Valandre - Swing 900 - Daunenschlafsack

ab 392,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenschlafsack
Einsatzbereich:
Trekking; Bergtouren; Bergsteigen
Material:
100% Polyamid Ripstop; DWR-Imprägnierung
Innenmaterial:
100% Polyester Taffeta
Füllung:
900 g Entendaune mit 700+ cuin Bauschkraft (enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs); Verhältnis Daune/Feder 85/15
Temperatur Komfort:
- 8,8 °C
Temperatur Limit:
- 16,3 °C
Temperatur Extrem:
- 37,7 °C
Packmaß:
12 Liter
Gewicht:
1377 g (Größe M)
Längen:
170 cm (S); 185 cm (M); 200 cm (L)
Extras:
17-Kammer-Konstruktion; Trapez-Fußbox; Kordelzug an Kapuze und Kragen
Art.Nr.:
513-0493
Produktbeschreibung
Ein Schlafsack für vielseitige Einsätze - der Swing 900 von Valandre! Für die Füllung des Schlafsacks kommen 900 g Entendaunen mit 700+ cuin Bauschkraft zum Einsatz. So wird die Körperwärme optimal isoliert, das Gewicht gleichzeit aber sehr gering gehalten. Die Daune ist in ganzen 17 Kammern untergebracht, damit sie nicht verrutschen können und dauerhaft ihre Bauschkraft und Isolationsfähigkeit beibehalten. Eine verstärkte Naht an der Seite des Schlafsacks bringt zusätzliche Stabilität für die Daunen.
Außen- und Innenmaterial sind strapazierfähig, langlebig und reißfest. Zudem ist das Außenmaterial mit einer DWR-Imprägnierung (durable water repellent) versehen, welche Feuchtigkeit dauerhaft von der Füllung fernhält. Die Fußbox punktet mit dem trapezförmigen Schnitt. So wird die natürliche Fußstellung beim Schlafen unterstützt und die Daune wird an dieser empfindlichen Stelle nicht gequetscht, sodass sie ihre Wärmeleistung voll ausspielen kann. Kordelzüge an Kapuze und Wärmekragen verhindern ein Eindringen von Kälte in den Schlafsack und Wärmeverlust im Kopfbereich. Um Material (und Gewicht) zu sparen und gleichzeitig die zurückgehaltene Wärme nicht zu verlieren, ist der Schlafsack schmal und anatomisch geschnitten.
Mit einem Komfortbereich unter dem Gefrierpunkt, einem geringen Gewicht und sparsamen Packmaß eignet sich dieser Daunenschlafsack bestens für Bergtouren und zum Trekking das ganze Jahr über. Der Swing 900 ist ein kompromissloses Multitalent!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Kathrin | London
14.10.2016
Ich bin 1,69 groß - ist der Schlafsack mit 170cm Länge dann zu eng?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Daniel | Kundenservice
28.10.2016 10:04

Hallo Kathrin,

der Schlafsack in small würde Dir dennoch passen. Es ist zwar sehr an der Grenze und wird daher recht eng, aber die Isolation ist dennoch optimal gegeben. Solltest Du jedoch planen Winterkleidung im Fußraum über Nacht zu trocknen, würde der Platz dann nicht ausreichen. Hier empfehlen wir dann die nächste Größe zu wählen.

Servus, Daniel

Frage von Sebastian | Detmold
22.01.2016
Außenmaterial wasserabweisen wie z.B. Mountain Equipment Glacier?

Hallo liebes Bergfreunde Team,

ist das Außenmaterial wasserabweisend? Ggf. ein Winter-Biwak draußen bei leichtem Schneefall?

VG
Sebastian

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Daniel | Kundenservice
28.10.2016 10:26

Hallo Sebastian,

hierfür ist der Schlafsack leider nur bedingt geeignet. Er ist zwar imprägniert und daher leicht wasserabweisend, aber ein Biwaksack ist meiner Meinung nach dennoch Pflicht.

Servus, Daniel

| Moers

57% finden die Bewertungen
von Corinna hilfreich

seit 6 Jahren der Hammer

Ich habe den Schlafsack seit 6 Jahren im Dauereinsatz für ca.8 Wochen im Jahr.Er war auf z.Bsp. auf Trekkingtouren in Nepal bis 5200 m im Zelt und in schwedisch Lappland auf backcountry skitouren im Winter.Die Temperaturangabe stimmt einwandfrei.Ich habe ihn vor 1 Jahr reinigen lassen und es wurden Federn nachgefüllt.Danach war er wie neu und ich werde ihn noch lange nutzen können.er ist schön leicht u.gut komprimierbar.Im Vergleich zu anderen Marken ist das preis-Leistungs-Verhältnis toll.

  • Vorteile
    Robust
    Leicht
    Gut komprimierbar
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Skitouren
    Expedition
    Hochtouren
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach