Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Wechsel - Forum 3 "Zero G Line" - 3-Personen Zelt

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
3-Personenzelt (geodätische Kuppelzelt-Konstruktion)
Einsatzbereich:
Camping
Anzahl Personen:
3
Außenzelt:
Ripstop-Nylon; zweifach Silikon-beschichtet; 2000 mm Wassersäule
Innenzelt:
Ripstop-Nylon
Boden:
Nylon; PU-beschichtet; 7000 mm Wassersäule
Gestänge:
3 Zeltstangen aus Aluminium 7001 T6
Eingänge:
4
Apsiden:
2
Zeltmaß (innen):
215x170x130 cm (LxBxH)
Packmaß:
50x21 cm
Gewicht:
4.22 kg
Extras:
Gearloft (Dachnetz); inkl. Alu-Heringe X-Profil; Gestänge am Außenzelt
Art.Nr.:
521-0099
Produktbeschreibung
Im Forum 3 "Zero G Line" lässt es sich aushalten - das 3-Personenzelt aus der Berliner Zeltschmiede Wechsel bietet jede Menge Platz im Inneren und ist absolut wetterfest. Im Innenzelt ist Platz für drei Personen, in den beiden geräumigen Apsiden ist Stauraum für die Rucksäcke.
Durch die Gestängekreuzungen der Geodäten-Konstruktion bietet das Forum 3 ein Maximum an Stabilität - ideal bei hohen Windgeschwindigkeiten. Auch Schneelasten verträgt das Zelt sehr gut. Bei gutem Wetter steht das Kuppelzelt dank der Gestängekonstruktion auch ohne Heringe - ideal, wenn man nur eine Nacht bleibt oder auf felsigem Untergrund baut und keine Heringe in den Boden bekommt.
Das Ripstop-Nylongewebe des Außenzelt hat eine Reißfestigkeit von 11 kg. Das Außenzelt ist beidseitig silikonisiert und hält so bis 2000 mm Wassersäule dicht. Die Silikonschicht verbessert außerdem die UV-Beständigkeit des Nylons. Die Ripstop-Verstärkungen minimieren auch die Dehnung des Nylons bei Feuchtigkeit. Der Vorteil davon ist, dass man nicht mehr im Dauerregen nach außen muss, um sein Zelt nachzuspannen. Der Boden ist wasserdicht bis 7000 mm und hält dadurch auch bei starken Druckbelastungen dicht, wie sie z.B. beim Knien auf dem Zeltboden auftreten.
Vier Ventilationsöffnungen sorgen für die nötige Frischluft-Zufuhr, durch die 4 Türen lässt sich das Zelt aber auch sehr gut querlüften. Egal ob die Sonne vom Himmel brennt oder der Himmel seine Schleusen geöffnet hat - das Forum 3 macht jedes Wetter mit.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen