Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Simond - Ocelot Hyper Light - Eispickel

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Eispickel
Einsatzbereich:
Gletscherwanderungen; klassische Hochtouren
Schaft:
B-Norm; Aluminiumschaft
Haue:
Stahlhaue; 4 mm Dicke
Länge:
60 cm; 68 cm
Gewicht:
420 g (60 cm); 440 g (68 cm)
Art.Nr.:
404-0062
Produktbeschreibung
Ideal für klassische Hochtouren - das Ocelot Hyper Light von Simond! Der Eispickel eignet sich bestens für Gletscherwanderungen und Hochtouren auf den leichten Normalwegen. Der Eispickel kommt mit einem leichten Aluminiumschaft mit B-Norm. Am Schaftende befindet sich ein spitzer Stahldorn, dank dem der Schaft leicht in Schnee und Harsch dringen kann und so für guten Halt sorgt.
Die Haue ist aus solidem Stahl gefertigt und eignet sich dank ihrem klassischen Schliff gut zum Stufenschlagen. Der Schaufelkopf ist abgerundet, damit er beim Einsatz als Stützpickel eine angenehme Handauflage bietet. Auf in die Berge - mit dem Ocelot Hyper Light von Simond!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Jestetten

75% finden die Bewertungen
von Paketservice hilfreich

Netter, günstiger Pickel für nicht zu steile...

Netter, günstiger Pickel für nicht zu steile Gletschertouren (mein Kaufgrund). Die Haue ist aber nicht sehr scharf, ich hab sie vor der Tour noch angefeilt. Ist nicht extrem leicht, aber ich hab ihn beim Tragen (3 Tage) nicht gespürt. Für "normale" Wanderungen mit Frühjahres-Schneefeldern etwas zu sperrig, für steilere Schneefelder/Gletscher etwas zu lang. Verarbeitung OK. Ein Karabiner passt durch die Löcher leider grade nicht durch (für was sind die da?).

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach