Therm-a-Rest - NeoAir Xlite - Isomatte

ab 139,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Isomatte
Einsatzbereich:
Trekkingtouren; Bergtouren
Material:
100% Polyamid
Material Info:
30D Nylon
R-Wert:
3,2
Dicke:
6,3 cm
Größen:
119x51 cm (S); 183x51 cm (M); 196x63 cm (L)
Packmaß:
23x9 cm (S); 23x10 cm (M); 28x11 cm (L)
Gewicht:
260 g (S); 350 g (M); 460 g (L)
Extras:
Triangular Core Technology; Reflective Barrier; inkl. Packsack + Reparaturkit
Art.Nr.:
560-0166
Produktbeschreibung
Leichte 3-Jahreszeiten-Matte mit geringem Packmaß - die NeoAir Xlite von Therm-a-Rest begeistert mit cleveren technischen Details. Die Isomatte punktet nicht nur mit ihrem geringen Gewicht und den kleinen Packmaß, sondern auch mit ihrer hohen Isolationsleistung. Die Reflective Barrier der NeoAir reflektiert Wärmestrahlung zum Körper und hält Kälte vom Boden ab.
Auch die Triangular Core Technology der NeoAir Xlite überzeugt: ein Querschnitt durch den Mattenaufbau zeigt, dass die NeoAir aus einem doppellagigen Kammersystem in Dreiecksform besteht. Diese dreieckigen Kammern reduzieren zum einen den Luftaustausch zwischen Boden und Decke. Zusätzlich stabilisieren sie die Matte und sorgen dadurch für eine höhere Isolationswirkung. Falls man auf Tour mal ein Loch in der Matte haben sollte, lässt sich dieses Problem dank des mitgelieferten Reparaturkits schnell lösen.
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von marcus

marcus | butzbach

30.04.2013

Pro: -warm (mit leichter 200g untermatte als...

Pro:
-warm (mit leichter 200g untermatte als durchstichschutz) bis -5 Grad ok
-unschlagbar leicht
-kleines Packmass

Kontra:
-benutze die Matte nur mit Unterlage als Schutz, eine leichte Evazote Matte reicht.


Zum viel besungenem rascheln der Matte: ja sie raschelt, ungefähr wie eine Rettungsdecke. Da das rascheln draußen nicht auffällt sobald man im Schlafsack auf der Matte liegt, keinen Abzug in der Bewertung.

Will man die Matte im UL Bereich einsetzen und die kleine Version nutzen, sollte man Bedenken das die Kante der Matte durch die 6 cm Höhe deutlich zu spüren ist und der Rest des Schlafplatzes auf "mattenniveau" aufgefüllt werden muss.

VS
Profilbild von Robert

Robert | Backnang

03.08.2012

Wärmer als gedacht - aber...

Wärmer als gedacht - habe die Matte bei leichten Minustemperaturen eingesetzt und keine Probleme gehabt. Schlafkomfort im Vergleich zu Gewicht/Packmaß ist unerreicht, was die Hauptstärke dieser Matte ist. Leider knistert das Teil beim Draufliegen, allerdings nicht soweit, dass es meinen Schlaf gestört hätte. Die Matte ist sehr schmal geschnitten, nur was für halbwegs ruhig schlafende Grammjäger. Und den Untergrund muss man schon sehr genau untersuchen auf spitze Gegenstände - erfreulicherweise wird ein Reparaturset mitgeliefert - ich würde ohne nicht losziehen.
Zum Draufsitzen ist diese Neo air eher weniger geeignet, sackt dann doch ziemlich ein.

Nachtrag zwei Jahre später: habe die Matte etwa 20 Nächte benutzt. Das Ventil ist nicht mehr absolut dicht, morgens ist die Matte schlabberiger. Größtes Manko: sie delaminiert, die Innenstege reißen auf und die Matte wirft große Blasen. Für den Preis happig, ich kann sie quasi wegschmeißen. Gibt zwei Sterne Abzug.

Vorteile
Kompakt
Isoliert gut
Leicht
Nachteile
Undicht
Einsatzbereich
Ultraleicht
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Rebecca

Der Beitrag wurde am 07.04.18 überarbeitet

Hält knusprig warm

Ich habe mir die Damenvariante geholt. Das macht durchaus Sinn da ich nur 1.59 groß bin, egal wie sehr ich mich strecke, die 1.80 der regulären Größe würde ich niemals nutzen. So konnte ich ein paar Gramm gegen einen besseren R-Wert eintauschen. Die 20 cm Stauraum sind ebenfalls ein schöner Nebeneffekt.

Ich finde sie ein klein wenig schmal, meine Arme passen nicht mehr ganz an auf die Matte wenn ich auf dem Rücken liege. Als Seitenschläfer ist mir das aber relativ egal. Dafür freue ich mich um so mehr, dass meine Hüftknochen nicht mehr den Boden berühren und ich morgen halbwegs entspannt aufwache.

Das wichtigste ist aber natürlich, dass die Matte schön warm hält. Ich habe sie bei 2 Grad im Zelt getestet und mir wurde nicht kalt.

Das Knistern ist nicht so extrem wie oftmals beschrieben. In der ersten Nacht mit der Neoair begann es zu Regnen und das Geräusch des Regens auf der Zeltplane war viel lauter als die Xlite (und vor allem kontonuierlicher). Da es ein wenig windig war, raschelte auch die Zeltplane hin und wieder. Die Neoair rundet die Geräuschkulisse im Zelt also nur ein wenig ab.
Wenn die Xlite gut aufgepumpt ist nimmt das rascheln stark ab. Man sollte die Matte nicht in der Wohnung einem Geräuschtest unterziehen, da der Diffusschall in geschloßenen Räumen viel stärker ist und das Knistern viel extremer wirkt. Wiese oder Waldboden absorbieren mehr Schall als Laminat oder Fliesenböden.

Das Material der Xlite ist relativ dünn, aber vertrauenswürdig. Ich würde sie trotzdem nicht ohne Unterlage verwenden.

  • Vorteile
    Kompakt
    Oberfläche nicht rutschig
    Bequem
    Isoliert gut
    Einfach zum Zusammenpacken
  • Einsatzbereich
    Camping
    Allround
    Ultraleicht
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patrick
| Erlangen

80% finden die Bewertungen
von Patrick hilfreich

Die ultimative Isomatte

Superleicht, extrem bequem und isoliert gut. Habe sie auch schon direkt auf Schnee/Eis gelegt und biwakiert - hat bestens isoliert. Zum Bergsteigen aufgrund des geringen Gewichts und der geringen Groesse bestens geeignet. Und auch im Zelt ist's damit deutlich bequemer: Wurzelwerk und Steine koennen einem echt egal sein.

Einzige Nachteile: man rutscht in Schraeglage schnell ab, und sie ist sehr laut, wenn man sich darauf bewegt. Ausserdem sollte man sie nie direkt auf steinigen Boden legen, denn das Aussenmaterial ist sehr duenn.

  • Vorteile
    Kompakt
    Einfach zum Zusammenpacken
    Einfach aufzublasen
    Robust
    Preis/Leistung
    Bequem
    Isoliert gut
    Leicht
  • Nachteile
    Oberfläche rutschig
    Laut beim Bewegen
    Empfindlich
  • Einsatzbereich
    Camping
    Reisen
    Expedition
    Trekking
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Dittelbrunn

93% finden die Bewertungen
von Frank hilfreich

würde ich wieder im Angebot kaufen

seit 2 Jahren verwende ich sie nun.
den Iso Wert merkt man im Vergleich zu einer Matte mit 0 Isolierung. Tipp topp

  • Vorteile
    Einfach aufzublasen
    Isoliert gut
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Trekking
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Alsfeld

66% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Immer wieder ein Kauf wert

Super! Würde sie immer wieder kaufen

  • Vorteile
    Robust
    Kompakt
    Leicht
    Oberfläche nicht rutschig
    Bequem
    Einfach zum Zusammenpacken
    Preis/Leistung
    Einfach aufzublasen
  • Einsatzbereich
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Kelheim

4% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Absolut top

klar sind ein zwei Dinge noch minimal zu verbessern jedoch ist das Produkt für Hochtour bei mir zum Einsatz gekommen... Biwak auf 4050m und die Isomatte hatte damit kein Problem. Gewicht ist sehr gering.
Sehr zu empfehlen
Grüße Climber´s PLK

  • Vorteile
    Einfach zum Zusammenpacken
    Leicht
    Bequem
    Kompakt
    Einfach aufzublasen
    Isoliert gut
    Oberfläche nicht rutschig
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Camping
    Einsteiger
    Allround
    Ultraleicht
    Trekking
    Expedition
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan-Christoph
| Hamburg
Extrem leicht, raschelt aber

Eine tolle Schlafmatte. Das Gewicht und die Portabilität sind überragend. Der Liegekomfort gefällt mir sehr gut. Bloß das Rascheln stört, insbesondere wenn man nicht alleine im Zelt liegt.

  • Vorteile
    Kompakt
    Bequem
    Leicht
  • Nachteile
    Rascheln
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Ultraleicht
    Biwaktour
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Angelo
| Kleinkemnat
leicht und klein

sehr gute Kombi aus geringem Gewicht und Packmaß bei ausreichender Bequemlichkeit

  • Vorteile
    Isoliert gut
    Einfach aufzublasen
    Leicht
    Bequem
    Einfach zum Zusammenpacken
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Zürich

80% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Referenzprodukt

Ich kenne keine andere Matte, die so leicht, kompakt und bequem ist, Punkt. Ausreichend robust, allerdings etwas blöd zu packen. Vielleicht hab ich aber die geschickteste Variante auch noch nicht raus. Klare Kaufempfehlung!

  • Vorteile
    Isoliert gut
    Bequem
    Leicht
    Kompakt
  • Nachteile
    Schwer einzupacken
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Denny
| Hasselfelde
Superleicht, kompakt & bequem

War mit der Matratze gerade 4 Wochen ab Dtl. durch Marokko unterwegs.

Habe bei 1,90m Körpergröße die Damenvariante genommen - endet knapp unterhalb Knie, vergleichsweise schmal, aber absolut ausreichend. Unter die Füße kam einfach eine Jacke.

Die Matte ist sehr bequem, superkompakt und ebenso leicht.

Habe vorher eine ProLite genutzt. Obwohl auch schon kompakt und vergleichsweise leicht stellt selbige keinen Vergleich zur xlite dar. Dazwischen liegen nochmal Welten bzgl. Packmaß & Gewicht.

Letztere Punkte haben ihren Preis - schon arg grenzwertig. Aber ich würde die XLite sofort wieder in genau dieser Damenvariante kaufen.

  • Vorteile
    Kompakt
    Leicht
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Camping
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bodo
| Forst
Schön leicht und Platz sparend

Die Matte ist auf vielen Touren mit dabei. Absolut leicht und klein zu verpacken lässt sie Platz im Rucksack für anderes. Sie isoliert sehr gut, könnte allerdings noch ein paar Zentimeter breiter sein.
Alles in allem sehr zu empfehlen für lange und kurze Touren!

  • Vorteile
    Oberfläche nicht rutschig
    Isoliert gut
    Einfach zum Zusammenpacken
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Camping
    Ultraleicht
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.