Tests und Bewertungen

Therm-a-Rest - LuxuryLite Mesh Cot - Feldbett im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
2,3
(aus 3 Bewertungen)
34%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel
Profilbild von Martin

Martin | Fürth

09.08.2014

Top Produkt!

Ich habe das Teil jetzt ein 3/4-Jahr in Gebrauch und bin begeistert!
Leichter geht's nimmer: Dass ein so leichtes und kompaktes Feldbett nicht einfach aufgeklappt werden kann sollte logisch ein. Denn dann wär's ja ein 08/15-Feldbett. Dieser hier ist aber ultra-transportabel! Der Aufbau kostet ein klein wenig Mühe und etwas mehr Zeit, als das Aufblasen einer Iso-Matte. Dafür gibts dann auch ein sehr bequemes "Bett".
Als Referenz dient die mir angetraute "Prinzessin auf der Erbse" mit Camping-Trauma. Sogar sie hat sich zu einem mühsamen: "Ja, ok, das Ding ist akzeptabel, ich hab wirklich sehr gut drauf geschlafen", hinreißen lassen. Wahnsinn!
Es haben (ungewollt) auch schon 150 kg drauf geschlafen. Das Gestänge hat gehalten (nix verbogen)! Lediglich das Gewebe ist im Bereich der Fuß-Aufnahmen ein wenig überdehnt. Tut der Funktion aber keinen Abbruch.
Als Minimalnachteil empfinde ich, dass das Gestänge und die Füße keinen eigenen Packsack haben und so immer im großen "Gesamtpaket" herumklappern.
Ich kann das Ding dem technikaffinen Käufer empfehlen. Wer ein Zelt aufbauen kann, kommt mit dem Mesh Cot zurecht.

VS
Profilbild von Volker

Volker | Vaterstetten

04.08.2014

Nach erstem Probe liegen zurück geschickt

Den ultimativen Luxus versprach die Produktbeschreibung. Nach dem etwas umständlichen Aufbau im 2. Anlauf (leider sind die Stäbe nicht verwechslungssicher), und der Lektüre der Warnhinweise, wie man sich hinzulegen hat, ohne das Hightech-Gerät zu beschädigen, die Enttäuschung. Jede Luftmatratze zu einem Zehntel des Preises schneidet besser ab. Also nichts wie zurück damit !Leichter gesagt als getan, denn die Stäbe wieder aus dem Kunststoffgewebe der Liegefläche heraus zu ziehen gelingt nur mit ziemlicher Mühe. Fazit: das Geld kann man sich sparen.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Sascha
| Kreuzau

50% finden die Bewertungen
von Sascha hilfreich

Sehr geniale Erfindung leider kaputt

Ich habe also auf die Zähne gebissen und die Pobacken zusammengekniffen und ein heiden Geld ausgegeben.

Es liegt sich auf der größeren Variante sehr gut und angenehm, als Seitenschläfer der gern das Knie hoch anzieht, ist es natürlich zu schmal, aber es hält ja Rekordwerte in Gewicht und Packmaß!

Leider hält das Mesh nicht wenn man da damit 3 Wochen unterwegs ist.

Ich habe es nicht über diesen Shop bestellt, muss ich dazu sagen. Und bewertet wird nur das Produkt. Bin mit dem Hersteller in Kontakt.

Sollte es eine Verbesserung geben, Vom Mesh und diesen Ausgefranzten Löchern, wie Verstärkungsklebepads, dann würde ich es weiterhin auf meine Abenteuer nehmen, allerdings nicht jetzt.

Stabil ist es, man kann an jeder Stelle Sitzen, allerdings hat es noch Kinderkrankheiten...

Produktbilder von Sascha
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ronald
Ronald | Kundenservice
14.08.2014 17:02

Hi Sascha,
vielen Dank für deine Bewertung. Allerdings möchten wir nochmal darauf hinweisen das es definitiv auch anders geht. Wir haben diesen Artikel nun schon mehrfach verkauft und hauptsächlich positive Rückmeldung bekommen. Wie dem auch sei, deine Bilder und Bewertung lassen wir natürlich bestehen (auch wenn der Artikel nicht bei uns gekauft wurde). Bzgl. der Reklamation müsstest du dich allerdings mit dem Händler in Verbindung setzen bei dem du den Artikel erworben hast.

Profilbild von Sascha
Sascha | Römerberg
12.03.2015 13:43

Hallo Sascha,

Wir können Dir nicht sagen warum genau Dein Luxury Lite Mesh Cot so schnell kaputt gegangen ist.
Ich selber habe es schon auf vielen Touren dabei gehabt und das ohne Probleme.

Sicherlich gibt es noch viele Möglichkeiten das Luxury Lite stabiler auszustatten, aber auch wir versuchen immer einen Kompromiss einzugehen zwischen Gewicht und Schlafkomfort.

Aber ganz wichtig wir wollen das Du Deine Luxury Lite noch lange benutzen kannst, daher sende es über Deinen Händler ein wir tauschen Dir die Bespannung aus.

Grundsätzlich haben wir auf Thermarest Artikel eine „Lifetime Warranty Weltweit“, d.h. Du wirst weiterhin viel Spaß damit haben.

Weiterhin viel Spaß auf Deinen Touren.

Thermarest

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Fürth

100% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Top Produkt!

Ich habe das Teil jetzt ein 3/4-Jahr in Gebrauch und bin begeistert!
Leichter geht's nimmer: Dass ein so leichtes und kompaktes Feldbett nicht einfach aufgeklappt werden kann sollte logisch ein. Denn dann wär's ja ein 08/15-Feldbett. Dieser hier ist aber ultra-transportabel! Der Aufbau kostet ein klein wenig Mühe und etwas mehr Zeit, als das Aufblasen einer Iso-Matte. Dafür gibts dann auch ein sehr bequemes "Bett".
Als Referenz dient die mir angetraute "Prinzessin auf der Erbse" mit Camping-Trauma. Sogar sie hat sich zu einem mühsamen: "Ja, ok, das Ding ist akzeptabel, ich hab wirklich sehr gut drauf geschlafen", hinreißen lassen. Wahnsinn!
Es haben (ungewollt) auch schon 150 kg drauf geschlafen. Das Gestänge hat gehalten (nix verbogen)! Lediglich das Gewebe ist im Bereich der Fuß-Aufnahmen ein wenig überdehnt. Tut der Funktion aber keinen Abbruch.
Als Minimalnachteil empfinde ich, dass das Gestänge und die Füße keinen eigenen Packsack haben und so immer im großen "Gesamtpaket" herumklappern.
Ich kann das Ding dem technikaffinen Käufer empfehlen. Wer ein Zelt aufbauen kann, kommt mit dem Mesh Cot zurecht.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Volker
| Vaterstetten

72% finden die Bewertungen
von Volker hilfreich

Nach erstem Probe liegen zurück geschickt

Den ultimativen Luxus versprach die Produktbeschreibung. Nach dem etwas umständlichen Aufbau im 2. Anlauf (leider sind die Stäbe nicht verwechslungssicher), und der Lektüre der Warnhinweise, wie man sich hinzulegen hat, ohne das Hightech-Gerät zu beschädigen, die Enttäuschung. Jede Luftmatratze zu einem Zehntel des Preises schneidet besser ab. Also nichts wie zurück damit !Leichter gesagt als getan, denn die Stäbe wieder aus dem Kunststoffgewebe der Liegefläche heraus zu ziehen gelingt nur mit ziemlicher Mühe. Fazit: das Geld kann man sich sparen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von peter
peter | graz
16.09.2014 17:35

kann mich nur anschließen!

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.