Tests und Bewertungen

Scarpa - Booster - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Martin | Calw

13.12.2009

Hab den Schuh seit ein paar Monaten...

Hab den Schuh seit ein paar Monaten im fast täglichen Gebrauch und kann trotz der relativ schnell runder werdenden Trittkanten kaum eine Verschlechterung der Trittpräzision feststellen. Die Paßform und die Reibung sind ebenfalls genial.
Definitiv der beste Schuh den ich bis jetzt hatte.

VS

Christian | Münster

03.07.2013

starkes Antreten mit einigen Schmerzen

Das ANtreten auch von kleinen Leisten ist gut, Hooken ist okay und Toehooks funktionieren nur mäßig.
Nach einem Halben Jahr habe ich im Bereich des Übergangs Leder Gummi auf der Oberseite immernoch Schmerzen auf dem dicken Onkel. Das finde ich sehr unzufriedenstellend.
Generell ist er im Preis/Leistungsverhalten gut, aber nicht noch einmal für mich.

Vorteile
Guter Grip
Preis/Leistung
Nachteile
Nicht anpassbar
Nicht bequem
Einsatzbereich
Bouldern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Dresden

Mein Lieblings-Kletterschuh

Ich hatte diesen Schuh 2 Jahre im Gebrauch. An diesem sind Kletterprojekte nicht gescheitert. Leider nicht mehr im Sortiment.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

Empfehlenswert

Ich habe mir den Schuh in knallig eng bestellt (bei mir in Größe 36,5 bei Straßenschuhgröße von 38) und es hat ein paar Boulder-Sessions benötigt bis er jetzt langsam angenehmer wird. Er passt sich also definitiv noch dem Fuß an, bleibt aber trotzdem ausreichend eng, dass ich darin nicht rutsche oder bei Tritten aus der Ferse rutsche. Der Schuh wirkt zudem gut verarbeitet und bietet einen relativ große Zehenbox, was den Vorspann angenehmer zum Tragen macht. Ob ich mit Grip und Trittsicherheit zufrieden bin, kann ich erst endgültig beurteilen, wenn ich den Schuh komplett eingelaufen habe - bisher macht aber beides einen positiven Eindruck.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Harry | Hausen
11.07.2014
Auslaufmodell?

Ist der Booster ein Auslaufmodell? Oder warum habt ihr nur eine so geringe größenauswahl im Sortiment?
Bräuchte Ihn in 41, 41.5, 42 und 42.5.

Grüße!

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Reiner | Kundenservice
14.07.2014 11:45

Hallo Harry!

Der Booster ist in dieser Farbkombination ein Auslaufmodell, er ist in der Farbe Cyan/Spring/Parrot neu aufgelegt und wird demnächst bei uns erhältlich sein, auch in den von Dir benötigten Größen.

Servus,
Reiner

Sascha | Kreuzlingen
05.09.2014 16:17

Kann man sich dafür einen Newsletter bestellen wenn der Schuh erhältlich ist?

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Höhr-Grenzhausen

Toller Schuh, finde den Mago jedoch besser

Habe den Schuh schon seit 2009. Er laeßt sich sehr gut klettern! Nur musste ich damals eine Kompromiss eingehen. Die Verse ist so eng das mein Hacken den Schuh nicht ausfuellt bzw. nicht anliegt = Hohlraum. Mit diesem Kompromiss passt der Rest des Schuhes trotzdem super und hat genug Spannung zum guten Klettern. Anfang 2014 habe ich mir die Sarpa Mago geholt, da habe ich das Problem mit dem Hohlraum nicht mehr, sitzt Bombe! Also wenn Ihr das gleiche Problem habt, versucht mal den Mago.

Ansonsten ein super allrounder. Schnelles an und ausziehen moeglich. Bouldern, Sportkletten In - or outdoor und Mehrseillaenge, alles super und Trittsicher ueber die Jahre gemeistert!

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Fintel

Den Schuh würde ich wieder kaufen!

Ein guter Schuh. Habe immer wieder gelesen das man Schuhe eine oder sogar zwei Nummern kleiner kaufen sollte, habe ich bei diesen auch gemacht und konnte nur feststellen das das nicht stimmt. Ansonsten tolle Passform und gutes Gefühl am Felsen.

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Münster

starkes Antreten mit einigen Schmerzen

Das ANtreten auch von kleinen Leisten ist gut, Hooken ist okay und Toehooks funktionieren nur mäßig.
Nach einem Halben Jahr habe ich im Bereich des Übergangs Leder Gummi auf der Oberseite immernoch Schmerzen auf dem dicken Onkel. Das finde ich sehr unzufriedenstellend.
Generell ist er im Preis/Leistungsverhalten gut, aber nicht noch einmal für mich.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Nicht anpassbar
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erlangen

28% finden die Bewertungen
von Nadja hilfreich

Ich trage den Schuh in Strassenschuhgröße und...

Ich trage den Schuh in Strassenschuhgröße und damit sitzt er bereits knalleng. Man steht damit jeden noch so kleinen Tritt. Allerdings muss man den Schuh laufend ausziehen, da er doch stark schmerzt. Dies macht sich besonders im Bereich der gummierten Zehenkappe bemerkbar, die stark gegen die aufgestellten Zehen drückt. Heel-Hooks sind gut möglich, allerdings ist die Ferse wirklich gross geraten und hat immer
Luft.
Fazit: ein guter Schuh, wenn bereit ist, die Schmerzen auf sich nehmen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

100% finden die Bewertungen
von Jochen hilfreich

Toller Schuh, 1,5 Größen kleiner gekauft und...

Toller Schuh,
1,5 Größen kleiner gekauft und sitzt nach 2 Wochen wie angegossen - spax.
Derzeit Einsatz zum Bouldern in der Halle

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berg

Definitiv die besten Schuhe welche ich in...

Definitiv die besten Schuhe welche ich in den letzten 10 Jahren verschlissen habe. 2 x Halle pro Woche und die Sohle hält nach einem Jahr immer noch. Sehr feinfühlig, super zum hooken und eine perfekte Passform welche nur minimal nachlässt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| gelnhausen

Der Booster ist ein grundsolider Kletterschuh...

Der Booster ist ein grundsolider Kletterschuh. Für mich, Schuhgrösse 45, breiter Latschen, ist er im Vorfuss ideal. Er ist nicht so eng wie ein LaSportiva, besser für Personen mit breiten Füssen. Ich habe ihn in Grösse 43. Anfangs war er sehr eng aber nach ein paar schwitzenden Trainingsrunden hat er sich gut dem Fuss angepasst, und jetzt ist er gut eingeklettert und sitzt bestens. Auch wenn man mal länger (20min) drin stehen muss.
Man steht gut auf kleinen Tritten auch auf Reiben ist er nach dem Eintragen gut zu gebrauchen.
Im steilen Gelände ist es manchmal schwer mit dem Fuss zu ziehen, da er im Zehenbereich ziemlich dick aufbaut, und man damit nicht immer hinter Tritt und Wand kommt.
Zum Toehooken ist die Gummikappe in Ordnung, doch zum Heelhooken ist die Ferse einfach zu gross und sitzt bei mit leider nicht satt, sondern mit viel Luft an der Ferse, kein Vergleich zu einem Solution oder Miura. Keine Ideale Kraftübertragung an den Fels und ein Feedback über die Ferse ob sie am Fels hält ist nicht möglich.
Der Sohlengummi hält lange, auch wenn man viel Indoor mit beschichteten Wänden klettert.
Im Grossen und Ganzen ist der Booster für mich ein solider Schuh, für Personen mit breiten Füssen eine Alternative mit wenigen Abstrichen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 10 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach