Tests und Bewertungen

Tatonka - Women's Elfin Coat - Wintermantel im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,8
(aus 8 Bewertungen)
75%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Gertraud | Bergheim

03.10.2013

Schicker Kuschelmantel

Den taillierten Schnitt finde ich sehr schick! Der Mantel ist etwa knielang und daher auch ganz gut mal über einen Rock zu tragen.

Vorteile
Guter Schnitt
Einsatzbereich
Freizeit
VS

Ansgar | Seesen

13.12.2011

Schöner Mantel im Merino-Look, nicht dick...

Schöner Mantel im Merino-Look, nicht dick auftragend, für einen echten Wintermantel allerdings nicht warm genug, da gibt es von North Face einen wärmeren, allerdings auch dickeren ...

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Weilheim

Sitzt nicht

Der Mantel ist nicht warm, es ist eigentlich nur eine sehr lange Fleecejacke. Dazu hat er einen formlosen, unforteilhaften Schnitt und die Abdeckung über dem Reißverschluss steht ab. Für den Winter nicht geeignet, höchstens für den Übergang und nur, wenn es nicht regnet. Selbst für den reduzierten Preis zu teuer. Ich schicke ihn deshalb zurück.

  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    Nicht wasserdicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

Schöner Mantel für jeden Tag

Guter Schnitt, schön lange Ärmel, kann trotz Fleece auch mal einen leichten Regen ab. Ich trage den Mantel sehr gerne, kann ich nur empfehlen!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Karlsruhe

toller Schnitt für große schlanke Frauen

Ich habe dieses Modell seit einem Jahr, nachdem ein älteres Vorgängermodell (damals noch nicht Tatonka) nach zehn Jahren Dauereinsatz langsam seine Winddichtigkeit verloren hat. Bin 1,80 und habe einen schmalen Oberkörper. Für mich ist der schmale Schnitt perfekt (Größe 38 ist für mich ausreichend), die Ärmel sind schön lang, daher wunderbar geeignet für's Radfahren, da hält er auch im tiefsten Winter ausreichend warm, weil wunderbar winddicht und lang genug, dass es auf dem Rad nicht von unten kalt reinzieht. Hoffe, dieses Modell hält wieder zehn Jahre!

  • Vorteile
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bergheim

100% finden die Bewertungen
von Gertraud hilfreich

Schicker Kuschelmantel

Den taillierten Schnitt finde ich sehr schick! Der Mantel ist etwa knielang und daher auch ganz gut mal über einen Rock zu tragen.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weil am Rhein

93% finden die Bewertungen
von Susanne hilfreich

Trage den Mantel im Alltag und auch...

Trage den Mantel im Alltag und auch viel zum Fahrradfahren. Ist chick und hält bei Minustemperaturen die Beine warm. Schade, dass es den Mantel nicht mehr in Wolloptik gibt, wie vor einigen Jahren.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Toller Mantel, leider waren mir die Ärmel...

Toller Mantel, leider waren mir die Ärmel zu lang (ein typisches Tatonka-Problem). Es ist auch nicht wirklich ein Wintermantel, dafür ist er nicht warm genug, sondern eher etwas für den Übergang und nasskaltes Wetter im Herbst.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Seesen

Schöner Mantel im Merino-Look, nicht dick...

Schöner Mantel im Merino-Look, nicht dick auftragend, für einen echten Wintermantel allerdings nicht warm genug, da gibt es von North Face einen wärmeren, allerdings auch dickeren ...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

62% finden die Bewertungen
von Sonja hilfreich

Schön geschnittener Fleecemantel...

Schön geschnittener Fleecemantel. Hält aber nur warm, wenn man sich bewegt. Angenehmes Klima beim Radfahren. Hat bisher den Wind ausreichend gut abgehalten. Zum Rumstehen auf Weihnachtsmärkten oder beim Sichern ist das nix. Da wird einem schnell kalt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
Einsatzbereich