Beastmaker - 1000 Series - Trainingsboard

10% 118,95 107,06 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Typ:
Trainingsboard
Lieferumfang:
inklusive Schrauben
Befestigung:
mittels Schrauben
Material:
Holz
Art.Nr.:
348-0016
Produktbeschreibung
Damit klappt das Training: das 1000 Series Trainigsboard von Beastmaker! Das Board ist aus Holz und bietet praktisch für jeden wichtigen Kletter-Muskel den richtigen Griff. 2-Finger-Löcher, schmale Leisten und tiefer eingelassene Griffe ermöglichen ein vielseitiges Training zur Leistungssteigerung. Auch perfekt für Regentage oder die kühlen Wintermonate! .

Hinweis: der Beastmaker 1000 besitzt tiefe Löcher, ausgepägte Henkel und großflächige Sloper - kurzum: das perfekte Trainingsboard für Anfänger und Fortgeschrittene.

Maße: 58 x 15 cm
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von jakob

jakob | Basel

26.06.2014

angenehm und sieht gut aus

Viel schöner als diese Plastikboards (auch wenn der aesthetische Aspekt vielleicht keine so grosse Rolle spielt) - aber meiner Meinung nach auch angenhemer zum greifen. Jetzt muss man es nur noch benutzen :)

Vorteile
Griffige Oberfläche
VS
Profilbild von Marc

Marc | Regensburg

05.01.2011

4 Sterne, für das Board und die...

4 Sterne, für das Board und die Trainingsmöglichkeiten die man damit hat.
Abzüge gibts eigentlich nur für
- wirkt qualitativ nicht so hochwertig wie z.B. die Boards von Metolius. (Bohrlöcher etc. nicht mit Sandpapier sauber bearbeitet, Splitter usw.)
- keine gedruckte Anleitung, kein Befestigungsmaterial (anders als angegeben)
--> für den Preis kann man mehr Qualität und Hochwertigkeit (Optik) erwarten evtl. auf Probe bestellen (Geschmäcker sind ja verschieden)

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Johannes
| Potasdam
Gutes Trainingsgerät

nutze das Board jetzt seit einem halben Jahr regelmäßig und merke einen ganz guten Trainingseffekt. Kann es sehr empfehlen.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Schlecht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Matthias
| Munderkingen
Top

Super Board,mit vielen Möglichkeiten.

Sieht edel aus durch das Holz und die vielen Griffe sehr viele Möglichkeiten.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Bergisch Gladbach
Gutes Trainingsgerät

Prima Trainings zur Überbrückung "Felsfreier" Monate. Viele Griffe auch gut für Klimmzüge. Leicht zu befestigen, auf der beastmaker Page gibt es genügend Fotos von Anwendern wie es montiert werden kann. Die Verwendung von Chalk Pulver erleichtert das Training. Gut verarbeitet.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
    optik
    Anzahl Griffmöglichkeiten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Melanie
| Berlin

66% finden die Bewertungen
von Melanie hilfreich

Gutes Board

Nutze das Board seit einigen Wochen. Es ist sehr vielfältig und auch für Trainingseinsteiger geeignet. Schönes Design.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Köln
holz eben!

fühlt sich auch nach einem jahr noch toll an!

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Torsten
| Winzendorf
Beastmaker ist ein guter Ersatz

Dauer: 1 Jahr

Positiv: Der Beastmaker 1000 ist ein gutes Board um die Fingerkraft zu trainieren.

Negative:Die App wurde jetzt mal erneuert, leider gibt es nur pro Schwierigkeitsgrad eine Übung, damit wird es schnell langweilig.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Braunschweig
Tolles Gerät!

Der beastmaker 1000 tut was er soll und sieht dabei noch richtig gut aus. Die Leisten in der Mitte eignen sich sehr gut zum Klimmzugtraining und Leistenhängen für Anfänger und auch Fortgeschrittene. Die unteren Leisten sind schon recht knackig, während die Henkel enspanntere Übungen ermöglichen.

Montage ist einfach, habe das Board mit Dübeln direkt in die Wand geschraubt, allerdings oben in der Mitte andere, längere Schrauben verwendet.
Bei längerem Training wird das unbehandelte Holz speckig, ich würde bei dem Training ein Handtuch zum Hände trocknen griffbereit liegen haben. Dafür ist das Holz sehr schonend für die Haut, nach Stein und Plastik sehr angenehm.

Produktbilder von Alexander
  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    tolle Optik
    Hautschonend
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Lübeck
gutes Trainingsbrett

Moin Moin,

ich klettere irgendwo zwischen dem 7ner und 8er Grad und Empfand das Board als angenehme Herausforderung und kann es jedem empfehlen, der Lust auf Hängepartien hat.
Weil es Holz ist wird es relativ schnell etwas speckig, aber das macht das Training nur härter =)
Viel Spaß

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Klaus
| Ehningen
Super Trainingsmöglichkeiten

Sehr viele Griffe möglich, daher kann super effizient trainiert werden. Für Anfänger vielleicht etwas schwer.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
    Sehr schönes Holz
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benjamin
| Berlin
Top für Fingertraining zuhause

Hab das Board seit knapp einem halben Jahr im Einsatz, obwohl ich es schon vor knapp 2 Jahren gekauft habe. Grund dafür ist die doch relativ aufwändige Montage. Die Schrauben sind nur so lang, dass sie nur wenige cm über das Board hinaus schauen. Ich musste das Board auf zwei Bretter schrauben, was zudem ein Problem ist, wenn über dem Türrahmen nur instabile Rigipsplatten verbaut sind.

Hat am Ende hingehauen, war aber ein 3/4 Tag Arbeit. Sonst ist das Board super, auch wenn ich noch nicht an die kleinen Leisten "ran komme"

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Schlecht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 43 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.