Tests und Bewertungen

Tenaya - Oasi - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von marc

marc | Radolfzell

02.05.2015

die alternative

Bequemer schuh mit downturn an den zehen, der auch erhalten bleibt. Habe ihn 2 nummern kleiner als strassenschuhgrösse gewählt. Sehr gute, sensible hookferse. Ein eher weicher schuh, der sich so gut wie nicht weitet. Die haltbarkeit ist gut, verklebung und velcroringe an der fussinnenseite könnten etwas besser sein. Als die sohle durch war, bekam der schuh diesbezúglich auflösungserscheinungen. Insgesamt ein top performance schuh der alles kann, sehr gut sitzt und fúr mich eine absolute solution ergänzung bzw. Alternative ist, aufgrund der ferse.

Vorteile
Guter Grip
Vielseitig
Gute Passform
Einsatzbereich
Bouldern
Sportklettern
VS
Profilbild von Steffen

Steffen | Buchenbach

29.05.2016

Nie wieder Tenaya

Hallo zusammen,

ich habe den Schuh nicht hier bei Bergfreunde gekauft, möchte aber meine Bewertung (auch aus Verärgerung) hier abgeben. Tenaya hat massive qualitative und auch designtechnische Probleme mit diesem Schuh. Ich war einer der ersten Kunden dieses Schuhs. Generell passt der Schuh zu einer ägyptischen und schmalen Fußform sehr gut. Auch ist dieser sehr bequem und wäre mein Favorit wenn, ja wenn nicht folgende Probleme zu Tage getreten wären. Nach 4 Benutzungen (!!) rissen die Klettverschlüsse. Das war leider ein serienmäßiges Problem und es dauerte eine Weile bis Tenaya reagierte und neue Kletterverschlüsse verteilte. Inzwischen soll dieses Problem nicht vorhanden sein. Nach 3 Monaten rissen die angenähten Laschen für die Kletterverschlüsse. Auch hier hatten in meinem Freundeskreis alle das gleiche Problem. Leider sind diese zu dünn und auch falsch positioniert. Dieser Schuh kann nich getestet worden sein und man hat diekt am Kunden getestet und sich das noch bezahlen lassen.
Frecherweise wurde die Schuldursache noch auf den Kunden abgewälzt. Schuld wäre eine falsche Fusstellung beim Klettern (da musste ich doch kurz lachen), wenn man nicht 125€ dafür bezahlt hätte. Ich hatte schon X Kletterschuhe und dieses Problem ist noch nie aufgetreten. Auch andere Leidensgenossen fanden das nicht lustig. Mit wurde nach längerer Wartezeit dann angeboten diesen bei Tenaya untersuchen zu lassen. Da hatte ich die Schuh schon voller Wut in die Tonne gekloppt. Laut Händler hat man hier aber auch nachgebessert. Ob das so ist kann und werde ich aber nicht mehr beurteilen.

Vorteile
Guter Grip
Gute Passform
Einsatzbereich
Bouldern
Sportklettern
Alpinklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jürgen
| Graz
echt geil

hatte zuerst den la sportiva futura der mir schon sehr getaugt hat, aber der oasi gefällt mir noch besser.

er ist extrem vielseitig, man kann kleinste tritte ansteigen aber zugleich auch gut auf reibung ansteigen. beim bouldern in der halle kann ich ihn 2-3h lang anhaben ohne dass er mir weh tut.

ein stern abzug nur deshalb, weil sich wie schon öfters beschrieben die schlaufe aufzulösen anfängt... ich hoffe die hält noch eine Weile. irgendwelche tipps was man dagegen machen könnte?

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin

Der Beitrag wurde am 10.07.17 überarbeitet

Schlaufe gerissen, keine Kulanz vom Hersteller

Der Schuh passt super und ich war anfangs sehr glücklich! Leider ist nach wenigen Malen bouldern in der Halle schon das Verschlussband angerissen. Grund ist m.E., dass die kleine Metallführung des Verschlusses an der Innenseite des Schuhs, auf einer sehr ungünstigen Position sitzt und sehr schwach bemessen ist. Sie steht so ab, dass man damit bei Hooks und seitlichen Tritten an der Wand scheuert. Das Problem trat an beiden Schuhen auf. Eine Reparatur des Schuhs ist nicht möglich. Von Tenaya gabs dafür kein Verständnis. Sie meinten, das wäre "kein Material oder Herstellungsfehler" und der Schuh sein "schon stark benutzt". Welcher Schuh auch immer nach dem dritten Mal bouldern nicht stark benutzt aussieht sei dahingestellt... Ich bin da v.a. vom Hersteller auch sehr enttäuscht! Andere Schuhe dieser Preisklasse überleben es mehrfach besohlt zu werden. Mein Schuh ist kaputt und die Kanten der ersten Sohle sind gerade mal leicht gebrochen.

Produktbilder von Martin
  • Vorteile
    Gute Passform
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von sonja
| Berlin
Den Schuh würde ich wieder kaufen!

Ich nutze den Schuh regelmässig in der Halle und einige male auch draussen und habe ihn nach 1 Jahr nun neu Besohlen lassen.
Da der Schuh vegan ist ist eine Geruchsentwicklung leider kaum zu vermeiden trotz regelmässigem desinfizieren.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    vegan
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jonas
| Kaltenkirchen

66% finden die Bewertungen
von Jonas hilfreich

guter

schuh

  • Vorteile
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Alpinklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robin
| Rosenheim

100% finden die Bewertungen
von Robin hilfreich

Super Schuh

Der Kletterschuh ist präzise im Auftritt, bequem am Fuß und formstabil in allen Bewegungen.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Franziska
| Bergkirchen
überraschend bequemer Schuh

bin grundsätzlich zufrieden mit diesem Schuh. Er ist vergleichsweise bequem. Ich habe diesen Schuh eine Nummer kleiner gekauft als meine Straßenschuhgröße. Was nur etwas schade ist, das sich das Innenfutter der Zunge löst, deshalb gibt es einen Stern Abzug.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Göttingen

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Mühlheim
Guter Kletterschuh auf Reibung

Ich habe den Oasi seit gut eineinhalb Jahren. Anfangs habe ich ihn zum Bouldern verwendet und war auch sehr zufrieden, aber leider ist die Ferse über die Zeit etwas loser geworden. Daher benutze ich den Schuh seit gut einem Jahr zum Klettern in der Halle.
Positiv: Gummi hat einen sehr guten Grip, vor allem auf Reibung; Gute Passform; Gibt viel Vertrauen auf mäßigen Tritten
Negativ: Ferse leiert etwas aus, wenn man die Schuhe oft an- und auszieht

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Robust
  • Nachteile
    Ferse leiert etwas aus
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Braunschweig

100% finden die Bewertungen
von Johannes hilfreich

Immernoch mein Favorit.

Habe den Schuh seit knapp einem Jahr im Einsatz und ist seitdem mein Favorit für steilen Kalk und kleine Tritte. Die Passform ähnelt dem La Sportiva Solution, allerdings habe ich mit dem Tenaya deutlich mehr Gefühl und kann damit auch mal auf Reibung treten.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Steffen
| Buchenbach
Nie wieder Tenaya

Hallo zusammen,

ich habe den Schuh nicht hier bei Bergfreunde gekauft, möchte aber meine Bewertung (auch aus Verärgerung) hier abgeben. Tenaya hat massive qualitative und auch designtechnische Probleme mit diesem Schuh. Ich war einer der ersten Kunden dieses Schuhs. Generell passt der Schuh zu einer ägyptischen und schmalen Fußform sehr gut. Auch ist dieser sehr bequem und wäre mein Favorit wenn, ja wenn nicht folgende Probleme zu Tage getreten wären. Nach 4 Benutzungen (!!) rissen die Klettverschlüsse. Das war leider ein serienmäßiges Problem und es dauerte eine Weile bis Tenaya reagierte und neue Kletterverschlüsse verteilte. Inzwischen soll dieses Problem nicht vorhanden sein. Nach 3 Monaten rissen die angenähten Laschen für die Kletterverschlüsse. Auch hier hatten in meinem Freundeskreis alle das gleiche Problem. Leider sind diese zu dünn und auch falsch positioniert. Dieser Schuh kann nich getestet worden sein und man hat diekt am Kunden getestet und sich das noch bezahlen lassen.
Frecherweise wurde die Schuldursache noch auf den Kunden abgewälzt. Schuld wäre eine falsche Fusstellung beim Klettern (da musste ich doch kurz lachen), wenn man nicht 125€ dafür bezahlt hätte. Ich hatte schon X Kletterschuhe und dieses Problem ist noch nie aufgetreten. Auch andere Leidensgenossen fanden das nicht lustig. Mit wurde nach längerer Wartezeit dann angeboten diesen bei Tenaya untersuchen zu lassen. Da hatte ich die Schuh schon voller Wut in die Tonne gekloppt. Laut Händler hat man hier aber auch nachgebessert. Ob das so ist kann und werde ich aber nicht mehr beurteilen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
Martin
10.07.2017 23:37

Hallo Steffen, das Problem kommt mir bekannt vor! Ich würde da gerne daran anknüpfen und nochmal auf Tenaya zu gehen. Hast du noch den Mailverlauf mit dem Kundenservice? Und wo hast du die Info her, dass nochmal nachgebessert wurde?

Profilbild von Nikita
| bochum
Gerne wieder

nächstes mal eine nummer kleiner. bin jetzt 2 größen unter Straße und die schuhe sind immer noch sehr bequem und fast schon zu locker

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Erfurt

69% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

toller Schuh

Habe die letzten Jahre immer den Anaszasi von Five Ten getragen und nie was vermisst. Aber der Oasi ist für meine Fußform nochmal ne Ecke besser. Insbesondere auf kleinen Tritten habe ich nochmal ein deutlich besseres und präzieseres Trittgefühl

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
    Bouldern
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Big Wall
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von marc
| Radolfzell

71% finden die Bewertungen
von marc hilfreich

die alternative

Bequemer schuh mit downturn an den zehen, der auch erhalten bleibt. Habe ihn 2 nummern kleiner als strassenschuhgrösse gewählt. Sehr gute, sensible hookferse. Ein eher weicher schuh, der sich so gut wie nicht weitet. Die haltbarkeit ist gut, verklebung und velcroringe an der fussinnenseite könnten etwas besser sein. Als die sohle durch war, bekam der schuh diesbezúglich auflösungserscheinungen. Insgesamt ein top performance schuh der alles kann, sehr gut sitzt und fúr mich eine absolute solution ergänzung bzw. Alternative ist, aufgrund der ferse.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach