Tests und Bewertungen

The North Face - Women's Thermoball Hoodie - Kunstfaserjacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Heike
01.01.2015
Wärmeverhalten, Strapazierfähigkeit

Hallo,
für welche Temperaturen ist die Jacke geeignet (als zweite und dritte Schicht). Ich fahre ganzjährig mit dem Rad zur Arbeit und möchte auch Schneewandern. Habe mir die Jacke im Laden angesehen. Da sieht die Füllung etwas mikrich auch (Kammern sind nur gering gefüllt) - ist das so in Ordnung?
Beste Grüße
Heike

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
02.01.2015 11:54

Hallo Heike!

Komfortangaben zu Jacken zu machen, ist leider nicht möglich. Da jeder Mensch unterschiedlich auf Kälte reagiert. Es ist aber eher bei dem Model so, dass dieses eher leicht und dünn ist. Für richtig kalte Temperaturen würde ich diese Jacke nicht empfehlen!

Machs gut
Hannes

Frage von Silke | Mietingen
12.11.2014
Wieviel wiegt die Jacke?

Wieviel wiegt die Jacke in s und wie ist sie im Vergleich zur Atom LT von Arcteryx?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sebastian | Kundenservice
13.11.2014 11:43

Hallo Silke,
das Jäckchen wiegt 320 Gramm.
Schnitt und Wärmeleistung sind vergleichbar mit dem Atom LT. Letzteres hat an den Seiten Polartec Einsätze, beim Thermoball Hoodie geht die Kunstfaserfüllung dafür über die gesamte Jacke. So wird die etwas geringere Füllung ausgeglichen.
Servus,
Sebastian

Sprachen filtern

Sortieren nach