Tests und Bewertungen

Black Diamond - Guide - Handschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Anne
Durchdachter Handschuh

Ich konnte den Handschuh leider noch nicht bei Kälte testen, möchte aber etwas zur Passform sagen, das vielleicht anderen weiter hilft. Als Frau, die bei Fahrradhandschuhen oder ähnlichem mit Gr. 7,5/8 auskommt, trage ich hier Größe L. Bei M waren mir die Handschuhe an den Fingern deutlich zu kurz, so dass sich kein Wärmepolster hätten bilden können. Selbst in Größe L hätte ich mir etwas längere Finger gewünscht. Es ist also tendenziell ein Handschuh für kürzere Finger/große Handteller, bzw. man sollte eine Größe größer nehmen als normal. Die Beweglichkeit ist für einen Handschuh dieser Wärmekategorie gut, ebenso wie die Verarbeitung sehr solide wirkt. Optisch wie ich finde auch sehr ansprechend. Wenn der Handschuh bei Kälte hält, was er verspricht, ist er definitiv eine Empfehlung.

  • Vorteile
    Robust
    Preis / Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
Super Handschuh für eisige Tage

Ich besitze die Handschuhe erst zwei Winter und hatte sie bislang nur in meiner Freizei (nicht am Berg) und auf dem Weg zur Arbeit mit dem Rad im Einsatz. Hier meine Erfahrungen: Während des Radfahrens im Winter bei um die -2°C fingen meine Hände nach ca. 10-15 Minuten an zu schwitzen. Das Betätigen des Bremshebels gestaltet sich mit der Größe der Handschuhe als nicht ganz komfortabel, ist aber möglich. Ohne die Lederhülle klappt das wesentlich besser. Für einen Fünffingerhandschuh ist er sehr warm. Auf Weihnachtsmärkten hatte ich bisher keine Probleme und in einem mit Eis gefüllten Picknickkorb dauerte es mehrere Minuten, bis Kälte zu spüren war. Diese empfand ich allerdings nicht als unangenehm. Das Bedienen von Schraubkarabinern gestaltete sich für mich als etwas kraftaufwändiger. Das prezise Bedienen ist hierbei doch recht erschwert. Mit etwas Übung geht es halbwegs. Das Füllmaterial fühlt sich angehem auf der Haut an. Der Handschuh kann zum Trocknen auf links gedreht werden, ist allerdings etwas fummelig es wieder in die Normalposition zu drücken. Negativpunkte bestehen nur durch die Größe der Handschuhe, die das filigrane Handhaben von gewissen Gegenständen ausschließt. Allerdings ist man sich dessen beim Kauf bewusst. Von daher ist es für mich nicht wirklich ein Negativpunkt, da er dafür sehr warm gibt, was das entscheidende Kaufkriterium für mich war.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Winddicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Josef
Handgelenksschlauf

Das Einzige das fehlt, sind Schlaufen damit der Handschuh beim Ausziehen am Handgelenk hängt. So muss das Teil immer irgendwo "verstaut" werden, wenn man sich nur die Nase putzt.

  • Vorteile
    Robust
    Schnelltrocknend
    Winddicht
    Preis / Leistung
    Gute Beweglichkeit
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Skitouren
    Schneeschuhwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Nicole

20% finden die Bewertungen
von Nicole hilfreich

Guter erster Eindruck

Konnte die Handschuhe zwar noch nicht testen, habe jedoch einen sehr guten ersten Eindruck. Robuste Lederhandschuhe mit weichem Innenfutter. Bei der Lieferung ist sogar ein Pflegeprodukt für das Leder mit dabei.

Profilbild von thomas

  • Vorteile
    Schnelltrocknend
    Winddicht
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.