Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

The North Face - Women's Low Pro Hybrid Jacket - Daunenjacke

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Isolation:
Gänsedaune (800cuin Bauschkraft), enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Konstruktion:
Daunenjacke
Material:
15D Nylon Ripstop (100% Polyamid); Einsätze: FlashDry (51% Polyester, 42% Polyester (recycelt), 7% Elasthan)
Innenmaterial:
100% Polyamid
Verschluss:
durchgehender VISLON Front-RV
Taschen:
2 RV-Eingrifftaschen, 1 RV-Brusttasche
Kapuze:
ja
Größen:
XS - L
Extras:
DWR-Beschichtung, Stretcheinfassung an Kapuze und Ärmeln, Sicherheitsschlaufen für LVS, verstaubar in Eingrifftasche, Kordelzug im Bund
Art.Nr.:
104-0767
Produktbeschreibung
Durchdachtes Design für vielseitigen Einsatz - die Women's Low Pro Hybrid Jacket von The North Face. Die Daunenjacke bietet eine praktische Kombination aus Wärmeleistung, Beweglichkeit und Atmungsaktivität. Das macht sie zu einem wertvollen Begleiter beim Sport im Hochgebirge und auf Expeditionen in den kalten Breitengraden der Erde.
Der Großteil der Women's Low Pro Hybrid Jacket von The North Face ist mit einem wärmenden Futter aus hochwertiger Gänsedaune ausgestattet. Das überzeugt mit seiner leistungsfähigen Isolierfunktion bei dem gleichzeitig extrem geringen Gewicht und dem kleinen Packmaß. Beim Tragen oder in komprimierter Form verstaut in einer der Eingrifftaschen fällt die Daunenjacke daher kaum ins Gewicht und nimmt zudem wenig Platz weg. Zum Schutz der empfindlichen Daune sind die Isolierten Bereiche der Jacke mit einem extrem leichten und robusten Ripstopmaterial bedeckt. Das ist zusätzlich mit einer dauerhaft wasserabweisenden (DWR) Beschichtung versehen, die die Daune vor Wasserschaden schützt. So kann die wärmende Jacke bei kurzen Schauern und Schneefall auch ohne Hardshell getragen werden.
Für erhöhte Beweglichkeit und Feuchtigkeitsaustausch ist die Women's Low Pro Hybrid Jacket von The North Face mit seitlichen Einsätzen aus stretchigem und atmungsaktivem FlashDry ausgestattet. Elastische Einfassungen an Kapuze und Ärmelabschlüssen sowie ein weitenverstellbarer Bund verleihen der Daunenjacke einen festen Sitz. Gibt Kälte keine Chance - die Women's Low Pro Hybrid Jacket von The North Face.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Julia | Maikammer
24.10.2015
Verhältnis Daune / Feder?

Hallo!

Bin auf der Suche nach ner richtig warmen Jacke. 2 Fragen:

1. Wie ist das Verhältnis Daune / Feder? 800cuin sind ja schonmal gut...
2. Sind die Flash-Dry-Einsätze nicht kühl, wenn man die Jacke bei nichtschwitzenden Aktivitäten anhat ( zB Waren am Skilift).

Danke für die Antworten!
Die vielfrierende Julia :-)

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach