Bergfreundin Cora
Bergfreundin Cora
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

The North Face - Sickline Jacket - Skijacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Stretch
Stretch
wasserdicht
wasserdicht
integr. Schneefang
integr. Schneefang
Kapuze
Kapuze
Primaloft
Primaloft
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Ski, Snowboard
Materialstärke:
150 Denier
Technologie:
PrimaLoft
Materialeigenschaften:
stretchy, wasserdicht
Kapuze:
helmtauglich
Passform:
Normal
Extras:
abnehmbarer Schneefang
Konstruktion:
Skijacke
Außenmaterial:
100% Polyamid
Außenmaterial Info:
2-lagig; DryVent; mechanischer Stretch
Füllmaterial:
100% Polyester
Füllmaterial Info:
PrimaLoft Black; Füllmenge: 80 g, 60 g
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
Mediatasche; Handgelenkstasche; 2 RV-Fronttaschen; 1 Brusttasche; 2 Innentaschen
Extras:
Brillenputztuch; Haftgummisaum
Art.Nr.:
004-2619
Produktbeschreibung

Sportlich und wetterfest, das ist die Sickline Jacket Skijacke von The North Face. Damit können ambitionierte Skifahrer an ihre Grenzen gehen und haben den besten Schutz. Das elastische Material ist wasserdicht und bietet die optimale Bewegungsfreiheit. Dazu ist die Jacke mit Primaloft isoliert und sorgt für eine gute Wärmeleistung mit zuverlässiger Atmungsaktivität. Schweiß wird nicht angestaut und der Körper wird immer gewärmt. Falls man mehr Belüftung möchte gibt es hierfür Schlitze unter den Armen. Für mehr Schutz und Sicherheit gibt es eine helmtaugliche Kapuze und einen abknöpfbaren Schneefang. Hier kann man die Jacke auch mit einer Hose verbinden. Praktisch sind auch die zahlreichen Taschen an der Jacke, wie eine extra große Brusttasche für kleine Ausrüstungsgegenstände und einer Handgelenkstasche mit Brillenputztuch. Auch ein Musikplayer kann in einer Tasche mit Kabelführungsöffnung verstaut werden. Toll ist, dass sich die Jacke sehr klein verpacken lässt und so nie viel Platz in Anspruch nimmt. Damit kann man so richtig loslegen und auf der Piste durchstarten.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.