Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

The North Face - Women's Snowstrike II - Winterschuhe

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Winterschuhe
Einsatzbereich:
Alltag; Reisen
Material:
HydroSeal (wasserdicht)
Innenmaterial:
Fleecefütterung; Heatseeker Isolation (100% Polyester)
Sohle:
TNF Winter Grip Gummisohle mit EVA Cradle
Verschluss:
Schnürung
Gewicht:
770 g (Paar mittlerer Größe)
Größen:
US 5 - 11
Extras:
Anziehschlaufe
Art.Nr.:
121-0086
Produktbeschreibung
Halten die Zehen warm und trocken - die The North Face Women's Snowstrike II! Die Winterschuhe aus leichtem, wasserdichtem Obermaterial sind echte Allroundtalente für den Einsatz bei tiefen Temperaturen. Ob auf dem Weg in die Arbeit, unterwegs mit dem Hund oder auf Reisen - die schicken Schuhe verbinden Funktion und ein feminines Design. Kuscheliges Fleecematerial sorgt für Tragekomfort und die Heatseeker Fütterung hält sie Füße warm - selbst im feuchten Zustand! Die Fütterung trocknet schnell wieder, so sind die Schuhe im Nu wieder einsatzbereit.
Die Women's Snowstrike II garantieren durch das EVA Fußbett mit stabilisiertem Mittelfuß ein bequemes Vorankommen! Die griffige Sohle macht auf Schnee und eisigem Untergrund eine gute Figur und sorgt für den nötigen Grip. Durch die Anziehschlaufe kommt man leicht in und wieder aus den Schuhen. Die Women's Snowstrike II sind speziell für weibliche Füße gemacht und bringen diese ohne kalte Zehen durch die kalte Jahreszeit!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Eriskirch

Warmer Freizeitschuh

Trage den Schuh im Alltag- er hält schön warm
und ist schön wasserdicht, auch die Verarbeitung ist gut.
Auf feuchtem Untergrund ist die Sohle etwas rutschig, auf schneebedecktem besteht guter Grip. Für Wanderungen im Schnee wäre er im Schaft evtl etwas zu kurz.
Nachteil: wieso sind die Schnürsenkel eigentlich so kurz? Zum Zubinden reichts nicht . Habe mir mit Clips ausgeholfen ..

  • Vorteile
    Hält warm
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechter Grip
  • Einsatzbereich
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Rita | Friedrichroda
05.02.2015 22:00

Warum beantwortet keiner die Frage weshalb die Schnürsenkel zu kurz sind? Nur für die, die sich an solchen Bewertungen orientieren...
Gruß aus Thüringen

Frage von martina | bad bergzabern
24.11.2014
Verwendbarkeit

Fahre im Dez.nach Oberstdorf.Als ex Hmburgrrin habe ich wenig Ahnung von den Bergen im Winter.Fahre das erste mal.Sind die Stiefel von der Schnuerung her haltbar,weil sie keine Oesen haben?Reichen die auch zum wandern bei Schnee,wenn es steiler wird?Habe die schon 1.5 Groessen groesser bestellt.Hoffe,das reicht.Geben die Schafthoehen genug Haltbeim umknicken?
Was mit Salomon und Lowa von der Qualitaet her.Will nicht 5 Paar bestellen und 4 zurueckschicken.
Danke Martina

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Kundenservice
25.11.2014 15:11

Hallo Martina,

ja, die Schuhe sind haltbar, auch trotz fehlender. Letztendlich ist das einfach ein Winterschuhe, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ob Du damit zurecht kommst, kann ich Dir nicht sagen. Ich selber bin mit leichten Laufschuhen in den bergen unterwegs, wo andere schon halb steigeisenfeste Stiefel an haben.

Schreibe uns am besten doch mal eine Mail an die info@bergfreunde.de, dann können wir Dir eventuell noch ein paar weitere Empfehlungen schicken.

Mach's gut, Johannes

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach