Tests und Bewertungen

Tendon - 5 Meter Reepschnur 5 mm im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 40 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Dr. Arne | Hamburg

19.02.2014

Nie mehr Schnürsenkel...

Nach ersten Erfahrungen mit dem Klettern am Fels hat die Tendon Reepschnur mit 5mm Durchmesser nun meine beiden Schnürsenkel zum Befestigen des Magnesiabeutels ersetzt.
Die Reepschnur hat mit 510 daN eine ausreichende Zugfestigkeit, um sowohl als Prusikknoten, als auch (x2) zur Notsicherung eingesetzt werden zu können.
Zudem ist ihre Steifigkeit niedrig, so dass sie bequem ver- und entknotet werden kann.
Die Reepschnur lässt sich problemlos mit einer kräftigen Schere oder einem scharfen Messer einkürzen. Das Verschweißen der abgeschnittenen Enden ist mit offener Flamme oder einem Heißluftfön möglich. Die so abgeschmolzenen, noch weichen Enden können dann vorsichtig(!) mit angefeuchteten Fingerspitzen rund geformt werden.

Vorteile
Preis/Leistung
Gut zu knoten
Stabil
VS

AndreA | Reutlingen

17.05.2015

hmmm

sehr feste Schnur, sber schlecht zu schneiden oder zu knoten, also am besten am Stück verwenden

Vorteile
Robust
Stabil
Nachteile
schlecht zu schneiden
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Langenwetzendorf

kann mann weiter empfelen

Vollkommen in Ordnung.

  • Vorteile
    Gut zu knoten
    Preis/Leistung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Duisburg

Eine normale 5mm Reepschnur

Tut ihren Zweck gut.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut zu knoten
    Stabil
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Merzig

Für den Prusik

Hab es für mein Prusikknoten und bin sehr zufrieden damit.

  • Vorteile
    Stabil
    Robust
    Gut zu knoten

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Langenfeld

Gutes Produkt

Wirkt stabil und widerstandsfähig. Lässt sich schwer schneiden, aber das soll ja auch so sein. Zum Ablassen über Prusik bei 10mm Seilen etwas zu Steif, da würde ich eine andere Schnur nehmen.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Stabil
  • Nachteile
    Etwas zu Steif

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Alzey

Preis/Leistung top!

Preisleistung passt
seit einem Jahr monatlich im Einsatz beim Klettern oder auf Hochtouren.
Würde sie jederzeit wieder kaufen.

  • Vorteile
    Robust
    Stabil
    Gut zu knoten
    Preis/Leistung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwandorf

passt

Einfach eine Reepschnur - lässt sich gut knoten u tut als Prusik seine Dienste

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut zu knoten

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Reutlingen

66% finden die Bewertungen
von AndreA hilfreich

hmmm

sehr feste Schnur, sber schlecht zu schneiden oder zu knoten, also am besten am Stück verwenden

  • Vorteile
    Robust
    Stabil
  • Nachteile
    schlecht zu schneiden

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Chemnitz

40% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

OK

Eine einfache Reepschnur. Bspw. fürs Brusiken. Gibt nichts tran auszusetzen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bochum

Macht was sie machen soll

Ich habe mir die Reepschnur als Pursikschlinge zugelegt. Bremst auch nach nur einem umschlag gut und hält bei zwei bombenfest.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut zu knoten

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Heiligenroth

Super Reepschnur!

Preis/Leistung TOP!
Lässt sich gut Knoten und Kürzen

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut zu knoten
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 30 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen