Bergfreund Ron
Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Wildo - Fold-A-Cup Big - Falttasse

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Konstruktion:
Falttasse
Einsatzbereich:
Camping, Trekking, Bergtouren
Maße:
11,9 x 10,5 x 3,9 cm
Gewicht:
46 g
Art.Nr.:
532-0216
Produktbeschreibung
Praktisch und schnell verstaut: die Wildo Fold-A-Cup Big Falttasse. Sie bietet Platz für 600 ml Kaffee, Tee oder jedes andere Getränk. Auch Mahlzeiten wie Suppe oder Eintopf kann man daraus essen. Durch die einfache Klappfunktion kann die Tasse platzsparend im Rucksack verstaut werden.
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 3 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel
Profilbild von Robert

Robert | Regensburg

16.07.2012

Coole und sinnvolle Erfindung, jedoch für meine...

Coole und sinnvolle Erfindung, jedoch für meine Einsätze überflüssig. Der Fehler liegt eindeutig beim Besteller, da waren die Augen größer als der Verstand.
Wer jedoch eine platzsparende Tasse mit wenig Gewicht braucht, ist damit absolut gut beraten.

VS
Profilbild von Jan-Hauke

Jan-Hauke | Berlin

16.08.2012

Der kleine foldacup hatte mich überzeugt...

Der kleine foldacup hatte mich überzeugt. Universell einsetzbar, unkaputtbar, superleicht. Da ich gerne aus großen Tassen viel heißen Tee trinke, habe ich mir also die Big-Version bestellt. Aber ich bin etwas enttäuscht: wenn man 0.5 l heißen Tee einfüllt, dann ist der Inhalt offenbar zu schwer für das dünnwandige Plastik. Der Henkel bzw. eigentlich der ganze Becher biegt sich dann so auseinander, dass man ihn nicht mehr richtig festhalten kann und er droht auszulaufen. Man muss also entweder mit mehreren Fingern der rechten Hand unter dem Henkel oder sogar zusätzlich mit der linken von unten abstützen - und da wird es dann definitiv zu heiß und man muss ihn abstellen. Ich vermute, dass das Ding gar nicht zum Trinken gedacht ist, sondern eher um daraus zu essen, z.B. Müsli, Nudeln oder Couscous - denn das ist leichter als ein Getränk. Suppe dürfte auch schon zu schwer sein. Selbst wenn man ihn nur halb voll macht, ist das Ganze noch ziemlich wabbelig.
Dafür eignet er sich für andere Dinge: z.B. als klein verstaubares Ösfass zum Lenzen, wenn man mit der Jolle oder dem Kanu unterwegs ist - passt sich perfekt dem Boden an, schaufelt ordentlich Wasser und macht keine Kratzer. Und wer gerne öffentlich Gitarre spielt, hat hier den perfekten Klingelbeutel...

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Michael
| Dinkelsbühl
Nach 25 Jahren mein Favorit

Hab viele ausprobiert, das ist für mich die beste Outdoortasse die es gibt.
Leicht, unkaputtbar, günstig, klein im Packmaß.

Ich hab schon jedem mit dem ich unterwegs war eine gekauft weil ich es nicht mehr mit anschauen wollte.

Also meine absolute Empfehlung!!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan-Hauke
| Berlin
Der kleine foldacup hatte mich überzeugt...

Der kleine foldacup hatte mich überzeugt. Universell einsetzbar, unkaputtbar, superleicht. Da ich gerne aus großen Tassen viel heißen Tee trinke, habe ich mir also die Big-Version bestellt. Aber ich bin etwas enttäuscht: wenn man 0.5 l heißen Tee einfüllt, dann ist der Inhalt offenbar zu schwer für das dünnwandige Plastik. Der Henkel bzw. eigentlich der ganze Becher biegt sich dann so auseinander, dass man ihn nicht mehr richtig festhalten kann und er droht auszulaufen. Man muss also entweder mit mehreren Fingern der rechten Hand unter dem Henkel oder sogar zusätzlich mit der linken von unten abstützen - und da wird es dann definitiv zu heiß und man muss ihn abstellen. Ich vermute, dass das Ding gar nicht zum Trinken gedacht ist, sondern eher um daraus zu essen, z.B. Müsli, Nudeln oder Couscous - denn das ist leichter als ein Getränk. Suppe dürfte auch schon zu schwer sein. Selbst wenn man ihn nur halb voll macht, ist das Ganze noch ziemlich wabbelig.
Dafür eignet er sich für andere Dinge: z.B. als klein verstaubares Ösfass zum Lenzen, wenn man mit der Jolle oder dem Kanu unterwegs ist - passt sich perfekt dem Boden an, schaufelt ordentlich Wasser und macht keine Kratzer. Und wer gerne öffentlich Gitarre spielt, hat hier den perfekten Klingelbeutel...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert
| Regensburg

15% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

Coole und sinnvolle Erfindung, jedoch für meine...

Coole und sinnvolle Erfindung, jedoch für meine Einsätze überflüssig. Der Fehler liegt eindeutig beim Besteller, da waren die Augen größer als der Verstand.
Wer jedoch eine platzsparende Tasse mit wenig Gewicht braucht, ist damit absolut gut beraten.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.