Tests und Bewertungen

Skylotec - High Altitude - Hüftgurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Schmitten-Niederreifenberg

Sehr leichter Gurt, aber nix für Schusslige

Der Skylotec High Altitude ist schön leicht und bequem. Bequem beim wandern - länger drin sitzen will ich da nicht. Aber der Gurt ist ja auch kein Sportkletter- oder Mehrseillängengurt. Bislang habe ich den Gurt am Klettersteig und beim gesicherten Queren steiler, labiler Schneefelder getragen. Das sind Anwendungen, bei denen der Gurt nur die Sicherheit im Ernstfall bieten soll und muss. Was mir gut gefällt: Man kann den Gurt komplett öffnen und dann bequem mit Schuhen und Steigeisen einsteigen. Der Verstellbereich ist gut. Der Gurt hält die Einstellung und zieht sich auch nach längerer Bewegung nicht selbst auf, muss also nicht nachgestellt werden. Die Vorteile haben auch einen Nachteil: Der Gurt muss zurückgeschlauft werden. Schusslige sollten also immer zweimal prüfen. Ach, und die Materialschlaufen sind eher, hmm, "schwierig" zu nutzen, da sie verschiebbar sind und gerne irgendwo hinwandern. Aber allzu viel Material hat man ja beim Wandern / Klettersteigen nicht am Gurt, passt also auch zur Zielgruppe des Gurts. Der Gurt ist schön leicht - es gibt leichtere, aber nicht mit dem gleichen Funktionsumfang. Von daher: Top!

  • Vorteile
    Praktische Details
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach