Tests und Bewertungen

Techtrail - AltiTech - Multifunktionsuhr im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,5
(aus 4 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Kay | Wedel

06.09.2011

Klein, leicht und alles dran, was an...

Klein, leicht und alles dran, was an Information benötigt wird. Die Standard-Batterie CR2032 hält (im Vergleich zu Suunto Core) eine Ewigkeit. Die Ablesbarkeit ist bei jedem Wetter gegeben, wobei das Display bei extremen Minusgraden (-30*C) eine leichte Blauverfärbung aufweist, die sich aber wieder normalisiert, sobald man sich wieder in Temperaturregionen um die null herum bewegt.
Die Bedienung mit Handschuhen geht trotz großer Tasten relativ schwer, aber das kenne ich von keiner Multifunktionsuhr besser. Man muss eben den Displayinhalt einstellen, den man oben am Berg sehen will, bevor man die Handschuhe anzieht.
Der barometrische Höhenmesser arbeitet auffallend präzise, die Wetterprognose stimmt meist (vorausgesetzt, man kalibriert vor Tourenstart am Berg nochmal auf die korrekten Höhen- und Luftdruckwerte) und der Kompass arbeitet auch auf der südlichen Hemisphäre, ohne zwingend erneut kalibriert werden zu müssen.
=> Top!

VS

Silke | Hagen

10.02.2011

ganz gutes teil, braucht leider sehr viel...

ganz gutes teil, braucht leider sehr viel batteriekarft, sonst sehr brauchbar!

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Lichtenau

100% finden die Bewertungen
von René hilfreich

Batterie ist viel zu schnell leer...

Batterie ist viel zu schnell leer.
Die Bedienung ist umständlich.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Oberboihingen

einwandfrei

einwandfrei

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wedel

Klein, leicht und alles dran, was an...

Klein, leicht und alles dran, was an Information benötigt wird. Die Standard-Batterie CR2032 hält (im Vergleich zu Suunto Core) eine Ewigkeit. Die Ablesbarkeit ist bei jedem Wetter gegeben, wobei das Display bei extremen Minusgraden (-30*C) eine leichte Blauverfärbung aufweist, die sich aber wieder normalisiert, sobald man sich wieder in Temperaturregionen um die null herum bewegt.
Die Bedienung mit Handschuhen geht trotz großer Tasten relativ schwer, aber das kenne ich von keiner Multifunktionsuhr besser. Man muss eben den Displayinhalt einstellen, den man oben am Berg sehen will, bevor man die Handschuhe anzieht.
Der barometrische Höhenmesser arbeitet auffallend präzise, die Wetterprognose stimmt meist (vorausgesetzt, man kalibriert vor Tourenstart am Berg nochmal auf die korrekten Höhen- und Luftdruckwerte) und der Kompass arbeitet auch auf der südlichen Hemisphäre, ohne zwingend erneut kalibriert werden zu müssen.
=> Top!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hagen

ganz gutes teil, braucht leider sehr viel...

ganz gutes teil, braucht leider sehr viel batteriekarft, sonst sehr brauchbar!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen