Black Diamond - Big Gun - Klettergurt

Detailansichten
119,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hüftgurt
Einsatzbereich:
Big Wall, Klettereien mit großem Materialaufwand
Polsterung:
thermogeformter Schaumstoff
Materialschlaufen:
7 farbcodierte Schlaufen; Nachziehschlaufe für Belastungen bis 15 kN
Verschluss:
traditionelle Schnalle
Verstellmöglichkeit:
Beinschlaufen
Gewicht:
660 g
Größen:
S-XL
Extras:
2 farbcodierte Sicherungsschlaufen, 2 Ösen zur Befestigung eines Hammerhalters (1 Halterung inklusive)
Art.Nr.:
303-0104
Produktbeschreibung
Alles dran was man an Grundausstattung für Big Wall-Kletterein braucht: der Big Gun von Black Diamond! Der Sitzgurt bietet mit seinen sieben farbcodierten Materialschlaufen jede Menge Platz für Material. Zudem gibt es zwei Ösen zur Befestigung eines Hammerhalters (einer ist schon im Lieferumfang enthalten!) Zwei farbcodierte Sicherungsschlaufen und eine Nachziehschlaufe für Belastungen bis 15 kN sorgen außerdem für mehr Sicherheit. Der Hüftgurt ist ergonomisch geformt und aus thermogeformtem Schaumstoff hergestellt, was für sehr guten Tragekomfort sorgt. Die Beinschlaufen sind voll verstellbar und können abgenommen werden. Öffnen und schließen lässt sich der Big Gun mit traditionellen Schnallen zum Zurückfädeln. Super Gurt mit geringem Gewicht und viel Performance!

Maße:
Größe S: Taille = 69-76 cm, Beinschlaufen = 45-56 cm.
Größe M: Taille = 76-84 cm, Beinschlaufen = 51-61 cm.
Größe L: Taille = 84-91 cm, Beinschlaufen = 56-66 cm.
Größe XL: Taille = 91-99 cm, Beinschlaufen = 61-71 cm.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Anne | Spenge

27.06.2013

Top Gurt

Ich habe den Gurt jetzt seit einigen Monaten für indoor und outdoor Klettern in Gebrauch und bin voll zufrieden. Der Gurt ist sogar wenn man fällt durch die Polsterung superbequem, lässt sich sehr gut individuell an den Beinen und der Taille einstellen und auch bzgl. der Materialschlaufen bleiben keine Wünsche offen. Besonders die doppelte Einbindeschlaufe finde ich super, da sie mir beim Vorstieg ein gesteigertes Sicherheitsgefühl gibt. Mein einziger Kritikpunkt ist dass der Gurt ein wenig schwer ist. Andere Gurte sind mit Sicherheit leichter aber mir persönlich sind Sicherheitsgefühl und Komfort wichtiger.

Vorteile
Bequem
Robust
Gut einzustellen
Praktische Details
Einsatzbereich
Eisklettern
Big Wall
Indoorklettern
Alpinklettern
VS

Christian | Fügen

03.07.2013

Hat mich nicht überzeugt.

Bin schon lange beim Klettern und habe daher schon einige Gurte im Einsatz.
Wollte den Big Gun als Nachfolger für meinen Calidris, da mir dieser bei großer Materialbestückung nicht optimal sitzt. Der Big Gun verteilt durch großdimensionierte Gurtbänder auftretende Kräfte gut an Hüft und Beinpartien. Ich konnte mich jedoch nicht mit dem Schnallenmechanismus anfreunde. Von der Ausführung her ist die Schnalle ähnlich bei Petzl Gurten. In der Praxis lässt sich jedoch ein entlasten mit der Schnallennase nicht durchführen -> Gurtband mit muss zusätzlich aktiv in die Schnalle geschoben werden. Noch viel unangenehmer empfand ich jedoch, dass auch festzurren nur anfänglich geht dann jedoch kaum richtig straff gezogen werden kann. Das gerippte Gewebe im Schrittbereich der Beinschlaufen verursacht ein Krazgeräusch beim Jümaren oder Gehen.

Vorteile
Bequem
Nachteile
Schlecht einzustellen
Scheuert
Einsatzbereich
Big Wall
Alpinklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bottrop

In jeder Hinsicht überzeugend

Habe den Big Gun auf einer vierwöchigen Klettertour im Oman genutzt und bin rundum zufrieden.

Der Gurt ist auch bei mehrstündiger und tagelanger Nutzung relativ für Größe und Gewicht sehr bequem.
Da auch im Gurt gearbeitet wurde, Routen eingerichtet und Haken gebohrt wurden, bin ich sehr zufrieden mit der Anzahl und Organisationsmöglichkeit der Materialschlaufen, vor allem die Hammerschlaufe hat sich als sehr praktisch herausgestellt.

Auch wenn es ans Sportklettern ging keinesfalls zu groß oder zu schwer, für einen Big Wall Gurt extrem leicht und überhaupt nicht störend.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Leicht
    Bequem
    Robust
    Preis/Leistung
    Hammerschlaufe
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Big Wall

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Harald | Innsbruck
31.12.2015
Haben Sie den Gurt auch noch in der Grösse S auf Lager ? Danke :)

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Erfurt

Superbequem!

...viertes Jahr im Dauereinsatz. Benutze ihn mittlerweile nicht nur für lange Wände sondern wegen seiner Bequemheit auch im Klettergarten. Er ist sooo breit am Rücken und den Beinen, dass selbst ewiges Sitzen im Hängestand oder beim Projektieren nicht ätzend wird. Auch praktisch die vielen Materialschlaufen und dass sie steif sind, so dass das Gewicht vieler schwerer mobiler Sicherungsgeräte die Karabiner an den Schlaufen nicht aneinander einklemmt. Die breite Schlaufe hinten bildet dabei leider eine Ausnahme und wäre besser ebenso steif und dazu zweigeteilt, damit das Material nicht blöd über'm Chalkbag rumhängt.

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
    Praktische Details
  • Einsatzbereich
    Big Wall
    Speläologie
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 13 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach