Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Black Diamond - Primrose SA - Klettergurt

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hüftgurt
Einsatzbereich:
Sport- und Alpinklettern, Mehrseillängentouren
Material:
Nylon
Polsterung:
7 mm Closed Cell-Schaumstoff
Materialschlaufen:
4 formgepresste Materialschlaufen, eine 15 kN Nachziehschlaufe
Verschluss:
Speed Adjust-Schnalle am Hüftgurt
Verstellmöglichkeit:
Beinschlaufen mit Speed Adjust-Schnallen
Gewicht:
400 g (Größe M)
Größen:
XS-L
Art.Nr.:
303-0072
Produktbeschreibung
Vielseitig einsetzbar und speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmt: der Primrose SA von Black Diamond! Der Hüftgurt und die schnell verstellbaren Beinschlaufen sind mit 7 mm starkem Closed-Cell Schaum gefüttert, das Black Diamond Lux-Außenmaterial macht den Gurt atmungsaktiv und robust. Dank der Speed Adjust Schnallen lässt sich der Primrose SA zudem besonders einfach anpassen und bietet durch die Bullhorn-Form des Hüftgurts und die Befestigung der Beinschlaufen optimale Bewegungsfreiheit. Abgerundet wird das Gesamtbild durch vier geformte Materialschlaufen und eine voll belastbare Gurtschlaufe (15 kN Bruchlast) auf der Rückseite. Es gibt genug Befestigungsmöglichkeiten für das nötige Material auf Mehrseillängentouren oder normalen Klettereien - zudem ist der Primrose SA dadurch auch für materialaufwändige Routen im Klettergarten bestens geeignet. Er ist für Frauen eine preisgünstige Kombination aus Komfort und Funktion!

Größe XS: Taille = 61-69 cm, Beinschlaufen = 45-51 cm.
Größe S: Taille = 69-76 cm, Beinschlaufen = 48-58 cm.
Größe M: Taille = 76-84 cm, Beinschlaufen = 53-64 cm.
Größe L: Taille = 84-91 cm, Beinschlaufen = 61-71 cm.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 7 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Daniel | Leinach

10.01.2011

Super Paßform, einfach im Handling...

Super Paßform, einfach im Handling. Ein Gurt für alle Situationen.

VS

silvine | wedel

04.01.2012

Die Passform finde ich nicht optimal...

Die Passform finde ich nicht optimal. Da ich sehr schlank bin, aber ein sehr hohes Becken habe, wollte ich einen Gurt extra für Frauen, aber dieser hat leider nicht gepasst. Beim Einbinden des Seils hat der Platz der Schlaufen einfach nicht gereicht.
Ansonsten aber ein sehr schöner Gurt.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Martin | Dietramszell
21.05.2015
Einbindeschlaufe am Rücken!

Hallo, ich habe mir diesen Gurt genau angesehen und auch bei der Herstellerseite geschaut. Ich bin mir nicht sicher ob die Einbindeschaufe am Rückenteil des Gurtes tatsächlich die 15 kN Nornm erfüllt, so wie ihr den Gurt beschrieben habt. Ich denke eher es handelt sich um eine klassische Haulschlaufe, die dann allerdings deutlich weniger aushält. Nur damit niemand zu Schaden kommt! Bitte um Info!

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Berlin

Lässt sich sehr variabel einstellen, drückt...

Lässt sich sehr variabel einstellen, drückt nicht- perfekt!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| wedel

100% finden die Bewertungen
von silvine hilfreich

Die Passform finde ich nicht optimal...

Die Passform finde ich nicht optimal. Da ich sehr schlank bin, aber ein sehr hohes Becken habe, wollte ich einen Gurt extra für Frauen, aber dieser hat leider nicht gepasst. Beim Einbinden des Seils hat der Platz der Schlaufen einfach nicht gereicht.
Ansonsten aber ein sehr schöner Gurt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 5 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen