Tests und Bewertungen

Vaude - Carbon Tarp Pole - Zeltstange im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Gersthofen

50% finden die Bewertungen
von Sabine hilfreich

Nicht mein Fall

Ich habe die Stange zurückgeschickt, weil ich schon beim Aufbau an meine Grenzen stiess. Mag sein, dass es daran lag, dass ich kein Logiker bin, aber auch der Rest meiner Familie und der ebenfalls am Ausprobieren beteiligten stellten fest, dass es gar nicht so einfach ist, die Röhren in der richtigen Reihenfolge ineinander zu schieben. Und wenn man sie falsch herum ineinander schiebt? Dann klemmen sie fest, und wirken so, als ob sie beim wieder voneinander lösen sofort zerbrechen könnten. Sie machen einen sehr filigranen Eindruck. Und wie sich Carbon zerbrochen in der Haut anfühlt, davon vermitteln Erfahrungsberichte aus dem Netz einen sehr unschönen Eindruck...

Des Weiteren habe ich festgestellt, dass die Stange sich durchbiegt, wenn sie gerade ganz ausgefahren etwas in der Höhe feststellen sollt. In meinem Fall ein Lavvu, ein Feuerzelt. Die Befestigung eines niedrigen Lavvus müsste machbar sein, sofern es aus Ultraleichtmaterial besteht. Meins ist dafür allerdings zu hoch, und da ich passend noch Wind an dem Tag des Ausprobierens hatte, war ich genau in der richtigen Situation, um festzustellen, dass sich die Stange nicht für meine Zwecke eignet. Sie schaukelte im Wind hin und her, und ich schickte die Stange zurück.

Etwas geölt, für einen anderen Einsatzzweck mag sie wunderbar sein, sofern man sich eine Weile mit dem richtigen Abbau beschäftigt und diesen verinnerlicht hat. Eine Anleitung existiert hierfür nicht. Sie ist einzigartig leicht und trotzdem einigermaßen stabil. Ich selbst greife jedoch nun zu einem ähnlichen, höheren Modell, dass leider klappbar und damit nicht so kompakt und deutlich schwerer ist, aber auch die nötige Stabilität vorweisen kann.

Danke ans Team der Bergfreunde, die den Artikel sang- und klanglos zurück nahmen und sofort den Betrag zurück überwiesen. Schnell, unkompliziert, und sogar ohne Rückfragen obwohl ich mir sicher bin, dass noch die eine oder andere Spur Erde an der Stange gewesen sein muss.

  • Vorteile
    Kompakt
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Einfach aufzubauen
    Preis/Leistung
    Leicht
    Viel Platz in der Höhe
    Einzigartig in seiner Machart
  • Nachteile
    Instabil
    Nicht sturmfest
    hochpreisig
    sehr kompliziert abzubauen
    Wirkt sehr brüchig
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Trekking
    Lavuuaufbau (kleines Lavvu)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach