tmms-Verlag - "Sportklettern auf Ibiza"

19,90
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt 'tmms-Verlag - "Sportklettern auf Ibiza"' in den Warenkorb legen
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Verlag:
TMMS-Verlag; 1. Auflage 2008
Seitenanzahl:
120 Seiten
Sprache:
deutsch
Autor:
Rainer Klingner, Alejandro Pellegrino
Art.Nr.:
601-0152
ISBN:
9783930650354
Produktbeschreibung
Erstmalig bringt der tmms-Verlag einen deutsch- (und spanisch-) sprachigen Kletterführer über die schönen Klettergebiete auf der Baleareninsel Ibiza. Rainer Klinger und Alejandro Pellegrino beschreiben alle lohnenden Kletterfelsen - ob 10 oder 200 m hoch spielt dabei keine Rolle: alle sind topographisch dargestellt! Zudem gibt's genaue Zufahrtsbeschreibungen und jede Menge Infos über die Lage, Familienfreundlichkeit, den Fels usw. Der Kletterführer "Sportklettern auf Ibiza" gibt interessierten Kletterern einen genauen Überblick der Klettersituation auf der Insel und hilf bei der Gebietsauswahl.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Münster

Wirklich sehr übersichtlicher und lohnender...

Wirklich sehr übersichtlicher und lohnender Führer. Nach 10tägigem Kletterurlaub die meisten Gebiete abgeklappert und alle sofort gefunden. Die Topos sind zumeist mit Fotos dargestellt, was die Orientierung ungemein erleichtert. Dieser Führer ist bedenkenlos zu empfehlen.
P.s: Es stand leider nur kein Hinweis dazu, das im Sektor Jolibut viele Routen mit geschlagenen Löchern, gespachtelten Leisten und sogar Hallengriffen versehen worden sind.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach