Tubbs - Flex Alp XL - Schneeschuhe

Detailansichten
229,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kunststoff-Schneeschuhe
Einsatzbereich:
alpine Touren; ideal für Touren mit viel Gepäck und schwere Tourengeher
Bindung:
Active Flex Riemenbindung
Steighilfe:
ja (Active Lift System); Rotating Toe Cord (verhindert Überdrehen)
Gewichtsklasse:
ca. 2,2 kg
Größen:
28'' (ca. 71 cm)
Gewicht:
ca. 2,2 kg
Extras:
Viper 2.0 Frontzacken; Traction Rails Stahlschienen; Flex Tail und Torsion Deck
Art.Nr.:
403-0126
Produktbeschreibung
Für alle, die das Hochgebirge im Winter durchstreifen möchten - die Flex Alp XL von Tubbs! Die Schneeschuhe aus Kunststoff eignen sich bestens für alpine Touren mit viel Gepäck. Die große Auflagefläche bietet im Tiefschnee genug Auftrieb und lässt sich in hartem Schnee quasi ohne Gewichtseinschränkung nutzen. Die bissigen Steigzacken und die Traktionsschienen sorgen dabei für guten Halt in steilem Gelände.
Dank dem Flex Tail kann sich der hintere Teil des Schneeschuhs leicht verwinden und so der natürlichen Gehbewegung anpassen. Vorne ist das stromlinienförmige Verdeck nach oben gezogen, um leichter aus dem Schnee gehoben zu werden.
Das Bindungssystem fixiert den Fuß zuverlässig mit dem Schneeschuh und lässt sich leicht einstellen. Der Rotation Limiter verhindert, dass sich die Achse zu weit dreht und der Schneeschuh bei einer Wende überdreht. Unter der Bindung findet sich außerdem eine praktische Steighilfe, die im Aufstieg die Wadenmuskulatur wesentlich entlastet.
Die Traktionsschienen besitzen eine ausgeprägt Zahnung und bieten gerade in Querungen guten Halt. Das Viper 2.0 Frontzacken System bietet einen hervorragenden Halt in hartem Schnee. Egal ob man als Snowboarder auf der Suche nach einer guten Aufstiegshilfe ist, oder begeisterter Schneeschuhgänger ist - der Flex Alp XL eignet sich für Touren in schwerem Gelände.
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Axel
| Eningen

42% finden die Bewertungen
von Axel hilfreich

der Schuh ist riesig

Viel zu gross! für normale Alpine Unternehmungen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
Andreas | Stuttgart
11.02.2017 07:43

Der muss so gross sein damit er das Gewicht verteilen kann und du nicht einsinkst! Facepalm/Kopfschüttel

Axel | Eningen
11.02.2017 08:41

Es kommt ja wohl drauf an, wie gross und schwer man ist. Ausserdem ist der Schuh sehr breit und lang. Querungen am steilen Hang sind damit sicher keine Freude. Der kleinere Tubus gräbt sich besser in den Firn, ist agiler im steilen Anstieg auch in der Waldzone. Bisher hat mir der normale Tubus völlig gereicht.

Profilbild von Axel

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von Andreas
Andreas | Stuttgart
11.02.2017 07:43

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Königsfeld
Gutes Teil für Alpine Unternehmungen

Letzten Winter ein paar Touren mit den Schneeschuhe gemacht. Haben einen super Auftrieb (ich 85 kg + Rucksack)
im eisigen Gelände könnten die Zacken bisschen mehr Grip haben.
Am besten man sucht sich eine Tour, wo man die Schneeschuhe nicht lange am Rucksack tragen muss. Sind doch recht schwer und groß im Format.
Ansonsten sehr zu empfehlen.

  • Vorteile
    Stabile Bindung
    Leichter Ein- und Ausstieg
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schwer
    Grip könnte besser sein
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach