Plattformpedale für optimalen Grip und maximale Sicherheit

Mountainbike Plattformpedale

Auch als Flat Pedals bekannt, bestehen Plattformpedale aus einem Pedalkörper mit einer breiten Auflagefläche. Auf Oberseite und Unterseite sind kleine Pins angebracht, die in den weichen Sohlen der Mountainbikeschuhe perfekt haften. So sind auch schnelle Downhill Abfahrten und Sprünge kein Problem, denn die Plattformpedale kleben fast am Fuß.

Trotzdem bieten die Flat Pedals, die auch gerne als Bärentatzen bezeichnet werden, ein hohes Maß an Sicherheit, da der Mountainbiker den Fuß auch schnell absetzen, oder sich am Boden abstützen kann. So laufen Anfänger nicht so schnell Gefahr sich mit ihrem Fahrrad zu überschlagen oder umzukippen.

Plattformpedale vs. Klickpedale

Für Rennradfahrer steht aufgrund der besseren Kraftübertragung und des geringeren Gewichts die Wahl für Klickpedale meist schon fest. Die Rennradschuhe sind dementsprechend auch so konzipiert, dass sie nur in Kombination mit Klickies und Cleats optimal funktionieren.

Im Mountainbikebereich entscheiden Fahrweise, Einsatzbereich und persönliche Vorlieben über die Auswahl von Pedalen und Fahrradschuhen. Im Race-, Cross-Country und Touren-Einsatz greifen Mountainbiker gerne zu Klickpedalen mit den entsprechenden Mountainbikeschuhen. Auch Beim Freeride, Downhill und Enduro sind Fahrer mit Klickpedalen unterwegs. Für viele Mountainbiker sind in diesen Bereichen aber Plattformpedale die erste Wahl, da sie die breite Auflagefläche und die große Auswahl an Fahrradschuhen und Sneaker schätzen. Gerade auch bei Sprüngen und beim Üben von Sprüngen, sind Flat Pedals bestens geeignet, denn nur so entgeht man bei missglückten Versuchen einem schmerzhaften Sturz. Mountainbikern steht eine breite Auswahl an Flat Pedals zur Verfügung, die sich in Qualität, Design und Gewicht unterscheiden. Mit hochwertigen Pedalen von Crankbrothers und Exustar sind Mountainbiker aber immer gut beraten.

Die richtigen Mountainbikeschuhe für Flat Pedals

Welcher Schuh sich am besten für Plattformpedale eignet hängt nicht nur vom Geschmack des Fahrers ab. Die Sohle sollte relativ flach, also ohne zu grobes Profil sein und die Gummimischung nicht zu fest sondern eher weich. Gleichzeitig ist hohe Qualität wichtig, da die Pins der Pedale die Sohle sonst in kurzer Zeit verschleißen lassen.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.