Slackline-Tools - 15 m SlackTivity Set

99,95
inkl. MwSt.
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Typ:
Slackline-Set
Einsatzbereich:
Slacklinen, Balance-Training
Band:
19 m Slackline Band, 30 mm breit
Länge:
19 m
Gewicht:
3000 g
Spannvorrichtung:
wird mit einem selbstblockierenden 5:1 Flaschenzug gespannt
Zubehör:
Slackline Band, 2 Rundschlingen mit Ring und Slack-Biner (Nutzlänge 2,5 m, Breite 5cm); 1 Slack-Ring, 4 Baumschoner; Transportbeutel
Art.Nr.:
333-0011
Produktbeschreibung
Das ideale Balance-Training: Slacklinen! Mit den SlackTivity-Sets von Slackline Tools ist man hierfür bestens ausgerüstet und kann sofort loslegen: dank einem ganz neuen Spannsystem braucht man nämlich weder eine Ratsche noch eine zweite Person, um die Slackline aufzubauen. Das Spannsystem (selbstblockierender 5:1 Flaschenzug) wird ausführlich in der beiliegenden Anleitung erklärt und ist leicht umzusetzten, so dass es beim Aufbau keine Probleme geben dürfte. Ein weiterer Vorteil dieses Systems: die beiden Rundschlingen (2,5 m Nutzlänge, 5 cm breit) sind jeweils mit einem Slack-Biner (spezieller Stahlkarabiner mit 20 kN Bruchlast) aus poliertem Stahl ausgestattet, der eine stufenlose Längenregulierung ermöglicht. Die Breite des Slackline Bandes (30 mm) sorgt für ein gutes Trittgefühl und eignet sich auch für Anfänger. Und auch an die Natur wurde gedacht: 4 "Tree-Firends" (Baumschoner) dienen als Unterlage der Rundschlingen und schützen so die Baumrinde. Die Breite der Rundschlingen (5 cm) sorgt zudem für eine gute Lastenverteilung und schont so ebenfalls den Baum.

Zubehör-Übersicht: 2 Rundschlingen (2,5 m Nutzlänge, 5 cm Breite) mit Slack-Biner und einem Stahl-/ bzw. einem Alu-Slack-Ring (20 kN Bruchlast), 1 Slack-Ring lose, Transportbeutel mit 2 Fächern, 19 m Slackline Band, Aufbauanleitung.

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 11 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Daniela | München

25.05.2009

Super Slackline-Set, sehr leicht durch den...

Super Slackline-Set, sehr leicht durch den Flaschenzug-Mechanismus (unter 3kg, keine Ratsche erforderlich) - hält aber perfekt und ist schnell auf- und abzubauen!! Sehr gutes, stabiles Material. Line für den Anfang relativ schmal, die Herrausforderung nimmt man aber gerne an..!
Insgesamt bin ich super zufrieden: stabiles, verschleißarmes und leichtes Komplett-Set.

VS

Silvia | Salzburg

07.07.2009

Habe mir vor einigen Wochen diese Slackline...

Habe mir vor einigen Wochen diese Slackline gekauft und bin eher mäßig zufrieden.
Prinzipiell ganz gut unter der Sohle.
Vom Aufbau her aber eher was für Experten. Da wäre ich ohne Hilfe gescheitert.
Der Witz an der Sache ist aber die Spannung der Slackline!
Wenn man in der Gruppe diesen Sport betreibt funktioniert das spannen vielleicht wenn alle ziehen.
Wenn ich alleine unterwegs bin kann ich das bleiben lassen.
Rindenschutz für den Stamm war leider keiner dabei, nur ein paar Plastikdeckel.

Ich bin jetzt auf ein anderes Salckline System umgestiegen mit dem man schneller voran kommt.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Sersheim

Slackline ohne Ratsche

Slackline ohne Ratsche. Die Vorspannung mittels Flaschenzug ist natürlich etwas aufwendiger, funktioniert aber sehr gut. Gibt bei den Kindern auch garantiert keine eingeklemmten Finger und für alle ein wenig Nachhilfe in Physik...

  • Nachteile
    Kompliziert aufzubauen
    Aufbau etwas aufwendiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| ühlingen

62% finden die Bewertungen
von stefan hilfreich

nix jump nix bounce nur lauf...

nix jump nix bounce nur lauf.
aber das in einer klasse in der man vergebens nach konkurrenz sucht. fürs reisen hab ich vor kurzem das selbe spannsystem von lost arrow oder so was gesehn die line und das gesamte spannsystem konnten da aber nicht mithalten. hab die line 2 jahre im dauereinsatz (3-5 mal die woche) gehabt als surfline sieht fast aus wie neu nur nicht mehr weiß.
@all die leute die ne feste line wollen. so wie ne zugebollerte gibbon wird das nie, nur viel besser. aber laufen (lernen) kann man meiner meinung nach auf keiner line besser als auf dieser

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schleusingen

Habe die line jetzt einen Sommer probiert...

Habe die line jetzt einen Sommer probiert.
Zum Spannen empfehle ich die Option mit einer Umlenkung mehr.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 8 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen