Geräumige Busvorzelte für Camper und Wohnmobile

Mit einem passenden Vorzelt am Campingbus lässt sich die Wohnfläche beim Camping schnell verdoppeln. Die meisten Vorzelte sind für den seitlichen Anbau vorgesehen, so dass der Bus oder das Wohnmobil bequem durch die Seitentür betreten werden können.

Viele Busvorzelte sind freistehend konstruiert und können bei Bedarf an allen Seiten verschlossen werden. Dadurch kann das Vorzelt auch auf dem Campingplatz stehen bleiben, wenn man gerade mit dem VW Bus, Bulli oder Womo unterwegs ist.

Campingbus Vorzelte mit Gestänge oder aufblasbar.

Busvorzelte mit Gestänge werden wie klassische Zelte von einer Stangenkonstruktion aus flexiblen Alu-Stangen oder Fiberglas-Stangen gehalten. Für den Transport lassen sich die Stangen auf ein kompaktes Maß falten oder zerlegen.

Beim aufblasbaren Busvorzelt ersetzen Luftkanäle das Zeltgestänge. Sie sind fest mit dem Zeltstoff verbunden und werden per Luftpumpe oder Kompressor aufgeblasen. Beide Bauarten sind auch für einen Schnellaufbau geeignet. Mit zunehmender Größe und Komplexität steigt allerdings auch Aufbauzeit und Packmaß der Zelte.

Vorzelte für VW Busse, Kastenwagen und Wohnmobile

Hochwertige Busvorzelt von Outwell und Vango überzeugen in klassischer Bauweise und als Inflatable durch hohe Stabilität und Haltbarkeit. Unterschiede bei den Vorzelten gibt es einerseits in der Höhe, die passend zum jeweiligen Fahrzeug gewählt werden sollte und in verschiedenen Systemen zur Befestigung am Fahrzeug. Insofern ist zum Beispiel ein VW Bus Vorzelt anders aufgebaut, als ein Campingvorzelt für Wohnmobile oder Kastenwagen.

Das passende Busvorzelt dient als bequemer Platz für Campingtisch und Campingstühle, bietet Schutz vor Regen, Wind und Sonne und ist praktischer Sichtschutz und Stauraum zugleich.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.