Tests und Bewertungen

Valandre - La Fayette - Daunenschlafsack im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Götz | Altstätten
27.08.2015
Aussenhülle?

Hallo Bergfreunde,
ist die Aussenhülle imprägniert? Ist der Schlafsack für Biwaks in gemässigter Umgebung geeignet, i.e. regenlose Nächte bis um den Gefrierpunkt?
Bisher mit Mountain Equipment Glacier 500 kein Problem mit Kondensat (ohne Zelt oder Biwaksack).

Vielen Dank für Eure Hilfe, mfG, Götz

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Alexander | Innsbruck
05.09.2015 02:04

Imprägniert ist er und angeblich sind die Daunen selbst auch wasserabweisend (bisher nur im Zelt getestet, dort gibts keine Probleme).

Für Nächte über dem Gefrierpunkt ist der Schlafsack aber eindeutig zu warm. Durch den kurzen Reißverschluss kann man ihn auch nicht als Decke benutzen. Das ist für mich kein Nachteil und ich bin mit dem Schlafsack sehr zufrieden (vor allem mit dem Verhältnis Wärmeleistung zu Gewicht).

Sprachen filtern

Sortieren nach