Tests und Bewertungen

Yeti - Passion Three - Daunenschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bad Salzuflen

76% finden die Bewertungen
von Melanie hilfreich

Wir lieben unsere Yeti!

Wir hatten unsere Yeti Passion Three in M und L 3 1/2 Monate im Dauereinsatz beim Long Distance Wandern dabei und mochten sie sehr gerne!
Für uns waren sie die perfekte Wahl, weil sie für eine relativ große Temperaturspanne passen und sehr leicht für ihre Wärmeleistung sind. Trotzdem sollte man sich lieber an die obere Grenze der Temperaturangaben halten, vor allem als Frauen, die wir schneller frieren.

Nachteile des Schlafsackes:
- für meinen Mann in L etwas eng geschnitten, für mich gab es in M ausreichend, aber nicht übermäßig Platz
- feuchtigkeitsanfällig,aber das ist jeder Daunenschlafsack - muss man immer gut auslüften und trocknen lassen
- sehr winddurchlässig, vorallem an den Füßen. Einerseits gut, weil im Sommer angenehm und trocknet dadurch schnell wieder, andererseits schlecht wenn es kalt und windig ist. Besser im Zelt als unter freiem Himmel zu verwenden, sonst bleibt die Wärme nicht wo sie soll.
(-Reißverschluss klemmt gerne mal den feinen Stoff mit ein, da muss man sehr vorsichtig sein!)
(-lässt sich nicht koppeln)

Für höher gelegene Touren und den frühen Frühling kombinierte ich einen Thermoinnenschlafsack (Sea to summit Reactor Thermolite Liner) dazu um meine Wohlfühltemperatur zu bekommen, aber ich bin auch für eine Frau sehr verfroren.

Vorteile:
- luftig, trocknet schnell
- fühlt sich sehr seidig und angenehm kuschelig an
- leicht
- fing auch nach 4 Monaten Dauereinsatz nicht zu stinken/riechen an

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Leicht
    Verstellbare Kapuze
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Wandern
    Trekking
    Reisen
    long distance hiking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Sven | Dresden
22.12.2014
Füllung

Hallo Bergfreunde-Team,
laut Yeti wird beim passion three eine Füllung mit 97/3 Gänsedaune, 900+ cuin verwendet? Ihr habt ihn aber nur mit Gänsedaune 95/5, 800+ cuin ausgeschrieben? Ist dies ein Vorjahresmodell oder nur ein Fehler in der Beschreibung?
Viele Grüße Sven

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
23.12.2014 11:30

Hallo Sven,
Yeti gibt den "three" sowohl im Workbook alsauch auf ihrer eigenen Seite mit 95/5 und 800+ cuin an. Lediglich den "five" geben sie mit 97/3 und 900 cuin an.

Sven | Dresden
03.01.2015 12:28

Hallo Ronald,
ich halte gerade meinen neuen Yeti Passion Three in den Händen, welcher laut Etikett wirklich mit 97/3 Gänsedaune 900+ cuin gefüllt ist. Verrückt, aber sehr erfreulich.. :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von Paul
27.07.2016
Sizing

Hi There,

I'm 175cm tall and weigh 70kg. What size should I go for? Medium or Large?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach