» Fehler melden

Was Du schon immer wissen wolltest – aber Dich nie getraut hast zu fragen Teil 11

Gehört das so ?

Gehört das so ?

In der letzten Folge unserer wahnsinnig unglaublich erfolgreichen Reihe haben wir uns ja mit Rucksäcken beschäftigt. Und da ich es in dieser Folge auch versprochen hatte, mich in der nächsten Ausgabe wieder mehr dem Thema Klettern zu widmen, folgen dieses Mal ein paar unbekannte Funktionen aus dem Bereich Klettern.

Da das Wetter jetzt nur noch selten einen Ausflug an den echten Fels zulässt, habe ich mich auf Produkte konzentriert, die auch in der Halle Verwendung finden. War gar nicht so einfach, hier Produkte zu finden, denn so viele hat man in der Halle gar nicht dabei. Weiterlesen

Black Diamond – Dawn Patrol LT Shell, Climbing Pant und Stance Belay Hoody im Praxistest

Black Diamond Produkte im Allround-Test

Black Diamond Produkte im Allround-Test

Wir haben es wieder getan: Wir haben drei Bergfreunden Produkte gegeben und sie gebeten sie in die Mangel zu nehmen und auf Herz und Nieren zu testen.

Heraus kam ein breit gefächerter Test der neuen Bekleidungslinie von Black Diamond.  Getestet wurde bei Hochtouren, dem täglichen Arbeitsweg per Fahrrad, Wandern und alpinem Klettern und das alles bei Wind und Wetter.

Hier erfahrt Ihr, welche Erfahrungen unsere Kollegen Thomas, Robert und Reiner gemacht haben.

 

Weiterlesen

Winterzeit ist Daunenjackenzeit

Maximale Wärmeleistung bei minimalem Gewicht

Maximale Wärmeleistung bei minimalem Gewicht

Daune. Das ist das fluffige Zeug, das an Wasservögeln wie Gans und Ente dran ist. Nun ist der Mensch zwar Mensch und nicht Fuchs, hat aber dennoch bemerkt, dass Gans und Ente auch für ihn – nicht nur an Weihnachten – von nutzen sind und Daune über einige ganz besondere Eigenschaften verfügt. Heute geht es speziell um Daune in Jacken.

Was eine gute Daunenjacke ausmacht, welche Hersteller sich darüber hinaus auch noch Gedanken über die „Produktion“ und Herkunft von Daune machen, was es mit „cuin“ und „loft“, „fillpower“ oder „Bauschkraft“ auf sich hat und wofür Du eine solche Jacke einsetzen kannst und wann Du besser zu einer Alternative greifst sagen wir Dir hier.

Weiterlesen

Daniel ist unser erster Werkstudent im Online-Marketing

Daniel ist unser neuer Bergfreund im Online-Marketing

Daniel ist unser neuer Bergfreund im Online-Marketing

Mit unserem Sortiment erweitert sich auch die Anzahl unserer Mitarbeiter. Nachdem wir dieses Jahr unser Angebot mit Touren- und Backcountry Ski erweitert haben, konnten wir mit Daniel einen Werkstudenten mit reichlicher Erfahrung in diesem Bereich gewinnen. Daniel ist quasi mit zwei Brettern an den Füßen geboren und ist in seiner Freizeit als Skilehrer tätig.

Im traditionellen Interview zum Dienstantritt erklärt er Euch, wie er bei den Bergfreunden gelandet ist, was zu seinem Aufgabenfeld gehört und was Ihr unbedingt über die Bergfreunde wissen solltet.

 

Weiterlesen

Pflegeanleitung Softshell

Und welche wäscht man jetzt wie?

Und welche wäscht man jetzt wie?

Mittlerweile haben Softshell-Textilien einen festen Platz in fast jedem Outdoor-Kleiderschrank gefunden. Egal ob auf dem Bike, beim Skifahren oder im Gebirge beim Klettern – aufgrund ihrer tollen Eigenschaften sind sie nicht mehr wegzudenken.

Bequem und stretchig sorgen sie für viel Bewegungsfreiheit und sind darüber hinaus größtenteils nahezu winddicht und wasserabweisend. Somit wären wir auch schon beim großen Unterschied gegenüber Hardshell-Bekleidung, die immer wasserdicht ist.

 

Weiterlesen

Pyua – Funktion, Style und Nachhaltigkeit

Nachhaltig produzierte Funktionsbekleidung

Nachhaltig produzierte Funktionsbekleidung

Kiel an der Ostsee ist eine Stadt mit 240.000 Einwohnern, sie ist bekannt für kleine Fische und große Förde, ebenso wie für verregnete Sommer und milde Winter. Als ein Mekka der deutschen Freeride-Szene war Kiel bisher eher nicht bekannt – und doch ist die Stadt die Heimat eines der momentan angesagtesten Labels für funktionale Ski- und Snowboard-Bekleidung: Pyua.

Aber wie kam es dazu, wer oder was ist Pyua und warum passen sie bei den Bergfreunden gut ins Sortiment? Hier ein paar Antworten und Infos zu der neuen Marke bei uns im Shop.

Weiterlesen

Das kleine 3×3 der Tourenplanung, Teil 3: Faktor Mensch

IMG_4278

Wenn die Gruppendynamik stimmt, stimmt der Rest.

Im 3. und letzten Teil unserer Serie zur Tourenplanung angelehnt an Munters 3×3 der Lawinenkunde geht es um den Faktor Mensch, genauer um Kompetenz, aktuelle Fitness und die Gruppe, und Entscheidungen an Schlüsselstellen. 3×3 macht neun!

Kurze Erinnerung: im 1. Teil ging es um das Gelände (Tourenlänge, Schwierigkeit, Besonderheiten)Im  2. Teil besprachen wir, welche Gedanken man sich zu Verhältnissen (Schnee, Nässe, Wetter) machen muss. Weiterlesen

Fleece – eine Pflegeanleitung

Fleece ist vor allem bei Outdoor-Sportarten sehr beliebt

Fleece ist vor allem bei Outdoor-Sportarten sehr beliebt

Das neue Fleece ist einfach traumhaft: es trägt sich total kuschelig, hält am Abend vor dem Zelt super warm und dann erst diese coolen Stretch-Einsätze!

So geht es vielen, wenn sie ihr neues Lieblings-Fleece auf Tour ausführen. Deswegen kommt Fleece mittlerweile bei fast allen Outdoor-Spielarten zum Einsatz – und das völlig zu recht!

Aber wie kann man Fleece eigentlich waschen, worauf sollte man bei der Pflege achten und gibt es etwas, das man grundlegend falsch machen kann? Hier die wichtigsten Infos zur Fleece-Pflege.

 

Weiterlesen

Sind Deine Kletterschuhe zu eng? Und andere Schwierigkeiten …

Wie eng darf ein Kletterschuh sein?

Wie eng darf ein Kletterschuh sein?

Man sieht sie viel zu häufig: Kletterer die mit schmerzverzerrtem Gesicht die Schuhe anziehen oder kaum, dass sie sich am Umlenker in den Gurt gesetzt haben, die Schuhe ausziehen und dabei erleichtert schauen. Oder die, die auf den Fersen zur Wand laufen – immer darauf bedacht, nicht zu viel Druck auf den Vorderfuß auszuüben.

Aber wie eng müssen bzw. dürfen Kletterschuhe eigentlich sein? Müssen sie wirklich schmerzen? Kann es Folgen haben, wenn ich sie zu eng trage oder muss ich eigentlich nur ein wenig die Zähne zusammenbeißen? Alles geben für den nächsten Schwierigkeitsgrad?

Weiterlesen

Funktionsunterwäsche – die Basis auf Tour

Was ist die ideale Unterwäsche, wenn man aktiv draußen

Was ist die ideale Unterwäsche, wenn man draußen aktiv ist?

Was trägst du eigentlich drunter? Kunstfaser oder Wolle?

Diese (Glaubens-)Frage hat bestimmt jeder schon einmal gehört, der auf Tour war. Anscheinend will jeder immer wissen, wie das Bekleidungskonzept des Anderen aussieht, um sich möglichst viele Tricks und Kniffe abzuschauen. Egal ob mit dem Mountainbike, bei der Trekkingreise oder auf Hochtour – immer wieder stellt sich wenn man aktiv draußen unterwegs ist die Frage nach der idealen Unterwäsche.

Aber welche Wäsche ist für wen die richtige Wahl, und wo liegen überhaupt die Unterschiede? Wir haben Euch die wichtigsten Antworten zusammengefasst und vorgestellt.

Weiterlesen

Kontakt
+49 (0)7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback