Tests und Bewertungen

Vaude - First Aid Kit Essential Waterproof im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 3 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel

Thomas | Düsseldorf

06.10.2014

Alles was man braucht

Es beinhaltet alles was man benötigt.

VS

Matthias | Neu-Ulm

26.08.2013

Klein und Kompakt

Klein und Kompakt findet das Erstehilfeset in jedem Rucksack ohne Probleme platz.

Die Hoffnung ist natürlich immer, das Erstehilfeset nie einsetzen zu müssen. Sollte man sich dennoch den Knöchel oder die Wade verletzen, ist das Set ganz hilfreich.

Allerdings sollte nichts größeres passieren, da die paar Pflaster und Mullbinden viel zu wenig sind, um ernsthafte bzw. gröbere Blessuren zu verazten.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Krumpendorf

81% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Klein-leicht-immer dabei

Habs zum Glück noch nie wirklich einsetzten müssen, ist aber ein gutes Gefühl es dabei zu haben.

Vorteile: extrem leicht, wasserfest
Verwende es auf Bergtouren auch gern als "Geldbörse" da in dem Päckchen noch ein wenig Platz ist.

Nachteile sind mir noch keine Aufgefallen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Düsseldorf

100% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Alles was man braucht

Es beinhaltet alles was man benötigt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neu-Ulm

Klein und Kompakt

Klein und Kompakt findet das Erstehilfeset in jedem Rucksack ohne Probleme platz.

Die Hoffnung ist natürlich immer, das Erstehilfeset nie einsetzen zu müssen. Sollte man sich dennoch den Knöchel oder die Wade verletzen, ist das Set ganz hilfreich.

Allerdings sollte nichts größeres passieren, da die paar Pflaster und Mullbinden viel zu wenig sind, um ernsthafte bzw. gröbere Blessuren zu verazten.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen