Alternative: das Seil normal einlegen, also mit Autoblock-Funktion und dann die Nase eines Karabines in das dafür vorgesehene Loch stecken, dann kann man über diesen Hebel die Abseilfahrt etwas feinfühliger kontrollieren und hat weiterhin die automatische Blockierfunktion.

J
25.05.2022 09:39

huhu
ja, das mit dem umdrehen hab ich auch schon probiert. geht, wie du sagst, dann in gewohnter TuberQualität, hat aber eben nicht mehr die Blockierfunktion...
die Variante mit dem Karabiner probier ich bei näxter Gelegenheit mal aus... klingt vielversprechend ;)
Danke

Profilbild von J

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 83 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.