Tests und Bewertungen

Boreal - Ninja - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Kerrin

Kerrin | Bad Ischl

29.05.2012

Lang gesuchte Slipper mit Passform für schmale...

Lang gesuchte Slipper mit Passform für schmale Füsse und hintem niedrigerem Gummirand (ich habe ein Problem mit dem Knöchel und vertrage die hochgezogenen Ränder nicht). Fast so bequem wie Mythos, aber weit präziser.

VS
Profilbild von markus

markus | wiesbaden

10.12.2012

Fällt kleiner aus und Lasche ist am ausreisen

Fällt kleiner aus und Lasche ist am ausreisen

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jonas
| Oldenburg

62% finden die Bewertungen
von Jonas hilfreich

Einfacher Einsteiger Slipper mit Schwächen.

Ich habe den Ninja bestellt weil ich hoffte er würde meinen Ansprüchen gerecht werden. Da er es nicht tut kann ich hier nur von meinem Eindruck Schrieben ohne ihn geklettert zu sein.

1. Wie der Tribal riecht auch der Ninja nach Gummi
2. Die Sohle ist weicher als beim Tribal, was für einen Fortgeschritteneren Slipper spricht. Sie ist aber für meinen Geschmack noch immer zu hart und die weiteren Details des Schuhs sprechen eher für einen Einsteigerschuh
3. Keine Vorspannung und leicht asymetrisch, dadurch und siehe Punkt 4. komfortabel
4. Hohe Zehenbox mit Genügend Platz
5. Die Größe sollte etwa 3 Nummer kleiner als Straßenschuhgröße gewählt werden. UK 11,5 passte mir mir UK13 recht gut (Zehen aufgestellt) und wenn man bedenkt das sich das Leder noch dehnt...
6. Die Anziehschlaufe auf der Gummilasche macht keinen langlebigen Eindruck
7. Die Anziehschlaufe an der Ferse ist völlig sinnfrei plaziert und in Verbindung mit dem "Latz" an der Ferse braucht man 3 Hände um ihn Slipperartig an zu ziehen.
8. Das Gummi seitlich am Einstieg erleichtert zwar das Anziehen, wenn es ausgeleiert ist wird der Schuh aber keinen Halt mehr bieten.
9. die Ferse ist ähnlich wie beim Tribal (Boreal typisch?) breit geschnitten, sie ist aber mit weicherem Gummi umschlossen und sitzt dadurch besser.

  • Vorteile
    Mittelharte Sohle
  • Nachteile
    Nicht anpassbar
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Barbara
| Tübingen
Sitzt gut ab hält nicht auf runden Tritten

War auf der Suche nach einem relativ weichen aber eng anliegenden Schuh - das ist der Ninja. Allerdings hat die Sohle meiner Erfahrung nach wenig Grip und rutscht z. B. von kleinen, runden Spax ab - selbst wenn man viel Druck an der richtigen Stelle ausübt.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Dresden
Schlecht geworden - keine Empfehlung.

Die grünen Ninjas waren früher das Maß der Dinge zum reibigen Sandsteinklettern und auch in Überhängen zu gebrauchen: Gute Passform, präzise, haltbar. Bei diesen jedoch hat sich die Sohle nach einem dreiviertel Jahr gelöst obwohl ich sie nicht viel getragen haben, weil sie a) schlechter passen und b) kaum noch Gefühl für den Fels vermitteln - was einst ihre große Stärke war. Das mit der Färberei hatten andere schon angemerkt. Warum nur so einen guten Schuh kaputt-modernisieren? PS: Für Anfänger_innen ist er nur bedingt geeignet, da relativ viel Fußkraft gebraucht wird.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Mönchengladbach
Kategorie Lieblingsschuh

Klettere schon seit 10 Jahren mit Ninjas ( die Dinger waren ja mal Türkis).
Für den Indoorbereich oder Reibungskletterei Outdoor ist das mein absoluter Lieblingsschuh.
Trage ihn im Sommer ne 1/2 Nr. kleiner und im Winter 1 Nr. kleiner wie meine normale Schuhgröße.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von markus
| wiesbaden
Fällt kleiner aus und Lasche ist am ausreisen

Fällt kleiner aus und Lasche ist am ausreisen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Volker
| Weil der Stadt
weicher bequemer Kletterschuh

weicher bequemer Kletterschuh

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kerrin
| Bad Ischl

72% finden die Bewertungen
von Kerrin hilfreich

Lang gesuchte Slipper mit Passform für schmale...

Lang gesuchte Slipper mit Passform für schmale Füsse und hintem niedrigerem Gummirand (ich habe ein Problem mit dem Knöchel und vertrage die hochgezogenen Ränder nicht). Fast so bequem wie Mythos, aber weit präziser.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Altdorf bei Nürnberg
Der Schuh war trotz richtiger Größe zu...

Der Schuh war trotz richtiger Größe zu klein für mich.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Kempen
Schon seit 1996 kenne ich den Ninja,...

Schon seit 1996 kenne ich den Ninja, klettere auch mal mit anderen Schuhen, komme aber immer wieder zum Ninja zurück. Hat für meine Füße einfach die beste Paßform und für mich genau die Mischung aus Festigkeit und Flexibilität.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Norbert
| Frankfurt/Main
Nicht so ein Barfußgefühl wie in den...

Nicht so ein Barfußgefühl wie in den alten Ninjas, aber gut zum Bouldern und für's Indoor-Klettern.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von andre
| dessau
Top für Sandstein, genialer Reibungsschuh, muss...

Top für Sandstein, genialer Reibungsschuh, muss aber extrem eng sein

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Kelkheim
Klasse Schuh, solide Verarbeitung...

Klasse Schuh, solide Verarbeitung.
Allerdings ist ein Slipper nicht jedermanns Sache !!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Diethard
| Holzmaden
Schon eine Legende, aber im Vergleich zu...

Schon eine Legende, aber im Vergleich zu anderen "Slippern" noch immer ein Spitzenplatz

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mateusz
| Göttingen

43% finden die Bewertungen
von Mateusz hilfreich

Mit satt eng kann man damit leider...

Mit satt eng kann man damit leider nicht viel anfangen.
Habe in straßenschuhen 42,5 und in 41 komme ich in den ninja nicht rein. In 42 ist er genau richtig.
Und wie die teile abfärben! Hatte nachm DWS komplett gelbe füße!
Toller schuh fürs reibungsklettern.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thorsten
| Siegen
Die sehr gute Überarbeitung des Klassikers...

Die sehr gute Überarbeitung des Klassikers. OK, der Schuh ist sicher keine Mikro-Kanten-Waffe aber für knifflige Schleichereien in Bleau gibt es einfach keinen besseren Schuh. Ruhig satt eng kaufen !!! Gut geeignet für Menschen mit langen, schmalen Füssen.Kräftige Fußgelenke sind von Vorteil also kein direkter Anfängerschuh. (P.S. färbt nicht mehr so ab wie die "alten" grünen Modelle: DWS-Test auf Mallorca)
Grüße T.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.