Western Mountaineering - Badger MF - Daunenschlafsack

ab 529,95 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
durchgehend. Reißverschluss
durchgehend. Reißverschluss
Kunden sagen: geräumig
Kunden sagen: geräumig
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
verstellbare Kapuze
verstellbare Kapuze
Mumienform
Mumienform
Wärmekragen
Wärmekragen
Dreijahreszeiten
Dreijahreszeiten
°C Komfort-Temperatur
-5°C Komfort-Temperatur
 g
1075 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Mumienschlafsack
Einsatzbereich:
Hochtouren, Trekking
Hauptmaterial:
100% Polyester
Füllmaterial:
100% Daune
Innenmaterial:
100% Polyamid
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Bauschkraft:
850 cuin
Füllgewicht:
595 g / 650 g / 705 g / 765 g
Verschluss:
seitlicher RV
Komfort-Temperatur:
-5 °C
Temperatur Limit:
-12 °C
Temperatur Extrem:
-35 °C
Jahreszeit:
Dreijahreszeiten
Abmessungen (innen):
165 cm / 180 cm / 200 cm / 215 cm Körpergröße
Packmaß:
20x38 cm / 20x43 cm / 20x43 cm / 20x43 cm
Gewicht:
1.075 g
Extras:
Wärmekragen
Sonstige Angaben:
Gewicht: 935 g / 1075 g / 1135 g / 1190 g; Etikett mit Unterschrift der beteiligten Näher des Schlafsackes als eine Art Qualitätssiegel
Art.Nr.:
513-0787
Produktbeschreibung

Der Badger MF Daunenschlafsack von Western Mountaineering begeistert durch eine hochwertige Daunenfüllung. Diese sorgt für einen angenehmen Schlafkomfort. Dieser kommt nicht nur durch die wärmende Eigenschaft dieses Naturprodukts zustande, sondern auch durch seine weiche Art. Somit ist eine erholsame Nachtruhe fast schon garantiert und der Alpinist kann am nächsten Morgen gut erholt zu neuen Abenteuern aufbrechen. Die wärmenden Eigenschaften werden dabei durch einen speziellen Wärmekragen noch zusätzlich unterstützt. Dieser wurde ebenfalls mit hochwertigen Daunen geschützt und umgibt den Körper wie eine Schutzbarriere.

Trotz der hochwertigen Wärmeisolation der Daunen sorgen diese jedoch auch noch für eine optimale Atmungsaktivität. Auf diese Weise wird eine unangenehme Stauhitze im Inneren des Schlafsacks verhindert und übermäßiges Schwitzen in der Nacht vermieden. Das wiederum beugt ein späteres Unterkühlen oder Frösteln durch Nässe im Schlafsack vor. Sollte es jedoch einmal zu warm werden, kann der durchgehende Reißverschluss ebenfalls als zusätzliches Belüftungssystem verwendet werden. Durch seine großzügige Öffnung sorgt dieser übrigens für einen bequemen Ein- und Ausstieg. Auch in der Natur muss man nicht auf Komfort verzichten.


Angenehme Wärme und hochwertiger Schlafkomfort: Der Badger MF Daunenschlafsack.

Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von David
| Hagen

100% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Super Bag für Leute mit breiten Schultern

kaufen

  • Vorteile
    Geräumig
    Verstellbare Kapuze
    Gut komprimierbar
    Leicht
    Durchgehender Reißverschluss
    Robust
    Wärmekragen
    Wasserabweisend
  • Nachteile
    Kein Sticker dabei :)
  • Einsatzbereich
    Allround
    Hochtouren
    Camping
    Skitouren
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ion Rudolf
| Bubikon
Sehr gutes Produkt !!

Trotz des etwas hohen Preises hat sich die Anschaffung gelohnt. Sehr gute Qualität und Verarbeitung, nur der Wärmekragen und die Kaputze könnten etwas mehr an Daunen vertragen.
Test bei -15°C draussen im Zelt nur mit einem langarm T-Shirt, Socken, langen Unterhosen und einer Wollmütze .. habeüberhaupt nicht gefroren. (Mann) Wenn´s dann noch Kälter wird ist dann aber schluss !! dann muss ein anderer Schlafsack her.

  • Vorteile
    Verstellbare Kapuze
    Durchgehender Reißverschluss
    Wärmekragen
    Leicht
    Geräumig
    kleines Packmass
  • Nachteile
    dünner Wärmekragen
    kleine Kaputze
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Wandern
    Reisen
    Trekking
    Allround
    Camping
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Reiner Heid
Reiner Heid
20.08.2020 12:38

der Badger MF wurde ohnehin nur bis -10°C konzipiert und daran sollte man sich auch halten. Wenn man in kälteren Gefilden unterwegs ist, greift man bspw. zum Antelope oder Kodiak. WM deckt hier ein ziemlich breites Spektrum ab.

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.