Tests und Bewertungen

Black Diamond - Bolt - Daypack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Ralf | Darmstadt

23.02.2014

Alles bestens

Benutze den Rucksack seit Sommer. Meist auf dem Rad um die Klettersachen mit zur Halle zunehmen. Ansonsten für kleine 1-2 Tagestrips. Toller Rucksack und tolle Optik!. Das bewegliche Hüftgurtsystem ist wirklich grandios. Es nimmt super viel Last von den Schultern und ist Angenehm beim langen gehen/wandern etc.

Vorteile
Leicht
Bequem zu tragen
Einsatzbereich
Allround
Klettern
Freizeit
Wandern
VS

Tina | Kulmbach

16.03.2014

Rücksack für kleine Aktivitäten

getragen haben ich den Rucksack schön länger als 5 Stunden und er ist super bequem. Einfach zum verstellen :)
Persönlich bräuchte ich ihn 5 cm kürzer!

Vorteile
Leicht
Gute Verstellmöglichkeiten
Bequem zu tragen
Gute Verstaumöglichkeiten
Gutes Tragesystem
Einsatzbereich
Wandern
Freizeit
Klettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Berlin

Prima Rucksack

Habe den Rucksack nun schon fast ein Jahr und bin sehr glücklich damit, weil er praktisch ist, gut aussieht und angenehm in der Benutzung ist.
Meistens ist er einfach mein Tagesrucksack in der Stadt, aber auch auf Wanderungen ist er prima.
Toll ist der seitliche Reißverschluss, damit man sich nicht wegen jedem Kleinkram dieses typische Toploader-Gewühle antun muss.
Eine der Hüftgurtschnallen bekam nach ein paar Monaten einen Riss, wurde aber schnell von Bergfreunde/Black Diamond in doppelter Ausführung ersetzt. Das Mesh am Hüftgurt hat nach 10 Monaten einen kleinen Riss bekommen, der sich aber nicht vergößert und damit auch nicht stört.

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
  • Nachteile
    Leichte Qualitätsmangel
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berneck

Toller Rucksack für die Berge

Bin am meisten in den Alpen unterwegs. Als Daypack ein absolut genialer Rucksack. Vor allem die lange schlanke Form und das angenehme Tragesystem ist für mich perfekt.
Aus Klettersteigen ist die schmale Form sehr praktisch.

  • Vorteile
    Gute Ventilation
    Bequem zu tragen
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Einfach zu beladen
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Trekking
    Allround
    Bergwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kempten

37% finden die Bewertungen
von Angelika hilfreich

Ich würde den Black Diamond Bolt wieder kaufen.

Der Rucksack ist bei mir erst ein paar Tage im Einsatz. Hat sich bestens bewährt, sehr gute Einstellmöglichkeiten, sehr leicht, Rückenlänge nicht zu lang, beim Klettern oder Klettersteiggehen. Die 22 Liter passen perfekt für 1 Tagestour, alles benötigte Equipment , Gurt, Helm, KS-Set, Wechselklamotten, Trinken und Brotzeit hat Platz! Nur zu empfehlen! Gutes Preis-Leistungsverhältnis!

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gute Ventilation
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Klettern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

Ideal für lange Tages- oder kurze Hüttentour

robust, leicht, wetterfest.
Gute Gewichtsverteilung & auch für lange Rücken geeignet.
Wenig Schnickschnack, aber mit den wichtigsten Unterbringsungsmöglichkeiten für Getränke, Stöcke etc.
gutes Tragesystem mit brauchbarer Rücken-Belüftung.

Durch den schmalen, länglichen Schnitt mit einem durchgängigen Packfach sind ganz unten liegende Dinge eher schwer zu erreichen

  • Vorteile
    Leicht
    Sinnvolle Details
    Gutes Tragesystem
    Für lange Rücken geeignet
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Trekking
    Wandern
    Tagestour

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Urbach

100% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

Leichter Rucksack, gutes Tragesystem

Durch das geringe Eigengewicht und das durchdachte Tragesystem trägt sich dieser Rucksack hervorragend. Auch nach längerer Tragedauer scheuert und reibt nichts. Man kann hervorragend das Gewicht von den Schultern auf die Hüfte verlagern.
Auch mit einem Klettergurt am Klettersteig gut zu tragen. Ich hab hier die 24l Variante, mit einem Helm kann man allerdings nicht den Kopf vollständig in den Nacken legen. Hals zu kurz ;) (178cm).
Da wäre ein bisschen mehr Breite und weniger Höhe schön gewesen.

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Leicht
    Gute Ventilation
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Wandern
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

11% finden die Bewertungen
von Benedikt hilfreich

guter Tagesrucksack

passt alles rein was man so braucht

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gutes Tragesystem
    Sinnvolle Details
    Bequem zu tragen
    Einfach zu beladen
  • Nachteile
    keine Befestigungsösen
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kulmbach

Rücksack für kleine Aktivitäten

getragen haben ich den Rucksack schön länger als 5 Stunden und er ist super bequem. Einfach zum verstellen :)
Persönlich bräuchte ich ihn 5 cm kürzer!

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gutes Tragesystem
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Freizeit
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Reutlingen

Der Beitrag wurde am 12.03.14 überarbeitet

Eines der besten Tragesysteme

Besitze die 24 L Version seit 1 Monat. Gedacht ist er für den kleinen Gipfelsturm und leichte Tagestouren. Meine Sachen für die Kletterhalle (ohne Seil) transportiere ich ebenfalls damit. Dank des Reactive Systems trägt sich dieser Rucksack wirklich ausgezeichnet. Auch auf dem Fahrrad. Ob mit voller Last oder wenig Inhalt. Einziger Wermutstropfen ist der etwas eng angenähte Deckel. Mit einer variablen Lösung wäre der Rucksack perfekt. Deshalb nur 4 Punkte.

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Gutes Tragesystem
    Preis/Leistung
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Sinnvolle Details
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Reisen
    Gipfelsturm
    Kleine Tagestour

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Darmstadt

Alles bestens

Benutze den Rucksack seit Sommer. Meist auf dem Rad um die Klettersachen mit zur Halle zunehmen. Ansonsten für kleine 1-2 Tagestrips. Toller Rucksack und tolle Optik!. Das bewegliche Hüftgurtsystem ist wirklich grandios. Es nimmt super viel Last von den Schultern und ist Angenehm beim langen gehen/wandern etc.

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Allround
    Klettern
    Freizeit
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen