Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

The North Face - Himalayan Suit - Expeditionsanzug

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Expeditionsanzug
Material:
30D Gore Windstopper Insulation; Verstärkungen aus 40D HyVent 2 Lagen (100% Nylon)
Isolation:
Torso: Gänsedaune 800 cuin Bauschkraft; Arme + Beine: Gänsedaune 700 cuin; Gesäß: Climashield Neo (100% Polyester)
Verschluss:
wasserfeste Reißverschlüsse mit gefütterten Abdeckleisten
Taschen:
1 RV-Innentasche; 2 Stretch-Innentaschen für Flaschen; 2 RV-Napoleontaschen mit Durchgriff
Kapuze:
ja (gefüttert, verstellbar)
Gewicht:
2050 g (mittlere Größe)
Größen:
XS - XL
Extras:
elastischer Bund; verstärkte Arm- und Gesäßpartie; beschichtete Kammern
Art.Nr.:
004-0119
Produktbeschreibung
Egal ob Everest, Makalu oder K2 - der Himalayan Suit von The North Face kennt die höchsten Berge dieser Welt. Der Expeditions-Komplettanzug bietet die Isolation und den Wetterschutz, der in großen Höhen notwendig ist. Die Außenhülle des Anzugs besteht aus hochwertigem Gore Windstopper-Gewebe mit Verstärkungen aus 2-Lagen-HyVent. Das Material bietet einen perfekten Windschutz und ist stark wasserabweisend - so wird die Gefahr eines Auskühlens durch den Wind Chill Effekt minimiert.
Die nötige Wärmeleistung wird durch die Füllung aus Gänsedaunen erbracht. Am Torso kommt eine besonders hochwertige Daune mit einer Bauschkraft von 800 cuin zum Einsatz, an den Armen und Beinen wurde 700er Daune verarbeitet. Im Gesäßbereich besteht die Fütterung aus unempfindlichen Climashield Neo-Kunstfasern.
Sämtliche Reißverschlüsse sind mit einer PU-Beschichtung versehen, der Front-RV kommt mit einer gefütterten Abdeckleiste, um Kältebrücken zu verhindern. Die Kapuze ist ebenfalls gefüttert und schützt den Kopf vor Wind und Wetter. Die beiden Front-Taschen bieten einen Zugang ins Anzuginnere. Dort bieten zwei elastische Taschen Platz für Trinkflaschen - die so vom Körper gewärmt werden und nicht einfrieren. Natürlich darf auch die obligatorische Dropseat-Funktion nicht fehlen. Technisch ausgefeilt, hochwertig verarbeitet und voller nützlicher Details - mit dem Himalayan Suit auf das Dach der Welt.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen