Petzl - Tibloc - Steigklemme

Petzl - Tibloc - Steigklemme

Detailansichten
34,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 2-4 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
98% Weiterempfehlung
 g
35 g
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Alpinklettern, Hochtouren, Big Wall Klettern
Materialtyp:
Edelstahl
Geeignete Seile:
8 mm - 11 mm
Gewicht:
35 g
Sonstige Angaben:
Kunststoffeinsatz mit Feder zur Fixierung des Karabiners
Art.Nr.:
328-0130
Produktbeschreibung

Perfekt für Notsituationen - die Tibloc von Petzl! Die Seilklemme fällt mit nur 35 Gramm kaum ins Gewicht und ist daher ein fester Bestandteil der Ausrüstung zum Hochtourengehen. In Notfällen punktet die Tibloc mit einer einfachen Bedienung. Der Kunststoffeinsatz mit einer Federung fixiert den Karabiner automatisch am Seil, während die Zacken dieses schonen. Hinweise auf dem Kunststoffteil helfen dabei, das Seil richtig in die Klemme einzulegen. Perfekt für kurze Aufstiege am Seil, zum Einrichten eines Flaschenzugs oder als Ersatz für einen Klemmknoten bei der Selbstrettung sowie zur Spaltenbergung!

  • Kann als Seilklemme für den Aufstieg am Seil oder in einem Flaschenzug als Rücklaufsperre eingesetzt werden.
  • System zur automatischen Fixierung des Karabiners am Seil, damit die Seilklemme ungeachtet ihrer Position direkt am Seil greift.
  • Ultraleicht (35 g) und sehr kompakt: Die Seilklemme kann stets am Gurt oder im Rucksack mitgetragen werden.
  • Auf der Seilklemme ist angegeben, wie das Seil eingelegt werden muss.
  • Der gezahnte Klemmnocken aus rostfreiem Stahl und der Reinigungsschlitz optimieren den Einsatz selbst an verschmutzten oder vereisten Seilen.
  • Kompatible Karabiner: alle Petzl-Modelle außer SPIRIT
Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
98%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel
Profilbild von David

David

20.07.2018

Upgrade genial

Wesentlicher Verbesserung zum Vorgängermodell!!

VS
Profilbild von Thomas

Thomas

29.05.2020

Beinah Unfall und Seilschaden

Ich wollte mich mit meinem Petzl Tribloc ein paar Meter die Wand hochziehe, als ohne erfindlichen Grund die klemme nachgab und mein Seil schwer beschädigte. Gottseidank war es noch in bodennähe, aber seitdem Vertraue dem Tribloc nicht mehr. Schade eigentlich, denn es ist unglaublich leicht und einfach zu bedienen, aber selbst für den Notfall werde ich mir eine alternative Zulegen.

MfG

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Stefan

85% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

Prusik ade

Geiles Gerät als Prusik Ersatz, läuft extrem leicht und ist auch fast so leicht wie eine Reepschnur. Wird in Verbindung mit einem Petzl OK Ballock eingesetzt.
Empfehlung das Seil mit einzuhängen, besonders wenn das Seil dünner ist, um eine optimale Klemmwirkung zu erreichen.
In Verbindung mit dem Micro Traxion sehr leicht laufender Ersatz an der Kante einer Gletscherspalte für den Selbstflaschenzug aus Prusik und Gardaklemme. Wir hatten im Kurs eine Frau, die mit Prusik und Gardaklemme sich nicht rauf ziehen konnte. Mit Tibloc und Micro Traxion ging es dann ganz leicht.
Der Tibloc alleine ist schön leicht, in Verbindung mit dem Micro Traxion muss man sich natürlich überlegen, ob man das Gewicht wirklich in Kauf nimmt, oder ob man das benutzt, was man sowieso dabei hat, denn auf die Reepschnüre und die zwei identischen Schnapper werde ich nicht verzichten, auch wenn ich Tibloc und Micro Traxion dabei habe.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jürgen
Absolut sicher

Habe die Steigklemme gekauft um mich auch mal zu entlasten oder als Ersatz für einen Prussik in Verbindung mit einer Schlinge. Funktioniert tadellos, würde ich jederzeit wieder kaufen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
Kaufempfehlung

sicheres Aufsteigen!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Luft

66% finden die Bewertungen
von Luft hilfreich

Super

Einfach gesagt, wer zu faul ist einen Prusik zu binden, der ist mit dem Tibloc von Petzl gut beraten. Einzige ''Nachteile'': Es lässt sich in Klemmrichtung nicht so schön bewegen, wie der Prusik. Ebenso franzt es das Seil etwas aus, wenn es nicht richtig geführt wird.

Fazit: Wenn es klemmt, dann klemmts und zwar richtig.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
Beinah Unfall und Seilschaden

Ich wollte mich mit meinem Petzl Tribloc ein paar Meter die Wand hochziehe, als ohne erfindlichen Grund die klemme nachgab und mein Seil schwer beschädigte. Gottseidank war es noch in bodennähe, aber seitdem Vertraue dem Tribloc nicht mehr. Schade eigentlich, denn es ist unglaublich leicht und einfach zu bedienen, aber selbst für den Notfall werde ich mir eine alternative Zulegen.

MfG

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
Marco | Kundenservice
29.05.2020 15:18

Hallo Thomas,

entschuldige, dass Du ein offenbar fehlerhaftes Produkt erhalten hast.

Bitte melde Dich doch noch einmal an die garantie@bergfreunde.de, dann nehmen wir uns der Sache gerne an.

Viele Grüße,

Marco

Profilbild von Hannes
Hannes
20.05.2021 12:06

wahrscheinlich einen falschen karabiner benutzt wichtig ist ein karabiener mit runden querschnit (ist auch in der beschreibung von petzl angegeben) ein ultraleichtkarabiner klemmt nicht und der tblock beginnt durchzurutschen und der seilmantel reisst (mir auch schon passiert gott sei dank übern boden)
ist mit dem ropeman 1 dass selbe

Profilbild von Jan
Jan
24.05.2021 18:04

Hallo Thomas,

Ich weiß nicht wie du den Karabiner eingehängt hast, aber mir ist etwas ähliches auch beim Slackline-Flaschenzug passiert.
Meine Erkenntnis daraus: Der Karabiner muss IMMER (anders wie oft - und leider auch beim Produktbild - dargestellt) das Seil umschließen. andernfalls zieht die Last vom Seil weg und kann zu den von dir beschriebenen Folgen führen.

Vielleicht ist das ja hlfreich!?

Stay safe and keep rockin'
Jan

Profilbild von Fabian
Fabian
13.05.2022 17:16

Gibt es inzwischen Untersuchungen zu dem Unfall? Hat Petzl sich geäußert?

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gerhard
Entsprach zu 100 % der Beschreibung

Noch kein Einsatz

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Malte
Super Produkt

Super leicht und funktioniert perfekt

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
Frage von Christian
28.11.2019
Spezielle Anforderungen an Karabiner?

Ist das Tibloc mit einer großen Bandbreite von Karabinern kompatibel? Kann es auch in Expressen eingehängt werden, die oft sehr unsymmetrische Karabiner haben? Oder muss es immer ein perfekt symmetrischer Ovalkarabiner von Petzl sein?
Karabiner sind ja auch sehr unterschiedlich dick. Gibt es da Angaben vom Hersteller, welche Range okay ist? Oder gibt es Erfahrungswerte?

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Cora
Cora | Kundenservice
28.11.2019 14:43

Hi Christian,
der Hersteller gibt an, dass die Tibloc mit allen Petzl Karabinern, außer dem Spirit kompatibel ist. Die Seile dürfen 8 bis 11 mm dick sein.
Viele Grüße

Profilbild von Mathias
Würde ich jederzeit wieder kaufen

Funktioniert super bei den Übungen im Ernstfall noch nicht verwendet

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas

64% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Ohne Tibloc? Nie!

Egal ob man am Gletscher oder in einer alpinen Mehrseillänge unterwegs ist, ein Tibloc sollte immer dabei sein!

--- Bewertung Vorgängermodell ---

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 52 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.