Kabelschlösser: Handliche Sicherheit fürs Bike

Kabelschösser

In den Supemarkt, in die Uni, ins Büro und am Abend in den Biergarten - es gibt viele Plätze, an die das Bike in den allermeisten Fällen nicht mit hin darf! Langfinger wissen das und ist das Fahrrad nicht ordentlich, mit einem hochwertigen Fahrradschloss, gesichert stehen später selten zwei am Abstellort. Hochwertige Kabelschlössersind eine praktische und vielseitige Möglichkeit für effektiven Diebstahlschutz!

Robuste Verarbeitung bedeutet eine hohe Sicherheitsstufe

Denn sie sind kompakt genug für den Rucksack oder lassen sich einfach am Rahmen befestigen. Daher haben Biker ihr Schloss immer dabei und das Rad ist schnell, unkompliziert und vor allem sicher versorgt. Panzerkabelschlösser bestehen aus einem Stahlkabel, das sich nicht so knacken lässt. Häufig sind zusätzliche Stahlhülsen zur Absicherung um das Seil angebracht. Zum Schutz des Rahmens vor unschönen Lackschäden ist das Kabel mit PVC ummantelt. Natürlich gilt wie immer: Wo ein Wille ist ist auch ein Weg und einen 100%igen Schutz können auch Bügelschlösser, Kettenschlösser und Faltschlösser nicht garantieren. Doch wozu soll man den Dieben das Leben einfach machen?

Nutzerfreundlich und Vielseitig

Nutzerfreundliche Wendeschlüssel erleichtern, ebenso wie eine ordentliche Schließautomatik, die Handhabung. So arretiert das Schloss, ohne zu schließen. Wer auf Qualität und höchste Sicherheit setzt, wird bei Markenherstellern wie Master Lock und Contec fündig.
Aufgrund ihrer handlichen Größe und des leichten Gewichts eignen sich Kabelschlösser hervorragend für den Alltagsgebrauch. Zum Beispiel für den Einkauf oder den Besuch bei Freunden. In Kombination mit anderen Schlossarten haben Biker mit Kabelschlössern ungleich mehr Möglichkeiten für optimale Sicherheit zu sorgen. Das Schloss mit dem höheren Sicherheitslevel fixiert den teuren Rahmen, das Kabelschloss die Laufräder und den Sattel.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.