Tests und Bewertungen

Vibram - FiveFingers KSO - Multifunktionsschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 8 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Rainer | Dortmund

11.08.2011

Ist tatsächlich fast wie Barfußlaufen...

Ist tatsächlich fast wie Barfußlaufen. Obwohl ich links eine Krallenzehe habe, so dass die kleine Zehe immer wieder aus der Zehentasche herausrutscht, konnte ich die Schuhe entgegen meinen Befürchtungen gut nutzen.

VS

Tho | Deisslingen

23.04.2011

Hallo zusammen!

Hallo zusammen!

Ich habe eine geteilte Meinung zu diesem Artikel.
Die eine Seite der Medaille:
- der Sitz des Schuhs ist einmalig, unbeschreiblich...
- Über quer geschwungene Rillen in der Sohle ist der Schuh äußerst beweglich
- zusätzlich neige ich oft zu kalten Füßen, doch mit den Five Fingers habe ich stets warme! Es regt deine Durchblutung an.
- Ich bin dem Rat meines Vorgängers gefolgt und habe mir die Schuhgröße 41 gekauft, obwohl ich eig. 42 habe. Durch das elastische Material dehnen sich die Schuhe aus
- Du hebst dich von der Masse ab, wirst absofort die Blicke auf dich ziehen!

Die Kehrseite der Medaille:
- Habe die Fingers ca. 5 Mal getragen schon lößte sich an einer Stelle die Sohle ab. Dies bei einem Preis von 100€ ist eine Frechheit!!
-> Die Schuhe eingepackt und per Retour an Bergfreunde geschickt, Reklamation läuft, mal sehn ob ich für diesen Ausfall eine Entschädigung bekomme...
- Die dünne Sohle sollte nicht allzu oft über den Asphalt wandern.
- Das Material hatte noch nach 5 Tagen nicht ausgedunstet, Sie riechen stark nach Gummi.

Fazit: Wenn wir mal von einem Materialfehler ausgehen, und berücksichtigen, dass ich die Schuhe lediglich 5x getragen habe, dann kann ich die Schuhe empfehlen. Doch das bisherige Preisleistungsverhältnis ist inakzeptabel!!!

Gruß klappstuhl

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Raunheim

Ich habe einen Stehjob, was meinen Rücken...

Ich habe einen Stehjob, was meinen Rücken nicht gut bekommt. Irgendwann stellten sich dadurch bedingt lästige Schmerzen in Rücken & Wade ein, nichts half kein Arzt, nix.
Seit nem Jahr trage ich die Vibram FiveFingers KSO fast ausschließlich in meiner Freizeit, mir haben sie sehr geholfen der einst lästige Schmerz ist fast weg.
Beim ersten längeren Laufen / Wandern mit diesen Schuhen hatte ich das Gefühl mein gesamter Bewegungsappart wird dadurch völlig verdreht in Richtung artgerechtes Laufen?!
Mir tun diese Schuhe einfach gut, ich möchte sie nicht mehr missen!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Göttingen

Passen nicht jedem, aber wenn sie sitzen,...

Passen nicht jedem, aber wenn sie sitzen, dann ist das Tragegefühl unvergleichlich.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bochum

Grandioser Schuh mit guter Haltbarkeit...

Grandioser Schuh mit guter Haltbarkeit. Idealer Begleiter bei allen Outdooraktivitäten im Sommer!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Jahn Gosejohann
28.02.2015 11:18

Was genau heißt gute Haltbarkeit wenn ich sie im alltäglichen Leben in urbanen Gelände (Straßen/Asphalt) trage?


So dick ist die Sohle ja nicht, daher die Frage^^

thiss
29.08.2015 12:08

Ich habe meine seit 6 Jahren und setze sie sehr viel für trecking im leichten gebirgigen Gelände und ähnliches ein. habe sie 3 Jahre zum joggen (asphalt und harte parkanlagen-erde) verwendet. Schön langsam reibt sich der Gummi an den Zehen ab. Darum suche ich neue, leider stellt vibram die Dinger nichtmehr her (hauptsächlich werden die Sohlen dicke und bewegen sich vom Barfussgefühl weg). Wenn du noch originale KSO findest schlag jedenfalls zu

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bremen

Laufe eigentlich nur noch barfuß...

Laufe eigentlich nur noch barfuß. Für den Winter und die Kletterhalle habe ich die Teile, und es sind tatsächlich praktisch die einzigen Schuhe, die ich mir noch anziehe. Erlauben einem das Vorfußlaufen. Schränken nicht ein.

Das ist das, was Schuhe eigentlich sein sollten. Rudimentärer Schutz vor Kälte und scharfen Gegenständen, mehr nicht. Großartige Erfindung.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dortmund

80% finden die Bewertungen
von Rainer hilfreich

Ist tatsächlich fast wie Barfußlaufen...

Ist tatsächlich fast wie Barfußlaufen. Obwohl ich links eine Krallenzehe habe, so dass die kleine Zehe immer wieder aus der Zehentasche herausrutscht, konnte ich die Schuhe entgegen meinen Befürchtungen gut nutzen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Speyer

Ich hab meine Fivefingers nun schon ein...

Ich hab meine Fivefingers nun schon ein paar mal getragen, und bin soweit ganz zufrieden.Wenn ich die Schuhe mal länger getragen habe, bekam ich jedoch feuchte Füße und dann ein eher schwammiges Gefühl. Klettern war bedingt möglich, fällt mir kpl. barfuß leichter.
Man spürt deutlich das völlig neue Muskelpartien angesprochen werden.
Ich schließe mich meinem Vorredner an, ich finde auch das Preisleistungsverhältniss ist nicht in Ordnung (wird Zeit das andere Hersteller nachziehen), aber es sind halt einfach coole Schlappen.
Zur Größe noch, eine Nummer kleiner ist ok.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Deisslingen

100% finden die Bewertungen
von Tho hilfreich

Hallo zusammen!

Hallo zusammen!

Ich habe eine geteilte Meinung zu diesem Artikel.
Die eine Seite der Medaille:
- der Sitz des Schuhs ist einmalig, unbeschreiblich...
- Über quer geschwungene Rillen in der Sohle ist der Schuh äußerst beweglich
- zusätzlich neige ich oft zu kalten Füßen, doch mit den Five Fingers habe ich stets warme! Es regt deine Durchblutung an.
- Ich bin dem Rat meines Vorgängers gefolgt und habe mir die Schuhgröße 41 gekauft, obwohl ich eig. 42 habe. Durch das elastische Material dehnen sich die Schuhe aus
- Du hebst dich von der Masse ab, wirst absofort die Blicke auf dich ziehen!

Die Kehrseite der Medaille:
- Habe die Fingers ca. 5 Mal getragen schon lößte sich an einer Stelle die Sohle ab. Dies bei einem Preis von 100€ ist eine Frechheit!!
-> Die Schuhe eingepackt und per Retour an Bergfreunde geschickt, Reklamation läuft, mal sehn ob ich für diesen Ausfall eine Entschädigung bekomme...
- Die dünne Sohle sollte nicht allzu oft über den Asphalt wandern.
- Das Material hatte noch nach 5 Tagen nicht ausgedunstet, Sie riechen stark nach Gummi.

Fazit: Wenn wir mal von einem Materialfehler ausgehen, und berücksichtigen, dass ich die Schuhe lediglich 5x getragen habe, dann kann ich die Schuhe empfehlen. Doch das bisherige Preisleistungsverhältnis ist inakzeptabel!!!

Gruß klappstuhl

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

Absolut coole Art des Laufens...

Absolut coole Art des Laufens. Barfuss war gestern.Jeder der Probleme mit den Gelenken hat sollten Fivefingers haben. Eine Nummer kleiner Kaufen dann passt es prima.
Der Versandservice war immer supi.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen