Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Sweet Protection - Sinner Jacket - Skijacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar

einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Skijacke
Material:
Gore Windstopper 2L (100% Polyester)
Isolation:
Gänsedaune (enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs), 650 cuin Bauschkraft, 90/10 (Daunen/Federn)
Belüftung:
Ventilations-RVs
Verschluss:
durchgehender front-RV mit Kinnschutz und gefütterter Windschutzleiste
Taschen:
2 RV-Brusttaschen, 2 RV-Handwärmtaschen, 1 RV-Skipasstasche, 2 RV-Innentaschen
Kapuze:
voll verstellbar, helmtauglich
Gewicht:
1305 g (in mittlerer Größe)
Größen:
M - XL
Extras:
integrierter Schneefang (abnehmbar), elastische Armmanschetten, verstellbare Bündchen
Art.Nr.:
004-0713
Produktbeschreibung

Ideal geeignet, für alle, die es gerne etwas wärmer mögen: mit der Sinner Jacket von Sweet Protection hat das Frieren ein Ende! Dank ihres hochwertigen Materialmix aus Gore Windstopper und edler Daune erzeugt die Skijacke ein zuverlässiges Wärmepolster für eisige Pistentage.
Die Füllung aus hochertiger Gänsedaune hat eine Bauschkraft von 650 cuin, das schafft üppige Wärmereserven für tiefe Temperaturen. Der besondere Clou der Daunenjacke ist jedoch, dass sie dank ihres zweilagigen Gore Windstopper Gewebes absolut winddicht ist. Das ist bei stürmischem Wetter ebenso von Vorteil wie bei rasanten Abfahrten in schattigen Nordwänden, denn so kann die vom Körper erwärmte Luft im Inneren der Sinner Jacket nicht wieder abgekühlt werden. Gleichzeitig ist die Skijacke jedoch schön atmungsaktiv und kann über die geschützt angebrachten Ventilationsreißverschlüsse zusätzlich belüftet werden. Sweet Protection hat die Daunenjacke zum Skifahren und Boarden obendrein mit einigen sehr sinnvollen und nützlichen Details ausgestattet. Dazu zählen ihr abnehmbarer, elastischer Schneefang, die helmtaugliche Kapuze mit hohem, ebenfalls gefüttertem Kragen und weichem Kinnschutz, sowie elastischen, sauber sitzenden Armmanschetten. Logisch, dass bei einer solch durchdacht konstruierten Daunenjacke sinnvoll platzierte Taschen, unter anderem eine für die Skibrille und eine für den Skipass nicht fehlen dürfen!
Mit der Sweet Protection Sinner Jacket übersteht man locker selbst eisig kalte Tage im Schnee und kann sich dank der gelungenen Optik der Skijacke auch problemlos im Alltag und beim Après Ski sehen lassen.

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Florian
29.08.2015
Verhalten bei Schnee und Nässe

Ich würde gerne mal wissen wie die Jacke auf Schnee und Nässe reagiert. Kann diese auch bei nicht sonnigem wetter verwendet werden, sagen wir bspw nasskalte Temperatur und extrem starker wind (Island)

Danke euch.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach