Igluzelte - Wenn jeder Ort zum Zuhause wird

Kuppelzelte und Igluzelte

Wozu brauche ich denn ein Kuppel- oder Igluzelt? Der Mensch ist es gewohnt, stets ein Dach über dem Kopf zu haben. Sei es als Rückzugsort oder zum Schutz vor Wind und Wetter. Doch wer draußen in der Natur unterwegs sein will, der muss wohl oder übel seine vier Wände verlassen und sein geliebtes Zuhause gegen die spartanische Einrichtung eines Kuppelzelts tauschen. Damit aber bei Expeditionen, Mehrtagestouren oder beim einfachen Camping der Komfort nicht zu kurz kommt, bieten moderne Igluzelte ausreichend Platz und eine extrem robuste Bauweise, um an jedem Ort der Welt ein gewisses Heimatgefühl aufkommen zu lassen.

Robustes Material macht das Kuppelzelt zur reinsten Festung

Igluzelte besitzen gegenüber einfachen Tunnelzelten den entscheidenden Vorteil, dass sie aufgrund ihrer gerundeten Bauweise weitaus größeren Belastungen standhalten können. Soll heißen, dass mindestens zwei Gestängebögen diagonal über dem Mittelpunkt aufgespannt werden und das Zelt durch die so erzeugte Eigenspannung notfalls auch ohne Fixierung im Boden aufgestellt werden kann. Dank dieser stabilen Konstruktion bietet das Kuppelzelt einen weitaus besseren Schutz gegenüber den natürlich einwirkenden Kräften, die durch Schnee oder Wind erzeugt werden. Aufgrund der höheren Anzahl der Gestängebögen fallen Kuppelzelte allerdings meist deutlich schwerer ins Gewicht, sind dafür aber eine wahre Festung gegen Sturm, Schnee und starke Regenschauer.

Das Igluzelt als Basislager

Kuppelzelte kommen vor allem bei mehrtägigen Wandertouren durchs Gebirge, bei Expeditionen oder beim Camping zum Einsatz und bieten zwei bis fünf oder noch mehr Personen ausreichend Platz. Zumeist verfügt ein Igluzelt über ein separates Innenzelt, das am Gestängebogen aufgehängt wird und je nach Bauweise über zwei Ausgänge verfügt. Das übliche Zeltmaterial für Kuppelzelte ist Polyester oder Polyamid. Dieses Gewebe ist oft noch mit einer zusätzlichen Silikon- oder Polyurethanbeschichtung versehen, welche den Wetterschutz zusätzlich erhöht. Kuppelzelte schützen aber nicht nur zuverlässig vor Wind, Kälte oder Regen, sie dienen je nach Größe auch als Basislager, Gepäckstation und Outdoor-Küche. Somit ist ein Igluzelt viel mehr als nur ein dünnhäutiges Schneckenhaus, sondern kann es durchaus schaffen, das geliebte Zuhause zumindest für eine kurze Zeit zu ersetzen.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.