Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Vaude - Conex 45 + 10 - Alpinrucksack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Tourenrucksack (Toploader)
Einsatzbereich:
alpine Einsätze/ Alpinklettern, Eisklettern, Bergsteigen
Volumen:
45 + 5 Liter
Material:
420D Cordura Dobby Polyamid/ 500D Cordura Polyamid (beides mit PU-Beschichtung)
Tragesystem:
Proflex Rückensystem mit Alurahmen + geprägter Schaumstoffpolsterung
Belüftung:
über die Luftkanäle zwischen den Polstersegmenten
Trinksystem:
kompatibel
Extra-Fächer:
2 RV-Deckelfächer
Regenschutz:
wasserabweisendes Material (PU-Beschichtung)
Gewicht:
1600 g
Extras:
Seil- und Gerätehalterung, 4 abnehmbare Kompressionsgurte, e-link System, 22 kN Sicherungsschlinge
Art.Nr.:
504-0076
Produktbeschreibung
Der Partner für alpine Klettertouren aus der Argon Serie von Vaude: der Conex 45 + 10 Alpinrucksack! Der robuste Rucksack ist komplett aus Cordura gefertigt und absolut abriebresistent - ideal für technische Klettertouren und alpine Einsätze. Ein spezieller Keramik-Print auf dem Material am Boden und den Seiten des Rucksacks (ShieldTech) verstärkt den Abriebschutz zusätzlich, wodurch der Conex auch direkten Felskontakt gut übersteht.
Wichtig bei Klettereinsätzen: die Flexibilität des Rucksacks, damit dieser die Bewegungsfreiheit nicht zu sehr einschränkt. Deshalb ist der Conex mit dem Vaude Proflex Rückensystem ausgestattet, das ohne Rückenplatte auskommt und sich dank leichtem, flexiblen Aluminiumrahmen den Bewegungen anpasst. Damit auch der Tragekomfort stimmt, ist der Rücken mit einer Schaumstoffpolsterung mit speziell geprägtem Profil ausgestattet. Die Polsterung ist dem Verlauf der Wirbelsäule angepasst, was Druckstellen verhindert - zudem kann immer frische Luft in den Zwischenräumen zirkulieren und sorgt so für ein angenehmes Rückenklima.
Für Material und Gepäck gibt's ebenfalls ausreichend Platz und unter dem Rucksackdeckel lässt sich sogar das Seil fixieren. Zudem ist der Conex mit dem e-link System ausgestattet und lässt sich mit Edelrid Klettergurten kombinieren - so kann der Gurt die Funktion eines Hüftgurtes übernehmen und stabilisiert den Rucksack zusätzlich. Eine längenverstellbare Bandschlinge mit 22 kN ermöglicht es außerdem, den Rucksack am Standplatz in die Sicherungskette zu integrieren, ohne dass dadurch der Zugriff auf den Inhalt eingeschränkt wird. Technisch voll ausgestattet und absolut professionell!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Burgberg

Super Qualität, also wirklich abriebfestes...

Super Qualität, also wirklich abriebfestes Material!
Die Standschlinge klingt im ersten Moment echt super, jedoch hat sie mich persönlich noch nicht überzeugt - das braucht aber evtl. auch einfach noch Übung um sie optimal einzusetzen.
Diese "neuen" Verschlüsse sind echt super, man kennt sie ja von den Crashpads, auch hier wirklich angenehm...und stabil!

Nur 4 sterne, da die Deckeltasche auch nur mit diesen neuen Aluverschlüssen befestigt ist. An dieser Stelle (nur hier) sind sie vom versehentlichen herausrutschen gefährdet. Im schlechtesten Fall würde der ganze Rucksack wegfallen. Ich habe sie deshalb mit kleinen Reepschnüren verstärkt.

Allen in allem ist es aber ein super Rucksack, bequem zu tragen, viel Stauraum und auch klettern mit ihm auf dem Rücken macht Spaß!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach