Gore-Tex C-Knit: Die komfortable Membran

GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie: Weich und geschmeidig

23. November 2017

Kategorie

Gore-Tex C-Knit: Die komfortable Membran

Mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie wird Outdoor-Enthusiasten noch mehr Komfort geboten.

Die GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie verbessert den Tragekomfort der GORE-TEX® Funktionsbekleidung. Period! Bei der Bekleidung mit GORE-TEX® C-KNIT™ Futtertechnologie handelt es sich um eine spezielle Art einer dreilagigen GORE-TEX® Konstruktion. Sie ist im Vergleich zu anderen Laminaten aus 3 Lagen bis zu 10% leichter und sogar um bis zu 15% atmungsaktiver. Natürlich sind die Funktionstextilien mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie absolut wasserdicht und windundurchlässig, so wie auch alle anderen GORE-TEX® Laminate.

Durch die besonders weiche Futtertechnologie im Inneren der Hardshelljacken garantieren sie ein exzellentes Tragegefühl und einen hervorragenden Komfort beim Wandern, Bergsteigen, Skifahren und Snowboarden. Dank des geringen Gewichts und des verkleinerten Packmaßes sind die Produkte mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie Textilien auch perfekt für den Transport im Rucksack oder im Reisegepäck geeignet.

Das Futter macht den Unterschied

Gore-Tex C-Knit: Die komfortable Membran

Das Laminat mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie ähnelt den anderen 3-Lagen GORE-TEX® Konstruktionen.

In der grundlegenden Konstruktion ähnelt das Laminat mit dem GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie den anderen 3-Lagen GORE-TEX® Laminaten. Die hauchdünne Schicht aus gerecktem PTFE wird mit dem widerstandsfähigen Obermaterial aus robustem Nylon verklebt. So ist die mikroporöse Membran, die Wasserdichtigkeit, Windundurchlässigkeit und Atmungsaktivität garantiert, optimal von außen geschützt.

Bei der Anwendung der GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie wird die Innenseite mit einer extrem dünnen, kompakten und leichten Rundstrickabseite verbunden. Dadurch sinken im Gegensatz zu den robusteren und voluminöseren Innenlagen von anderen Laminaten, sowohl Gewicht, als auch das Volumen insgesamt. Ein toller Nebeneffekt des leistungsfähigen Innenfutters ist, dass er sich sehr einfach über anderen Bekleidungsschichten an- und ausziehen lässt. Das weiche Innenfutter gleitet wie von selbst über Funktionsunterwäsche und wärmende Zwischenschichten.

Atmungsaktiv und vielseitig

Gore-Tex C-Knit: Die komfortable Membran

Das GORE-TEX® Laminat mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie bietet hohe Stabilität und ein angenehmes Tragekomfort.

GORE-TEX® Outdoorbekleidung mit der GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie zeichnet sich durch ihre hohe Atmungsaktivität bei sportlichen Outdooraktivitäten aus. Im Vergleich zu anderen GORE-TEX® Laminaten ist sie eine ideale Kombination aus hoher Widerstandsfähigkeit und hervorragender Dampfdurchlässigikeit. Hardshellbekleidung mit GORE-TEX® Active Laminaten erzielen zwar noch höhere Atmungsaktivität, sind aber nicht im gleichen Maß robust. Die extrem stabilen GORE-TEX® Pro Jacken und Hosen sind dagegen noch stabiler, aber dafür nicht ganz so weich. Das leichte GORE-TEX® Laminat mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie kombiniert die Eigenschaften aus beiden Einsatzbereichen und bietet hohe Stabilität und ein angenehmen Tragekomfort.

Beim Einsatz im Gelände und im Gebirge überzeugt die GORE-TEX® Variante mit dem weichen Innenfutter durch die sehr gute Funktionsweise in Kombination mit mehreren Bekleidungsschichten. Die GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie fühlt sich auf der Haut wunderbar angenehm an. Daher können die GORE-TEX® Jacken mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie bequem mit kurzärmeliger Funktionsunterwäsche getragen werden. Aber auch mit langer Funktionsunterwäsche und wärmenden Zwischenschichten aus Fleece garantiert die GORE-TEX® Hülle eine ideale Ableitung der Feuchtigkeit vom Körper nach außen.

Für Wanderungen und Hüttentouren überzeugen die GORE-TEX® Textilien mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie durch ihr rucksackfreundliches Packmaß und das äußerst geringe Gewicht. So sind die wasserdichten Funktionstextilien auf jeder Tour mit von der Partie und bei einem Wetterumschwung stets einsatzbereit. Bei dem geringen Gewicht gilt „lieber einmal öfter dabei, als einmal zu wenig“.

Richtige Pflege erhält die Funktion

Damit die GORE-TEX® Funktionsbekleidung mit GORE® C-KNIT™ Futtertechnologie auch nach unzähligen Einsätzen noch immer zuverlässig wasserdicht und atmungsaktiv ist, sollte sie in regelmäßigen Abständen mit speziellen Waschmitteln, die für das Waschen von GORE-TEX® Textilien geeignet sind, gereinigt werden. Eine anschließende Imprägnierung der Oberfläche verbessert den Abperleffekt. So behält die Regenbekleidung mit GORE-TEX® ihre volle Funktionalität für eine kleine Ewigkeit.

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.