Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Simond - Mountaineering Backpack 22L - Kletterrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Kletterrucksack
Einsatzbereich:
Skitouren; Eisklettern; Klettern; Hochtouren
Volumen:
22 Liter
Material:
Ripstop Polyamid; Polyester
Tragesystem:
Mesh-Rückenpaneel; Schultergurte; Brust- und Hüftgurt
Trinksystem:
kompatibel
Extra-Fächer:
1 RV-Außentasche; 1 Innentasche für Trinksystem; 1 RV-Innenfach
Gewicht:
650 g
Extras:
Daisy Chain; Skihalterung; Halterung für Eispickel / Stöcke; Handschlaufen am Schultergurt
Art.Nr.:
502-0928
Produktbeschreibung
Robust und vielseitig - der Mountaineering Backpack 22L von Simond! Der Rucksack ist mit seinen praktischen Extras nicht nur zum Klettern ideal, sondern auch für Hoch- und Skitouren ist er perfekt ausgelegt. Als Material wurde reißfestes, strapazierfähiges Ripstop Polyamid verwendet. Am Rücken sorgt ein weich gepolstertes, leicht belüftendes Mesh-Paneel für Tragekomfort. Hüft- und Brustgurt sind minimalistisch angelegt und nehmen Gewicht von den Schultern. Das Hauptfach mit 22 Litern Volumen ist von oben zugänglich und bietet genug Platz für alles an Ausrüstung, was über einen Touren- oder Klettertag gebraucht wird, ohne dass man zum Mitführen unnötiger Ausrüstung verführt wird. Auch eine RV-Außentasche, eine RV-Innentasche für Wertsachen und Kleinkram und eine Einschubtasche für das Trinksystem findet sich.
Auch mit zahlreichen Details punktet der Mountaineering Backpack. Eine großzügige Schlaufe und ein innen verstaubarer Riemen halten die Skier an Ort und Stelle. Auch an Schlaufen für den Eispickel oder für Stöcke wurde gedacht. An den Daisychains lassen sich Karabiner und ähnliches übersichtlich organisieren. Kompressionsriemen halten das Gepäck kompakt beisammen. Der Mountaineering Backpack 22L von Simond ist ideal für alle, die gern leicht in den Bergen unterwegs sind und bietet genau das richtige Maß an sinnvollen Detail gepaart mit der richtigen Portion an Minimalismus. Der kommt mit auf die nächste Tour!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Fürth

Kompakter Rucksack

Mir war wichtig, dass der Rucksack beim Tragen eines Helms im alpinen Gelände nicht stört. Durch den flachen Schnitt kann man den Kopf trotz Helm frei bewegen. So mancher Kletterrucksack stört vor allem beim Anheben des Kopfes und nach oben schauen. Und genau da will man ja hin ;)

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach zu beladen
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    Schlechte Ventilation
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern
    Klettern
    Klettersteig
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Eichstätt

guter Rucksack

Kann man für diesen Preis nur weiterempfehlen.
Einziges Problem: kein Belüftungssystem am Rücken.
Ansonsten TOP!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Sinnvolle Details
  • Nachteile
    Schlechte Ventilation
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Allround
    Klettersteig
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Heddesheim

Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis!

Der Rucksack kommt beim Mountainbiken und Klettern zum Einsatz. Mit 22L genau die richtige Größe dafür bzw. schon im "großen" Bereich.

Es gibt ein Fach für ein Trinksystem. Das ist zugegebenermaßen eher einfach gehalten und nicht mit teureren Rucksäcken vergleichbar. Trotzdem erfüllt es seinen Zweck - auch mit einem 3 Liter Trinksystem.

Die Materialschlaufen zum Klettern sind ok - mehr aber auch nicht.

Die Aufteilung ist simpel: ein großes Fach. Ein kleines Fach innen, ein kleines außen. Mehr braucht es nicht und der Fahrradhelm passt bei Bedarf auch rein.

Über "Ventilation" müssen wir hier nicht wirklich sprechen ;-)

Am wichtigsten: Der Rucksack ist auch voll beladen echt bequem und gut verstellbar.

Bei diesem Preis alles drin, alles dran.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Gutes Tragesystem
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Einfach zu beladen
  • Nachteile
    Schlechte Ventilation
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Mountainbiken

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach