Western Mountaineering - Apache MF - Daunenschlafsack

ab 569,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Variante wählen:
Variante:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: gut komprimierbar
Kunden sagen: gut komprimierbar
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: robust
 ° Komfort-Temperatur
-5° Komfort-Temperatur
 g
905 g
Wärmekragen
Wärmekragen
Mumienform
Mumienform
Dreijahreszeiten
Dreijahreszeiten
Daune
Daune
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenschlafsack
Einsatzbereich:
Alpin; Trekking
Außenmaterial:
100% Polyester
Innenmaterial:
100% Polyamid
Füllmaterial:
Daune
Füllmaterial Info:
Gänsedaune; 850+ cuin Bauschkraft
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Temperatur Komfort:
-5° C
Temperatur Limit:
-12° C
Temperatur Extrem:
-32° C
Packmaß:
20x38 cm
Gewicht:
850 g / 905 g / 965 g (Füllgewicht: 480 g / 540 g / 595 g)
Längen:
165 cm / 180 cm / 200 cm Körpergröße
Extras:
durchgehender Reißverschluss; Wärmekragen
Art.Nr.:
513-0785
Produktbeschreibung
Der Apache MF Daunenschlafsack von Western Mountaineering wurde mit hochwertigen Daunen gefüttert, die für einen wirklich angenehmen Schlafkomfort sorgen. Dieser kommt nicht nur durch die weiche Eigenschaft dieses Naturprodukts zustande, sondern auch durch die wärmende Funktion. Daunen sorgen nämlich für eine besonders hohe Wärme Isolation und schützen somit den Alpinisten vor unangenehmer Kälte. Trotzdem bieten die Daunen eine hohe Atmungsaktivität, was ein Überhitzen im Inneren des Schlafsacks verhindern kann. Somit schwitzt der Bergsteiger auch weniger, was wiederum ein späteres Unterkühlen verhindert.

Sollte es im Inneren des Schlafsacks doch einmal zu warm werden, kann der durchgehende Reißverschluss ganz einfach geöffnet werden. Somit gelangt kühlende Luft an den Körper. Der Reißverschluss erleichtert durch seine große Öffnung auch das Hinein- und Herausschlüpfen enorm. Für eine noch bessere Wärmedämmung ist bei diesem Schlafsack der Wärmekragen zuständig. Er wurde ebenfalls mit wärmenden Daunen gefüttert und bildet somit eine Schutzbarriere um den Körper. Der Schlafsack überzeugt zudem durch seine robusten und wetterbeständigen Eigenschaften. Somit eignet er sich hervorragend für mehrtägige Touren in rauen Gefilden.

Bietet einen optimalen Kälteschutz und eignet sich hervorragend für mehrtägige Touren beispielsweise im Gebirge: Der Apache MF Daunenschlafsack.
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Dirk
| Biebertal

Der Beitrag wurde am 21.07.17 überarbeitet

Extrem leicht und warm.

Da ich recht kälteempfindlich bin, habe ich gerne einen Schlafsack dabei, der noch einige Reserven für niedrige Temperaturen bietet. Andererseits habe ich auch wenig Platz im Rucksack wenn ich im Hochgebirge unterwegs bin. Also blieb mir nur die Wahl auf einen hochwertigen Daunenschlafsack. Zudem bin ich sehr schlank und komme mit dem recht engen Schnitt des Apaches, der nebenbei auch noch Gewicht und Volumen spart, gut zurecht.
Ich bin 180cm groß, somit ist er in der Größe Medium auch in der Länge wie für mich gemacht.
In den letzten Zehn Jahren war er regelmäßig in den Alpen in Gebrauch. Gefroren habe ich nie, auch bei Temperaturen um vier Grad hielt er mich mollig warm. Heute ist er immer noch so gut wie neu.
Wie gesagt, das geringe Gewicht wird auch durch den engen Schnitt erreicht. Probeliegen sollte man ihn also schon.
Für Schlanke, oder Menschen die nicht viel Bewegungsfreiheit im Schlafsack brauchen, kann ich ihn wärmstens empfehlen.
Nachgewogen wiegt er übrigens lt. meiner Küchenwaage mit Packsack 960g (Größe M).

  • Vorteile
    Robust
    Leicht
    Gut komprimierbar
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach