» Fehler melden

Funktionsunterwäsche – die Basis auf Tour

Was ist die ideale Unterwäsche, wenn man aktiv draußen

Was ist die ideale Unterwäsche, wenn man aktiv draußen

Was trägst du eigentlich drunter? Kunstfaser oder Wolle?

Diese (Glaubens-)Frage hat bestimmt jeder schon einmal gehört, der auf Tour war. Anscheinend will jeder immer wissen, wie das Bekleidungskonzept des Anderen aussieht, um sich möglichst viele Tricks und Kniffe abzuschauen. Egal ob mit dem Mountainbike, bei der Trekkingreise oder auf Hochtour – immer wieder stellt sich wenn man aktiv draußen unterwegs ist die Frage nach der idealen Unterwäsche.

Aber welche Wäsche ist für wen die richtige Wahl, und wo liegen überhaupt die Unterschiede? Wir haben Euch die wichtigsten Antworten zusammengefasst und vorgestellt.

Weiterlesen

Interview mit Juliane Wurm und Jan Hojer über die richtige Wahl der Kletterschuhe

Der Shark 2.0 von Mad Rock. Foto: Mad Rock

Der Shark 2.0 von Mad Rock. Foto: Mad Rock

Juliane Wurm und Jan Hojer haben eine eindrucksvolle Saison 2014 hinter sich. Neben zahlreichen Titeln und vielen herausragenden Platzierungen, stehen bei Jan der Sieg des Gesamtweltcups Bouldern und bei Juliane der Titel der Weltmeisterin im Bouldern für dieses Jahr auf der Liste der erreichten Titel.

Wir hatten die Gelegenheit den beiden Sportlern ein paar Fragen zu ihren Kletterschuhen und der vergangen Saison zu stellen. Dabei haben wir viele interessante Dinge erfahren, z.B. über Kletterschuhe im Handgepäck, wonach sie ihre Turnierschuhe aussuchen und vieles mehr. Weiterlesen

Kaufberatung Skihelm

Der Skihelm ist ein absolutes Must-have für jeden Wintersporter

Der Skihelm ist ein absolutes Must-have für jeden Wintersporter

In den letzten Jahren hat das Tragen eines Skihelmes enorm zugenommen. Während man vor fünf Jahren als Skihelmträger belächelt und als Außenseiter zählte, findet man heutzutage kaum noch jemanden ohne Helm auf der Piste. Dabei sind Skihelme nicht mehr nur ein Kopfschutz sondern zählen längst zum modischen Accessoire.

Das ist eine tolle Entwicklung, da sich 85% aller Kopfverletzungen mit einem Skihelm vermeiden lassen. Im Falle eines Sturzes oder einer Kollision mit einer anderen Person reduzieren Skihelme das Risiko von Schürf- und Stoßverletzungen und mindert die Stärke des Aufpralls. Worauf man jedoch beim Skihelmkauf achten musst sagen wir Dir hier.

 

Weiterlesen

Bandschlingen: Nylon vs. Dyneema

Ein bunter Strauss an Sicherheit

Ein bunter Strauss an Sicherheit

Wer kennt es nicht: man möchte so gerne mal wieder Äpfel mit Birnen vergleichen. Und auch dieses Mal wird man schnell feststellen können, dass es sich in beiden Fällen um eine Frucht handelt, es aber dennoch den ein oder anderen wesentlichen Unterschied gibt.
Ähnlich verhält es sich auch mit den chemischen Materialien Polyamid (PA) und Polyethylen (PE). Beide kommen im Bergsport zum Einsatz und aus beiden werden Rundschlingen (Bandschlingen) hergestellt.

Wir erklären Dir, welche Eigenschaften das jeweilige Material mit sich bringt, worin die entscheidenden Unterschiede liegen und wann Du in der Praxis besser zur Birne greifst, um am Ende nicht doch in den sauren Apfel beißen zu müssen. Weiterlesen

Polartec NeoShell – das Beste aus zwei Welten

66N-Jacket-Grey-Men-01-hq

NeoShell ist eine Kombination der Eigenschaften von Hard- und Softshellprodukten

Wasserdicht, atmungsaktiv, elastisch – die heilige Dreifaltigkeit der Outdoor-Membranen galt lange Zeit als unerreichbar und es war kaum möglich, eine der Eigenschaften zu verbessern, ohne eine andere dafür zu opfern. Dabei wurde diese Hürde offensichtlich schon vor einer ganzen Weile genommen.

Mit seiner NeoShell schickt die amerikanische Firma Polartec ein Softshellmaterial ins Rennen, das nicht nur dehnbar und sehr atmungsaktiv ist, sondern auch eine Wassersäule von 10.000 mm aufweist.

Was das Material sonst noch kann und wie es funktioniert, erfahrt Ihr in folgendem Beitrag.

 

Weiterlesen

Was Du schon immer wissen wolltest – aber Dich nie getraut hast zu fragen Teil 10

Soll das so?

Soll das so?

Auf die letzte Folge erreichte mich die Mail eines Kunden. Er hatte sich bei uns einen neuen Trekkingrucksack gekauft und war nun in Sorge, nicht sämtliche Funktionen seines Rucksackes zu kennen und bat aus diesem Grund um ein Rucksack-Special.

Leider würde es etwas viel werden, hier alle Funktionen von Rucksäcken aufzuzählen, denn die sind inzwischen ganz schön zahlreich. Aber ich lege in dieser Folge einen Schwerpunkt auf Rucksäcke und werde versuchen, in den kommenden Folgen die eine oder andere weitere Funktion einzuarbeiten.

Daher geht es dieses Mal ausschließlich um Rucksäcke. Viel Spaß beim Lesen. Weiterlesen

Geschafft – ein Nachbericht zum Gore-Tex Transalpine-Run 2014

Geschafft - Johannes und Markus beim TAR 2014

Geschafft – Johannes und Markus beim TAR 2014

Monatelang haben wir ihnen mit großem Respekt beim Training zugeschaut. Haben versucht es einfach zu glauben, wenn sie erzählten, dass sie vor der Arbeit mal eben einen Halbmarathon laufen und dann “erfrischt” im Büro sitzen.

Auf die Frage wie es läuft, antworteten sie gerne mit einem etwas in sich gekehrten Blick, als wollten sie noch mal schnell nachhorchen, wie es dem Körper denn gerade geht, um sich auch sicher zu sein.

Dann machten sie sich auf den Weg, wurden für uns zu zwei Namen auf einer langen Liste, die wir täglich mehrmals mit Spannung – und zugegeben etwas Stolz – verfolgten. Zurück kamen sie mit einem ähnlich entrückten Gesichtsausdruck, erstaunlich munter und mit einem breiten Grinsen.

Hier ein kleiner Nachbericht von Markus, wie er den TAR erlebt hat und wie es ihm gefallen hat. Weiterlesen

Rückruf: Delta Screwgate – Stahlkarabiner von AustriAlpin

Rückruf des DELTA Stahlkarabiners

Rückruf des Delta Stahlkarabiners

Gerade erreicht uns die Nachricht, dass AustriAlpin einen seinen Karabiner Delta zurückruft. Wie sich bei Routinetests herausgestellt hat, weisen einzelne Karabnier signifikante Festigkeitsabweichungen auf.

Dieses Problem tritt erst nach einer geraumen Weile auf und ist darum jetzt aufgefallen. AustriAlpin empfiehlt den Gebraucht umgehend einzustellen.

Bitte teilt diese Nachricht mit Euren Freunden und Kollegen!!!!

Da der Karabiner bevorzugt beim Slacklinen eingesetzt wird, ist er dort sehr hohen Belastungen ausgesetzt. Ein brechernder Karabiner kann hier zu schlimmen Unfällen führen. Weiterlesen

Nasen von Karabinern? Nasenkarabiner? Karabinernasen!

Welcher für was?

Welcher für was?

Karabiner haben Nasen? Sehr wohl. Und wie bei Mensch und Tier gibt’s die in allen erdenklichen Formen, Ausprägungen und Varianten. Nur riechen können sie nicht. Dafür haben sie wunderbare Namen, wie zum Beispiel „Hoodwire“, „Monofil“, „Wirelock“ oder „Clean-Wire“.

Du möchtest noch mehr englisches Bergsteigerfachvokabular zum Fachsimpeln mit Deinen Freunden? Kein Problem: Hauen wir Dir noch „Keylock“ um die Ohren und einer fröhlichen Diskussion steht nichts mehr im Wege.

Damit Du in diesem Tohuwabohu an Wörtern nicht den Überblick verlierst, erklären wir Dir alle relevanten Zusammenhänge, was genau dahinter steckt und worauf es beim Kauf ankommt. Weiterlesen

Das kleine 3×3 der Tourenplanung, Teil 2: Verhältnisse

Wie wird das Wetter ...

Wie wird das Wetter …

Werner Munter ist vielen bekannt als Erfinder der Halbmastwurfsicherung. Der umtriebige Alpinist hat jedoch auch in anderen Bereichen der Bergsicherheit Wichtiges geleistet. Mit seinem “3×3 der Lawinenkunde” lieferte er ein Standardwerk zur Einschätzung der Lawinengefahr bei Wintertouren. In drei Episoden stellen wir euch, angelehnt an Munter, ein kleines 3×3 der Tourenplanung vor.

Im 1. Teil ging es um das Gelände (Tourenlänge, Schwierigkeit, Besonderheiten). In diesem 2. Teil besprechen wir, welche Gedanken man sich zu Verhältnissen (Schnee, Nässe, Wetter) machen muss. Im 3. Teil geht es dann um den Faktor Mensch (Kompetenzen, aktuelle Fitness, Gruppe). Alle Faktoren des 3×3 müssen bei der Tourenplanung, beim Tourenstart und unmittelbar während der Tour bedacht werden. Weiterlesen

Kontakt
+49 (0)7121/70 12 0 info@bergfreunde.de Live Chat Live Support: Frag die Bergfreunde
Feedback