Tests und Bewertungen

Tatonka - Bison 90 - Trekkingrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bruckmuehl

7% finden die Bewertungen
von Armin hilfreich

Idealer Rucksack für lange Trekkingtouren

Der Rucksack wurde mittlerweile zwei mal bei mehrmonatigen Trekking Touren genutzt.
Der Nachteil des 3,5 kg schweren Rucksacks wird durch die sehr gute Lastverteilung und den extrem vielen Verstellmöglichkeiten zur Lastverteilung mehr als kompensiert. Als Gesamtgewicht waren 28kg für mich; 172cm, 72kg, das maximale Gewicht. Der Rucksack selbst kann noch bis über 30kg gepackt werden ohne, dass die Lastverteilung darunter leiden würde. Wir sind über schwieriges verblocktes Gelände gegangen ohne, dass der Rucksack seitlich "ausgewichen"ist.
Durch viele Extrafächer kann man Handschuhe, Mütze, Regenüberzug etc. gut am Rucksack so verteilen, dass man sehr schnell an die essentielen Dinge kommt.
Das Material zeigt bislang keine Gebrauchspuren.
Empfehlung: Der Träger sollte mindestens ca. 177cm groß sein, ansonsten ist der Rucksack im Rückenteil auf der kleinsten Anpassungsstufe.
Meine Frau hat die kleinere Schwester mit 75 Liter und ist genauso begeistert.

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Gutes Tragesystem
    Sinnvolle Details
    Einfach zu beladen
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Der Beitrag wurde am 01.05.15 überarbeitet

überleben

Hallo bin mit ca. 80 kg und 29 Jahren auf der suche gewesen nach einer Lösung.
Habe 15-30 kg Gepäck die getragen werden durch "Urwald" und 310 höhenmeter.

Im Geschäft mit 6 x 5L Kanister und probierte 3 Rucksäcke aus.

Die zwei Alu Stangen ziehen gleichmäsig seitlich nach vorne.
So wie bei einem Kirchenschiff über die Pfeiler abgeleitet wird.
Die Kanister pasten locker rein. Später mehrmalig ein Wasserkasten.
Trage ihn Wöchentlich 73,62 km seit drei Jahren.

Jetzt nach 10.000km ist die Naht an den Laschen oben für den Abstand Schulter Rucksack geweitet ! Aber funktioniert noch. Ebenso glänzt die Aluminum Auflage Beckengurt. Vieleicht sticht in 500 km da etwas dürch ??

Es ist mein bester Rücksack und ebenso langlebig wie die Ladekraxe der selben Firma.

Produktbilder von glasneck
  • Für eine Woche o. Wasser

  • Das Packmaß zusätzlich Jacken und Helm

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Sinnvolle Details
    Bequem zu tragen
    Einfach zu beladen
    Gutes Tragesystem
  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach