Wild Country - Friend - Klemmgeräte

Detailansichten
ab 69,95 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Konstruktion:
Aktives Klemmgerät
Material:
Aluminium
Größen:
0.5; 0.75; 1; 2; 3; 4
Gewicht:
98 g (0.5); 115 g (0.75); 134 g (1); 159 g (2); 202 g (3); 283 g (4)
Bruchlast:
12 kN (doppelte Schlinge); 10 kN (verlängerte Schlinge)
Klemmsegmente:
4
Steg:
einfach
Schlinge:
12 mm Dyneema
Extras:
2 hohle Achsen (patentiert); verlängerbare Schlinge
Art.Nr.:
326-0053
Produktbeschreibung

Das bewährte Original!

Längst Bestandteil der Kletterausrüstung einer Unzahl von Kletterern - der Friend von Wild Country! Bereits 1977 wurde der erste Friend entwickelt und ist seitdem nicht mehr aus der Kletterhartwarenwelt wegzudenken. Die Klemmgeräte eignen sich zum Legen zusätzlicher Zwischensicherungen beim Sportklettern, zur eigenständigen Absicherung beim Trad-Climbing, Bigwallklettern und für den Einsatz im alpinen Gelände. Wo immer du eine Klettertour abseits von Bohrhakenleitern planst - auf die Wild Country Friends kannst du dich verlassen.

Die harten Fakten:

Mit seinen vier heißgeschmiedeten Segmenten sowie einem Klemmwinkel von 13.75 Grad, erhältlich in verschiedenen Größen, lässt sich eine große Bandbreite an Rissen abdecken. Zwei Hohlachsen sorgen für eine optimale Kombination aus Stabilität, Steifheit und geringem Gewicht.
Der leichtgängige Trigger lässt sich einfach und schnell bedienen, während die Griffauflage ergonomisch geformt ist. Die Dyneema Schlinge von 12 mm Breite ist nicht nur äußerst widerstandsfähig, sondern lässt sich auch noch verlängern. So muss man nicht zwingend ein Express-Set für jeden Friend mitführen - was wiederum Gewicht am Gurt spart. Der Friend von Wild Country ist ein echter Klassiker, der bei keiner Trad Climbing Tour fehlen sollte!


Gewicht/ Klemmbereich / Bruchlast (doppelte Schlinge/verlängerte Schlinge):
Größe 0,5: 88 g / 20,6-34,5 mm / 12/10 kN
Größe 0,75: 102 g / 25,8-43,9 mm / 12/10 kN
Größe 1: 123 g / 31,7-53,6 mm / 12/10 kN
Größe 2: 142 g / 41,5-69,3 mm / 12/10 kN
Größe 3: 192 g / 52,7-88,0 mm / 12/10 kN
Größe 4: 260 g / 66,8-112,1 mm / 12/10 kN
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Pascal
| Bell
Meine absoluten Lieblingsfriends!

Ich habe die Friends in allen Größen nun seit über einem Jahr im Dauereinsatz. Meiner Meinung nach zur Zeit der beste Friend den man auf dem Markt bekommen kann!

Klare Vorteile gegenüber den Black Diamond Camalots:

1) leichter durch hohle Achsen
2) verlängerte Schlinge
3) bessere Oberfläche

Zur Rückrufaktion der 2er, 3er und 4er Friends (April 2017) kann ich folgendes sagen:

Meine Friends dieser Größen waren alle unter den zurückgerufenen Seriennummern vertreten. Ich habe den empfohlenen Test durchgeführt und alle Klemmgeräte haben diesen bestanden. Da dieser "Produktionsfehler" kein Sicherheitsrelevanter war und ich nicht längere Zeit auf meine Friends verzichten wollte, habe ich sie auch nicht eingeschickt. Heute halten sie übrigens immer noch! Also lasst euch nicht verunsichern.
Meine Kletterpartner und ich fragten uns allerdings, wie es immer wieder zu solchen Rückrufaktionen aller bekannten Hersteller kommen kann?!

DMM ruft den Dragon,
Black Diamond den Camalot,
Wild Country den Friend und
Totem seinen Basic Cam zurück.
...
Mit den Jahren kam da einiges zusammen!

Neulich im Peak District ist uns aufgefallen, das wir weit und breit die einzigen Kletterer mit Wild Country Friends waren. Viele benutzten die Camalots oder Dragons. Warum die Friends in ihrer Heimat so schwach vertreten sind, konnten wir uns nicht erklären.

Trotz alledem bin ich sehr zufrieden mit den Wild Country Friends. Ich würde mir gerne noch mehr davon zulegen, jedoch ist die Verfügbarkeit auf dem Markt sehr mager geworden.
Daran sieht man, dass Wild Country eben nicht Black Diamond ist. Obwohl die Nachfrage da ist, schaffen sie es nicht genug zu produzieren. Das ist sehr schade!

Ein weiterer Minuspunkt ist, dass die Größe 0,5 leider zur Zeit die Kleinste von Wild Country ist. Ich hoffe die Gerüchte werden wahr und sie bringen bald wieder einen 0,4er und 0,3er Friend auf den Markt.
Man braucht sie eben, und dafür auf einen anderen Hersteller auszuweichen, ist schade. Da hat Black Diamond klar die Nase vorn!

Trotz einiger kleinen Minuspunkte, die eher an den Hersteller Wild Country und nicht an den Friend selbst gerichtet sind, gebe ich eine klare Kaufempfehlung. Falls ihr noch welche ergattern könnt, tut es! ;)

Produktbilder von Pascal
  • Perfektion am Gurt! ;)

  • Einsatz des 1er Friend im Peak District

  • Platzierung des 0,5er Friend im Basalt

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fritz
| Reutlingen

98% finden die Bewertungen
von Fritz hilfreich

Tip top

Die neuen Friends checken zwischen den DMM Dragon 2 Cams und den BD Ultralight Camalots ein und zählen sicher zu den besten und leichtesten Klemmgeräten am Markt. Ich hatte sie (einen ganzen Satz) dieses Jahr öfters im Einsatz und kann nur Gutes berichten. Bei den oben genannten Cams von DMM und BD erscheint mir die Schlingenkonstruktion nicht ideal, bei den neuen Friends hat man alle Optionen und die Schlinge ist nicht ganz so dünn bzw. schmal, was für eine längere Haltbarkeit spricht. Aber das ist natürlich nur ein Detail von vielen...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.